FC Bayern News

Nagelsmann scherzt über Skandal-Pfiff gegen Bayern: “Das war ich”

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Julian Nagelsmann berichtet bei der Pressekonferenz zur Nominierung des DFB-Kaders von einem Austausch mit Thomas Müller. Dabei scherzte der Bundestrainer, er sei für das Champions-League-Aus des FC Bayern zuständig.



War Julian Nagelsmann verantwortlich für das Ausscheiden des FC Bayern aus der Champions League? Natürlich nicht, doch der Bundestrainer schrieb Nationalspieler Thomas Müller im Spaß, dass er hinter dem Skandal-Pfiff von Schiedsrichter Szymon Marciniak steckte.

Der Pole hatte bei der 1:2-Niederlage der Münchner im Halbfinal-Rückspiel der Königsklasse bei Real Madrid den möglichen späten Ausgleich der Bayern durch Matthijs de Ligt in der Nachspielzeit abgepfiffen. Der Grund: Sein Linienrichter hob die Fahne wegen einer angeblichen Abseitsstellung von Vorbereiter Noussair Mazraoui. Hätte Marciniak nicht gepfiffen, hätte er die Szene mithilfe des Videoassistenten überprüfen können.

Nagelsmann: “Ne, war mein eigenes Geld”

Somit schieden die Bayern aus und Nagelsmann muss wegen des Champions-League-Finales nicht länger auf die nominierten FCB-Spieler warten. Im Zuge der Nominierung von Thomas Müller hatte Nagelsmann einen spaßigen Nachrichtenwechsel mit dem Bayern-Routinier.

Der Bundestrainer und ehemalige Bayern-Trainer, von dem sich der deutsche Rekordmeister im März 2023 getrennt hatte und ihm damit auch eine Abfindung in Millionen-Höhe zahlen musste, berichtete: “Er hat mir sehr lustige Nachrichten geschrieben, da hat man gleich gemerkt, das ist genau das, was wir brauchen. Er hat sich beklagt über den Schiedsrichter. Dann habe ich gesagt: ‘Ja, das war ich. Weil ich wollte, dass ihr früher kommt.’ Dann hat er gesagt: ‘Dann hat Bayern München das eigene Ausscheiden finanziert.’ Das war ganz witzig. Dann habe ich gesagt: ‘Ne, war mein eigenes Geld.’ War natürlich nur ein Scherz.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
57 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

ei ei ei, sehr sehr lustig. Jetzt versteh ich auch dass dieses Nominierungstheater für die ne ganz grosse Nummer war.

Den Kommentar hättest du dir schenken können.

Der DFB lernt nicht aus seinen Fehlern, sondern macht alles immer noch nur schlimmer.

Mit suawos macht man koan Spaß

Doch man kann über alles scherzen.

Ich fand‘s witzig!😊

Der soll seinen Spielern das Tuntenkostüm anziehen und mit dem IS Rudi auf den Trainingsplatz gehen.

“Wer den Schaden hat, braucht für den Sport nicht zu sorgen” Kopf hoch kommt auch noch mal wieder anders.

Nein – ich bin ja ein sehr lustiger und humorvoller Mensch – aber dieser „Gag“ ist irgendwie gar nicht so lustig!👎🏻👎🏻Fettes Double-Dislike!
Also ehrlich gesagt ist das niveaulos🤔!
Also den Humor muss man erst mal verstehen!🤷🏻‍♀️

Muss man diesen Kasper noch Ernst nehmen?

Der “Kasper” hatte auf dem Bökelberg 70 Minuten Zeit sich nach dem berechtigten Platzverweis gegen Upa wieder abzureagieren. Er hat es nicht geschafft. Sagt alles.

Harry hat noch nie einen sinnvollen Kommentar geschrieben, das sagt alles.

Seien wir einfach froh, dass wir ihn nicht nochmal bei Bayern ertragen müssen!

Das ist Schade wir hätten ihn gebraucht!

Für was? Seine Selbstinszenierung?

Ne damit Affen wie du mal was über Fußball lernen.

Watt?

Ich bin froh das der nicht wieder unser Trainer wird.

Ei ei das Nagelsmännchen und der Stolperjochen,vulgo Plaudertasche,schon ein infames Duo,der eine kassiert eine Millionenabfindung für ein hinterlassenes Chaos in der Mannschaft und der eine kassiert Millionen fürs Ausgedinge,den sportlich am Platz nur mehr ein plapperndes,armwachelndes Abziehnild seiner selbst…..

Wenn aus dem Daergrinzenden Hr. Nagelsmann nach der EM nicht nur noch ein Nagelsmännchen wird.

Hochmut kommt vor dem Fall.
Wir sind wie schon so oft wiedermal, selbsternannter Favorit.
Das Ende ist bekannt.

Halbfinale Schluss wie 1988. Mehr ist nicht drin.

Maximal, Vieleicht haut uns auch die Schweiz schon raus

auf basis von was? einfach nur miesepeter vom dienst oder was?

die letzten Meisterschaften nicht verfolgt??

Wir sind immer die Größten bis es darauf ankommt.

Warum redet man wenn man keine Ahnung hat.

Es geht mir nicht darum was er gesagt hat, sondern wie Selbstherrlich er sich gibt.

Naja Schau mer mal.
Nichts für ungut.

Mein Gott, Nagelsmann hat einen Witz gerissen und hier wird er sofort als selbstherrlich beschrieben. Was hast du eigentlich für ein Problem!

Der Artikel ist keine Schlagzeile wert und meinen Humor trifft es jetzt auch nicht wirklich.
Aber man muss Nagelsmann jetzt machen lassen. Als Land mit 4 Sternen ist man bei einer Heim-EM auch ganz natürlich in einer Favoritenrolle, damit sollten die ganzen international erfahrenen Spieler auch umgehen können. Also Nagelsmann erstmal machen lassen und unterstützen, abgerechnet kann dann ggf später werden.

Was bist du denn für ein Tiger?
Suche deinen eigenen Account

Vielleicht scheidet er so bei der EM aus
Dann vergeht ihm der Humor.
Eine Aussage von einem Bundestrainer👎👎

Die 10 jährigen die keinen Spaß verstehen.

Sehe ich ganz genauso. Alles wird hier von den Fanboys bierernst genommen. Es gibt tatsächlich noch einige, die die Niederlage immer noch nicht verkraftet haben und darüber auch noch nächste Saison jammern werden… Weicheier!

This. Und es geht eigentlich auch relativ klar hervor, dass er und Müller einfach nur freundlich miteinander gescherzt haben, so wie sie es wahrscheinlich öfter tun.

Wenn, dann scheiden Wir aus, nicgt nur Er

Alle, die sich hier über Nagelsmann nun ärgern, haben schlicht das Interview nicht gesehen und haben keine Ahnung, wovon Sie sprechen…

Kennt man hier nicht anders!😉

So schaut’s aus

Das Problem ist doch, wie das hier aufgeschrieben wird. Dermaßen linkisch und umstandskrämerisch! Da bleibt einem das Lachen im Halse stecken…

Ist halt nicht jedem gegeben, Dinge authentisch zu berichten.

Nagelsmann Arrogantix.

hama glacht….

Der lernt einfach nicht dazu!!! Sorry

An vielen Kommentaren kommt wieder der deutsche Michel zum Vorschein, für den wir überall so geschätzt werden. Spaßbremsen und Miesmacher.

Nagelsmann ist leider sehr unsympathisch und nimmt dem FC Bayern die Entlassung immer noch mehr als übel. Und das sieht und merkt man ihm auch an. Die kleinen spitzen Bemerkungen gegen den FC Bayern und die Retourkutsche mit seiner Trainerabsage sagen doch alles. Ich bin sehr froh und erleichtert, daß dieser Kelch an uns vorübergegangen ist!

Er soll weiterhin seinen Tretroller fahren und seinen Kaugummi kauen – mit Robert Andrich und seinen neuen Best Buddies! Allerdings wünsche ich mir, daß wir bei der EM richtig gut abschneiden und wenn wir das Nagelsmann verdanken, dann hat er was richtig gemacht!

Es ist ja durchaus verständlich, dass er aufgrund der Art und Weise, wie der Rauswurf letztes Jhr erfolgte, noch etwas ungehalten ist. Das wäre jeder andere auch.

Die Trennung von Nagelsmann war mehr als unfair und sehr ungeschickt gelöst. Natürlich kann ich das nachvollziehen, daß er noch immer verletzt ist. Das wäre ich auch. Jetzt ist er aber Bundestrainer und sollte ganz souverän drüber stehen. Das hätte Größe! Da haben die kleinen Spitzen gegen den Ex-Verein nichts mehr zu suchen.

Wenn er das mit der EM gut macht, denkt keiner mehr an das Theater von gestern.

Ich kann es bis heute auch nicht nachvollziehen, daß sich der FC Bayern so klein gemacht und nochmal bei ihm angeklopft hat. Es war doch zu erwarten, daß das in die Hose geht… Und Bayern hat sich damit einfach nur lächerlich und angreifbar gemacht – leider!

Mir kommt sein Gesicht glatter vor als bisher. Sieht aus, als hätte er nachgeholfen.

die Kommentarspalte wieder ein Beispiel dafür dass deutsch kein humor besitzen 😛

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.