Champions League

Müller vor Real-Rückspiel: “Ein Spiel auf Messers Schneide”

Thomas Müller
Foto: IMAGO

Mit dem 2:2-Unentschieden vor knapp einer Woche in der heimischen Allianz Arena haben die Bayern keine perfekte Ausgangslage für das heutige Halbfinal-Rückspiel (21 Uhr, live bei DAZN) bei Real Madrid. Thomas Tuchel und sein Team benötigen einen Sieg im Estadio Santiago Bernabéu. Laut Thomas Müller werden am Ende Nuancen den Ausschlag geben, wer den Einzug ins Champions-League-Finale schafft.



Thomas Müller weiß, wie es sich anfühlt, ein Halbfinal-Rückspiel im Estadio Santiago Bernabéu gegen Real Madrid erfolgreich zu bestreiten. In der Saison 2011/21 setzen sich die Münchner im Elfmeterschießen gegen die Königlichen durch.

Knapp sechs Jahre nach dem letzten Gastspiel der Bayern in der spanischen Hauptstadt kehrt Müller mit dem FCB zurück nach Madrid. Der 34-Jährige freut sich auf das neue Bernabéu: “Ich bin gespannt, wie es sein wird, das Stadion wurde ja umgebaut. Was mich am Bernabéu so fasziniert, ist, dass es mitten in der Stadt ist. Du bist in einem Wohngebiet, gehst um die nächste Häuserecke und plötzlich steht da ein 80.000-Zuschauer-Stadion. Der Fußball ist in Madrid etwas ganz Wichtiges. Das merkst du auch bei solchen Spielen. Für mich persönlich ist das leistungsanstachelnd”, erklärte dieser im Gespräch mit den vereinseigenen Medien.

“Real ist brandgefährlich, aber auch bespielbar”

Müller erwartet wie im Hinspiel ein ausgeglichenes Duell: “Real ist brandgefährlich, aber auch bespielbar. Ob sie schlagbar für uns sind, entscheidet, ob wir den Ball reinschießen oder nicht”.

Laut dem Offensivspieler wird am Ende die Effizienz vor dem Tor ausschlaggebend sein, wer den Sprung ins Finale schafft: “Es wird ein Spiel auf Augenhöhe, auf Messers Schneide. Im Fußball geht es viel um Effektivität. Wenn du die Dinger machst, gewinnst du, wenn nicht, verlierst du. Darauf wird es ankommen. Es geht um Millimeter, ob wir effektiv sind in den Momenten, wo wir uns Chancen herausspielen, die wir verwandeln können. That’s it”.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Hoffe nur, dass der Bessere gewinnt und nicht wieder der Schiedsrichter für Real pfeift.

@Soleman

Damit muss man in Madrid leider immer rechnen.
Ist uns 2016/17 passiert, wo wir im Rückspiel im CL-Viertelfinale klar besch*** wurden!
Und dieses Jahr ist es RBL passiert.
RBL hat gegen RM in beiden Spielen gut ausgesehen. Auch in Madrid.
Was RBL kann, das sollten wir auch können.
Mit hoffentlich besserem Ausgang als für RBL

Bin gespannt, denke wir haben eine Chance.

@Soleman

Der FCB hat immer und überall eine Chance! Auch der aktuelle FCB.
Es kann alles passieren. Es bleibt knapp bis zum Schluß, geht in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen.
Bei einem frühen Tor für RM kann uns allerdings auch ein Desaster drohen.

Gestern war auch PSG der absolute Favorit. Auf dem Platz hat es wenig genützt.

Gebt uns Wembley 2.0! Im Hinspiel hat man nur durch schülerhafte Fehler von Kim verloren. Real war komplett harmlos und die klar schlechtere Mannschaft. So möge es heute abend auch sein, denn was man sehen konnte, war typischer Ancelotti Fußball: Real wusste mit dem Ball nichts anzufangen. Keine koordinierten Angriffe, keine Taktik außer Mauern und Hoffen auf Einzelleistungen. Selbst, wenn sie sich im Rückspiel steigern, glaube ich, dass Real nur mit viel Glück weiterkommen kann. Möge der Bessere gewinnen (Bayern)!

verloren= nicht gewonnen 😉 Pardon

@Phil

Unterlegen war RM auch in beiden Spielen im Viertelfinale gegen ManCity.
Und wie es ausging, ist bekannt.
RM hat die Fähigkeit, aus wenig viel zu machen. Und das ist ein Ausdruck von Klasse!
Alleine der überirdische Pass von Kroos auf VJ zum 1:0. Und wie VJ mit einer kurzen Körpertäuschung unsere gesamte “Defensive” ausgehebelt hat: einfach nur Weltklasse!
Und was die in München können, das ist ihnen zuhause erst recht zuzutrauen.

Es wird sehr schwer werden. Der FCB muss schon einen sehr guten Abend erwischen.

Pack mas! Mia san Wembley! Das wird so eine Genugtuung wenn erneut zwei Mannschaften aus der Farmers League im Wembley um den höchsten Titel des Clubfußballs spielen.

Auf geht’s ihr Roten!!!
Gemeinsam ins Finale!!!

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Dennoch erwarte ich eher ein dominantes und starkes FCB Spiel mit viel offensivem Engagement und Leidenschaft. Und am Ende wird Real das Ding völlig abgezockt gewinnen, weil sie mannschaftlich geschlossener sind, routinierter und abgekochter auf dem Niveau und individuell in der Spitze besser besetzt sind.

Ja denke ich auch Bayern macht das Spiel hat 10000 Chancen macht 0 und Real macht dann spät die Tore 1-2 oder wir gehen unter mit 3:1-4:1 und wenn hat man noch den Schiri gg uns.

Jetzt nicht bitte gleich wieder den Schiri ins Spiel bringen. Oder brauchst du jetzt schon eine Entschuldigung???

@…Ze

Genauso könnte es laufen.
Bei einem frühen Tor für RM könnten wir aber auch ganz fürchterlich unter die Räder kommen.
Ich hoffe aber, dass wir heute Abend endlich den RM-Fluch besiegen.
Das letzte Weiterkommen gegen RM in der CL war 2012/13.
Danach ging es zum Finale nach Wembley. Gegen den BVB.
Das darf sich heute Abend gerne wiederholen.

Bayern hat 2012/2013 NICHT gegen RM in der CL gespielt

@Marvin

Stimmt.
Da habe ich die Saisons verwechselt.
2012/13 haben wir im HF Barca rausgekegelt.
Es war 2011/12.
Da haben wir uns im HF gegen RM durchgesetzt.
Das war der bisher letzte Erfolg gegen RM in der CL.

Last edited 16 Tage zuvor by Johannnes

Das war dortmund, der 12/13 gegen real madrid gewonnen hat…

@Dr…..

Danke für die Richtigstellung.

Alle sind heiß auf heute abend. Wird ein Kraftakt. Aber mit unserer ersten Mannschaft haben wir eine reale Chance. Im Gegensatz zu PSG haben wir auch Spieler, die Tore schiessen können. Kane wird treffen. Tippe auf einen 2:1 Sieg. MdL ist fit und Musiala, Sane und Gnabry scheinen alle fit. Musiala traue ich wie auch den anderen Angreifern ein gutes Spiel zu. Laimer und Pavlovic werden überzeugen und Kimmich, MdL, Dier und Mazraoui machen den Laden hinten dicht. Heute kommt es auf Hingabe und Leiden an. Pack ma’s.

Soviel Tore kann der FCB gar nicht schießen wie der Neuer reinlässt

@Behr…

Jetzt mach den MN nicht zu schlecht.
Ja, normalerweise muss er alle 3 Dinger, die er sich in Stuttgart gefangen hat, halten.
Stuttgart hat aber keinen interessiert.
In den großen Spielen ist auf MN eigentlich noch immer Verlass.

richtig erkannt. Mit einem MN und T.Müller in der Staraufstellung wird Bayern heute nichts reissen.
Deren Zeit ist längst vorbei. Die Vertragsverlängerung von T.Müller war ein grosser Fehler. Hier hat man das Geld leichtsinnig hinausgeschmissen . Für dieses Geld hätte man einen jungen Spieler verpflichten können. Das geht auf die Kappe vom Hainer und Dreesen.Einer der Wenigen der dies erkannt hat und auch öffentlich bestätigt,das sowohl T. Müller als auch Kimmich nicht mehr in diese Mannschaft gehören ist Mario Basler. Hut ab von dem was Mario sagt.

Der FCB hat nur eine Chance wenn der Neuer nicht spielt, ansonsten kassieren Sie 4 Tore

Dämlicher Kommentar, weißte selbst

Fußball ist dir wohl ein Fremdwort?😱

Woher kommt deine Feststellung?

Auf gehts Bayern! Kämpfen und siegen 🔥

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.