FC Bayern News

Unverkäuflich: Laimer genießt sehr hohes Ansehen beim FC Bayern

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Bayern-Mittelfeldspieler Konrad Laimer hat beim 2:2 gegen Real Madrid vergangene Woche eines seiner besten Spiele für die Münchner absolviert. Aktuellen Meldungen zufolge genießt der Österreicher sein sehr hohes Ansehen an der Isar und gilt als unverkäuflich.



Als Laimer im Sommer 2023 ablösefrei von RB Leipzig zu den Bayern wechselte, gab es viele kritische Stimmen. Zahlreiche Fans und Experten haben dem ÖFB-Kicker die “Bayern-Tauglichkeit” abgesprochen.

Knapp ein Jahr später hat sich der 26-Jährige im Mittelfeld der Münchner etabliert. Laimer ist unter Thomas Tuchel Stammspieler und aus dem Zentrum der Bayern nicht mehr wegzudenken. Er gehört seit Wochen zu den Leistungsträgern beim FCB und braucht sich, trotz des bevorstehenden Kaderumbruchs im Sommer, keine Sorgen um seine Zukunft an der Säbener Straße zu machen.

Wie der kicker berichtet, planen die Bayern-Bosse fest mit Laimer. Ein Verkauf steht nicht zur Debatte. Der Österreicher gilt demnach als unverkäuflich. Dies liegt vor allem daran, dass Laimer ein Vollblut-Profi ist, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt und auf den man sich immer verlassen kann.

Laimer wird FCB-intern sehr geschätzt

Auch wenn Laimer kein klassischer Sechser ist und am Ball technische Defizite aufweist, gilt dieser als Pressingmaschine, die überall auf dem Platz zu finden ist. Diese Einstellung und sein extrem hoher Teamgeist werden Bayern-intern sehr geschätzt.

Laimer selbst fühlt sich beim FC Bayern sehr wohl. Laut dem kicker sieht es der Österreicher es als ein Privileg an, das Trikot des deutschen Rekordmeisters zu tragen. Während in der Vergangenheit der ein oder andere FCB-Spieler unzufrieden mit seiner Rolle war, akzeptiert Laimer seine Situation und stellt keine Forderungen.

Es wird spannend zu sehen, ob Laimer auch unter dem neuen Cheftrainer eine tragende Rolle bei den Bayern spielen wird. Insbesondere wenn Joshua Kimmich ins Mittelfeld zurückkehren sollte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Zurecht!

Ist ein Spieler vom Typ Perisic und deren Wert für Teams wird oftmals enorm unterschätzt. Auch hier.
Vasquez von Real ist auch so einer.

Ordnen sich komplett unter, spielen wo sie gebraucht werden, bringen immer mindestens sehr gute Leistungen, haben keine Allüren.

Laimer ist Bombe. Kein Messi, aber absolut ein Mannschafts-Spieler.
Gibt alles und muckt nicht dauernd auf.

Laimer mit einer Top-Performance im Spiel gegen Real. Darauf kommt es an! Solche Spieler brauchen wir und nicht solche, die in den KO-Spielen unsichtbar werden oder nicht weiterhelfen (zB. Upa, Kim).

Ein hammer Transfer!
Passt super zu uns.
Heute Abend möchte ich ihn wieder so brutal stark sehen

Wäre schön wenn er das entscheidende Tor macht!

das wird Kimmich schiessen

…..du meinst die Ecke zu Laimer’s TOR. 💫

Umpf… Kimmichs torgefährliche Ecken.. Davor zittert schon jede Mannschaft 😩

Laimer verfügt vielleicht über weniger Talent und seine Technik ist sicherlich auch noch verbesserungsfähig. Diese Nachteile gleicht er aber durch seinen unbändigen Siegeswillen, seine Mentalität aber auch durch seine Solidarität aus. Jede Fussnallmannschaft braucht solche Typen. Solche Spieler mit Charakter zählen oft mehr als hochtalentierte “Zauberer”, die nur in wenigen Spielen Leistung zeigen und teilweise unmotiviert über das Spielfeld spazieren. Ich hoffe, dass Laimer weiterhin im zentralen defensiven Mittefeld aufgestellt wird, wo seine Stärken aus meiner Sicht am besten zur Geltung kommen. Und hoffentlich auch heute Abend in Madrid. Auf geht’s Bayern!!!

KONNI WIRD HEUTE ABEND DAS BERNABEU ROCKEN

Laimer ist einer der Lichtblicke beim FC Bayern.

Gibt keinen Grund Kimmich wieder ins Mittelfeld zu stellen❗️🤔

War auch sofort mein erster Gedanke 👍

Hatte sich extrem gut gemacht. Hätte ich auch nicht Gedacht.

War vorher schon ein extrem wertvoller Spieler, der passt in jede TOP-MANNSCHAFT!

Laimer ist einer wie man ihn im Kader benötigt. Stopft Lücken ohne Ende (kein Lückenbüßer sondern STOPFER), hat eine tolle Mentalität und kämpft bis zum Abpfiff. Der Jens Jeremies der 2024er Jahre. Den will keiner gegen sich haben und jeder Spieler ist froh ihn in den eigenen Reihen zu haben. Einziges Manko ist seine Technik ist stark verbesserungswürdig ist, dann hätten wir den perferkten Sechser

sehe ich ebenso

Richtig so! Laimer ist ein richtiger Kämpfer. Mag ihn immer mehr und mehr. Beschwert sich auch nicht, wenn er mal nicht spielen darf. Solche Spieler braucht der FCB!

Joah, nicht so eine Heulsuse, wie Gravenbroich letztes Jahr.
Der seine Chancen nie genutzt hatte und sich stets beschwerte, dass die besseren Spieler öfters spielen als er.
Was macht der angeblich Wunderkicker jetzt?

Last edited 16 Tage zuvor by Raschkey