FC Bayern News

Ablöse-Poker um Kompany: So viel bietet Bayern – das verlangt Burnley

Vincent Kompany
Foto: Getty Images

Der FC Bayern und Vincent Kompany sind sich einig. Die Bayern wollen den Belgier, er will nach München. Jetzt müssen sich der FCB und Kompanys Noch-Klub Burnley über die Ablöse für den Coach einig werden.



Wie viel Ablöse muss der FC Bayern für seinen Wunschtrainer zahlen? Der Coach und der Verein sind sich nach Informationen der BILD einig. Laut des Berichts gab es bereits ein persönliches Treffen zwischen dem 38-Jährigen und Bayern-Sportvorstand Max Eberl. Beide Parteien einigten sich demnach über die Einzelheiten des Vertrags.

Anscheinend war seitens der Bayern-Verantwortlichen auch nicht viel Überzeugungsarbeit nötig: Nach Informationen von Transfer-Experte Fabrizio Romano sagte Kompany schon im ersten Call mit den FCB-Bossen nach nur fünf Minuten “Ja”.

Verhandlungen über die Ablöse für Kompany

Jetzt müssen sich allerdings die Bayern noch mit Kompanys aktuellem Arbeitgeber FC Burnley über die Höhe der Ablösesumme einig werden. Diese wird fällig werden, da Kompany noch einen Vertrag bis 2028 beim Premier-League-Absteiger besitzt.

Nach Informationen aus England werden die Verhandlungen wohl nicht mehr lang andauern: ESPN UK meldet, dass beide Vereine kurz vor einer Einigung stehen.




Laut BILD sind die Verhandlungspositionen allerdings schon noch etwas voneinander entfernt. Demnach sind die Bayern bereit, eine Ablösesumme in Höhe von zehn Millionen Euro zu bezahlen – Burnley fordert laut des Berichts allerdings 20 Millionen Euro.

Zuvor hatte die Zeitung schon berichtet, dass es nicht an den Burnley-Verantwortlichen vorbeigegangen sei, dass die Bayern wohl bereit gewesen wären, Crystal Palace eine Ablösesumme in Höhe von 18 Millionen Euro für den vorherigen Trainerkandidaten Oliver Glasner zu bezahlen. Das könnte nun einen Rahmen für die preislichen Vorstellungen des Vereins aus England gebildet haben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
170 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Taschengeld! Also eintüten!

Er hat bei Burnlay den schlechtesten Punkteschnitt aller Zeiten 24
Wir bezahlen eine hohe Ablöse und die sind froh ihn los zu sein unglaublich was da abgeht

Wer keine Ahnung, hat einfach mal siecFr… halten..Alsono hat in Spanien auch versagt

Hoeneß halt

Das ist schon ne ordentliche Ablöse puhh

Aber definitiv in Ordnung!

Das ist unfassbar und nach 5 bis 6 Monaten wieder entlassen…ganz Bayern-like

Real fan

Er scheint Bayern Fan zu sein.

Denn dieser Trainer wird scheitern!

… sagt die Glaskugel

Oh Herr, lass Hirn vom Himmel regnen 🙏

Davon brauchst Du wohl einiges

Der muss sofort entlassen werden.

für einen 2.Liga Verein, also 2.Liga-Trainer 😂😂😂😂 da krieg ich ja Camila und Charles dafür.

Ist halt ein großes Talent. Wir sind sowas nicht wirklich gewöhnt.

Die Ablöse ist schon eine gewaltige Hypothek

Yup. Allerdings unrealistisch.
Glasner hat deutlich mehr Erfahrung und sich auch schon öfters bewiesen, daß macht ihn auch teurer. So ein Ansehen hat Kompany noch nicht. Daher ist er weniger Wert.
Wird vermutlich auf 10-12 Millionen rauslaufen und das ist auch mehr als genug.

Nagelsmann 2.0🙈
wie groß muss die Verzweiflung sein😵‍💫😵‍💫

Diese Ablösesumme müssten Hoeneß, Rummenigge, Hainer und Dreesen übernehmen was da schon bezahlt worden ist unfassbar.

Nein, die wissen nur, wer auf der anderen Seite am Verhandlungstisch sitzt…….

20 Mio.? Sind die in England bescheuert?

Nagelsmann war auch so teuer

Ich würde 5 Mio. bieten!
Friss oder strib.
Aber 20 Mio.?

Und ja, Nagelsmann hat auch ne Stange Geld gekostet aber er ist mit Leipzig nicht vorher abgestiegen.

Diese Engländer leiden finanziell doch an Realitätsverlust!

100 mio für einen 30 jährigen

Genau deiner Meinung.

ja, aber der kam nicht von Dresden sondern von Leipzig

@Maximilian

JN hatte den Bundesligisten Hoffenheim aber immerhin in die CL geführt und war auch mit RBL erfolgreich.

Last edited 27 Tage zuvor by Johannnes

Ne, unsere Verantwortlichen sind es!

Ja sind sie. 20 Mio. ist vermutlich gerademal der gesamte Kader wert. Letztens wurden ja noch 100 Millionen von so einem geblendeten Verantwortlichen gefordert. Kann man mit 20 ja eigentlich noch zufrieden sein. Ich finde die gebotenen 10 Mio. schon fett für einen Zweitligatrainer. Da die Trainersuche ja in allen Einzelheiten offenbart wurde und die Not der Bayern allen bekannt ist, kann man sich fürstlich entlohnen lassen.

Burnley hatte erst diese Saison 100m in den Kader gesteckt. Wer lieber Trainer anderer Vereine haben will, anstatt vereinslose muss halt zahlen.

Genau, da sieht man mal, wie dämlich es ist, dass jeder Furz an die Presse gelangt!

Bayern verpulvert zuviel Geld in seine Trainer-Eskapaden.

Wieviel bekommt der fcb für Tuchel, sollte der vor 2025 einen anderen Verein übernehmen, nicht sagen nix,Hr Dreesen????¿

BAYERN ZAHLT NIEMALS 20 MILLIONEN FÜR DEN BELGISCHEN TRAINERLEHRLING

Doch – die sind so do.of🤷🏻‍♀️

Die zahlen auch mal gerne 30 Mio+ Boni für einen RV-Lehrling.

Finde es heftig was für ein Krasser Talentscout du bist. Du kannst Boey nach 108 Minuten einschätzen? Er spielte gegen Leverkusen als LV wo die ganze Mannschaft schlecht war. Aber da du so ein krasser Scout bist, hast sicher angebote der besten Mannschaften Europas.

Ne, nicht nach 108 Minuten. Aber nach 5 CL Spielen und 4 Hinrundenspielen der türkischen Liga. Spiele anschauen hilft – probier´s mal aus!

Hab ich. Das haben auch die Scouts der Bayern. Boey hat großes Potenzial

müssen sie, weil sie nicht anders können, sie haben keine andere Wahl (BATNA) 🤷‍♂️

Schreihals schon wieder. Nervt wie eine Sche¡ßhausfliege. Mannmannmann!

Die Scheißhausfliege ist da noch das geringe Übel

DU HOENESSHASSER WILLST NICHT MIT DEM HIRSCH (ROTWILD) EINEN GEMEINSAMEN NICKNAMEN ERSTELLEN. ZB. DICK UND DOOF ODER DIE WILDECKER SCHMERZBUBEN

Der ist wirklich so peinlich. Kann man nur Mitleid haben.

Leider muss ich dich enttäuschen, ich bin Ulrich sehr dankbar für seinen Einsatz bis vor 10 Jahren. Er will jedoch seit geraumer Zeit schon in Rente gehen. Das ist es mir ein Anliegen ihn bestmöglich dahin zu begleiten.
Deine Namensvorschläge sind leider sehr wirr, bespreche dies bitte mit deinen Therapeuten.

HIRSCH AB INS GEHEGE !

Die einzig wichtige Frage ist, was man dir zahlen muss, damit du uns endlich in Frieden lässt.
Alternativ wäre eine Spende aus dem Forum für eine neue Tastatur sicher auch möglich

DU MÜSST IHR ZWEI HOHLKÖ…..E ABER GEWALTIG SPAREN

Himmel bist du blöde.

Du erinnerst mich zweifellos an Herpes, einmal da, ist der Dreck nicht mehr loszuwerden. Schade!

Ein Virus also. Könnte stimmen. Intellektuell.

Bei aller Aufregung, sollten wir aber nicht vergessen,dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat!“

🖤

jetzt ist gut Peg 😉

Ich hoffe das lohnt sich dann auch

Beste kommt zum Schluss 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

ahh, das hatte Max gemeint 🫣

Wenn kompany al co Trainer für guardiola kommen sollte dann bitte

Vielleicht meinte er auch Beste von Heidenheim…

Niklas Beste würde ich kaufen….ein Klassemann und noch nicht am Zenit!!!

Für Nagelsmann 20 Mio + Abfindung, Abfindung für Tuchel über 10 Mio und jetzt wieder 20 Mio Ablöse für Kompany. Wir werfen Geld für Trainer raus womit man sich mindestens einen Topspieler holen könnte. Immerhin dürfte das Gehalt bei Kompany nicht besonders hoch sein. Jedoch trau ich unseren Obrigkeiten zu, dass sie auch ihn mit Geld zuschütten.

Van Gaal nicht vergessen, bekam für fast zwei Jahre 250.000 monatlich plus Prämien nach Portugal überwiesen, wo er abends immer genüsslich zum Sonnenuntergang seinen Rotwein trank und vor sich hinsinnierte
WAS SIND DAS FÜR REGIONALE ANFÄNGER AN DER SÄBENER 🤑🥳

Wird wieder ziemlich teuer für ein Experiment. Wenn dann muss man ihm aber auch etwas Zeit geben. Es macht halt keinen Sinn wenn man es wieder gleich beendet so wie bei Nagelsmann.

TT darf dafür Ablösefrei wechseln!

Wieso zahlt man Tuchel eigentlich für keinen Erfolg 10 Mio Abfindung?Man hätte das Gehalt doch weiterzahlen können,und wenn er woanders hingeht,dann übernehmen die das Gehalt und man bekommt z.B. noch eine kleine Ablöse von 5-6 Mio.Was sind das alles für Vereinbarungen.🙈🙈Hoffentlich stimmen diese ganzen berichte nicht,ansonsten sollte unsere Führung nach Hause gehen.

BEI DEN VERHANDLUNGEN WAR WIEDER KEIN KAUFMANN DABEI SONST WÜRDE SOWAS NICHT PASSIEREN. HÄTTE DER BALKANPRAKTIKANT NICHT SCHLECHTER MACHEN KÖNNEN

Versiebt hat es Uli unser geschätzter AR Pressesprecher und Seemann samt seiner Marionetten.
Aber eines haben sie richtig gemacht, Charlie der Schreihals war nicht dabei.

20 ist zu viel.
Das weiß Burnley auch.
Wir reden aber von 10 Mio Unterschied.

Aber sie wissen auch, dass es uns noch teurer kommt, wenn wir nochmal 8 Wochen verstreichen lassen müssen und dann erst in die Kaderplanung gehen können.

Bietet 10 fix an + 2 Mio pro relevanten Titel (Meisterschaft, DFB Pokal, CL oder Euroleague) in den nächsten 3 Jahren mit Kompany als Trainer.

Wenn er voll einschlägt und wir 9 Titel holen, dann bekommt Burnley sogar 8 Mio on Top.

Von mir aus auch eine Weiterverkaufsbeteiligung von 20% für die nächsten 3 Jahre, falls er wechseln sollte.

Last edited 27 Tage zuvor by Larry

Irgendwie bei 15 Mio mit Boni bei Erfolg einigen. 10 Mio Sockel und endlich das Thema beenden. Alles andere schadet noch mehr. Endlich an den Kader gehen.

Ja ich denke, dass das jetzt fixiert wird.
Fix 20 zahlen, ohne Bedingungen ist nicht realistisch.
Deshalb realisierbare Boni einbauen, die uns aber auch absichern.

Deshalb schrieb ich ja.
Wenn wir 9 Titel in 3 Jahren holen würden und er uns deshalb final 28 Mio kosten würde, dann wären das die bestinvestierten 28 Mio der letzten 4 Jahre gewesen.

Sollte es aber in die Hose gehen, darf er uns nicht mehr als 10 Mio fixe Ablöse kosten.
Da fällt dann ja auch wieder eine Abfindung für ihn und den Staff an.

Das kostet alles in Summe unglaublich viel in der Abwicklung.

Last edited 27 Tage zuvor by Larry

aber eigentlich sagst du, dass sie locker auf die 20mio beharren können, weil sie es eh bekommen werden.

Deshalb schrieb ich ja, dass man ihnen über Boni mehr zusichern muss, als sie jetzt als fixes fordern.

Das sehe ich bei Spielern genauso.
Erfolgsabhängige Verträge.

Ein Coman zum Beispiel.
Nix mit 16-18 Fix für 70% der Zeit verletzt sein.

Gebt solchen Spielern maximal 10-12 ABER ermöglicht ihnen, durch realisierbare Boni auf 20-22 zu kommen, wenn sie in 90% der Spielen verfügbar gewesen wären + XY Tore/Torvorlagen erzielen.

Hat doch keiner von uns ein Problem, wenn Spieler XY 25-30 Mio verdient, wenn derjenige reihenweise die Gegner zerstört.

Klappt doch nur bei realistischen Boni. 1m pro Monat die er durchhält zb. könnte immernoch billiger damit sein.

Wenn sich die Engländer schon an Glasner orientieren, sollten sie vielleicht auch an dessen Erfolge dabei denken. Da war doch mal was mit dem zweitgrößten europäischen Vereinstitel. Vor allem die Bayern sollten das bei den Verhandlungen mit einbringen.

Wieso sollten Sie dabei an die Erfolge denken? Die Verantwortlichen sehen nur, dass Bayern vollkommen verzweifelt einen Trainer sucht und gleichzeitig zahlungskräftig ist. natürlich lassen die bayern jetzt bluten; vollkommen zurecht lassen sie bayern bluten! Der Verein hat sich in den vergangenen Wochen bis auf die Knochen blamiert, warum sollte burnley jetzt aus mitleid auf so viel geld verzichten?

Also 10 bis 20 Mio. € für einen Nobody!?🤔🤦🏽‍♀️
Glaser hatte mit einem durchschnittlichen Eintracht Frankfurt sensationell die Europa-League gewonnen!
Kompany hat welchen Titel?🤷🏻‍♀️

Da sind auch paar Jahre mehr Erfahrung. Könnte man bei Alonso genauso sagen. Hat vor Leverkusen auch nix vorzuweisen gehabt. Gebt dem doch erst mal eine Chance. Kein Wunder, dass sich bei uns nie ein Trainer weiterentwickeln kann mit der Mannschaft. Spätestens nach 2 Niederlagen in Folge wird von Fans die Entlassung gefordert und Medien stürzen sich auch auf einen…

Alle hoffen auf Alonso 2.0, fast schon sektenhaft

Richtig. Das ” fast” kann man streichen. Hoffentlich kommt der Trainer- Mahdi frueher nach Muenchen als der von den Schiiten erwartete zu ihnen. Wir tun erst mal so, als ob Kompany ein verkleideter M. ist. Alle Hoffnung auf ihn.

Mit 20 Mio ist die nächste Saison für Burnley schon mal gesichert. Das kommt dabei raus, wenn man es nicht schafft irgendwas vor der Presse geheim zu halten. Natürlich werden die mitbekommen haben was man für Glasner bezahlen wollte.

Einfache Rechnung – allein die letzten 2 Jahre kosten dem fcb mit allem eingerechnet 500 mio Euro, allein Kane ist da mit 270 Mio Euro 😜 dabei. Vom Imageverlust ganz zu schweigen. Und was hat man erreicht? Richtig nix, ausser einer geschenkten Meisterschaft vom BVB……🤮🤐

Teure Trennung von TT und seinem Stuff.
Dazu die Trennung von Nagelsmann, macht schon fast einen gestandenen Spieler, den die Bayern hätten kaufen können.
Ändern kann man es jetzt eh nicht mehr.
Wenn man einen Umbruch anstrebt, ist Kompany ein deutliches Zeichen dafür. Hoffe es wird ihm die Zeit gegeben, die er braucht. Würde persönlich auch mal 2 Jahre auf Titel verzichten, Hauptsache man hat wieder Kontinuität auf der Trainerposition.

Kontinuität, einen Plan und Struktur.
UND eine gemeinsame Außendarstellung.

Es muss endlich klar sein, WER sich zu WAS, WO und WANN äußern darf.

Ansonsten müssen alle eben auf die entsprechend Verantwortlichen verweisen.

Ich bevorzuge Bradley Neil Carnell,Bernd Schuster oder Ilzner..bin einfach sprachlos.

Ich bevorzuge einen anderen Aufsichtsrat

Oder das👍

In den 6 Jahren seit und inkl. Kovac bisher um die 60 Mio für Trainerablösen und deren Abfindungen gezahlt. Also um die 10 Mio p.a. Und dazu Gehalt sowie die negativen Einflüsse auf interne Stimmung sowie Außenwahrnehmung.

Und jetzt also noch weitere 10+ Mio….für den Trainer Kompany…und Tuchel wollte man kein weiteres Vertragsjahr geben.

Frage mich, wann der hochdekorierte AR sein eigenes Wirken mal infrage stellt und sich selbst wg. Nichterfüllung seines Mandats verklagt; schlimmer als jede Pommesbude!

Absolut, eines Weltclubs völlig unwürdig.

Richtig. Allerdings gewinnt man auch hier den Eindruck, dass der Jubel umso groesser wird, je mehr Mist dort fabriziert wird. Ein bekanntes Phänomen, dass am Ende auch zig Mio zu “Paenuts” werden und Kritik als kleinliche Kraemerei der Doofen oder ” Hater” gilt. Wegen der ” Verdienste” und so. Dass ” inzestuoese” Insichgesellschaften, die keiner wirksamen Aussenkontrolle unterliegen bzw diese erfolgreich verhindern, so agieren, ist nicht ungewöhnlich. Dazu zählt ja nicht nur dieser Verein und da zahlt man doch gerne etwas mehr.

Was sind denn 20mio? Legt 10 mio drauf und ab dafür 😂😂😂

Dein Nickname ist wie immer Programm.

Wenn man hier 10 Mio+ Ablöse zahlt, Obwohl Mou und Zidane ablösefrei wären..unfassbar. 10 Mio für nen Azubi..das hätte es nichtmal unter Brazzo gegeben. Bin gespannt wieviele von Kompany Fans in 4 Monaten seinen Rauswurf fordern..

Ich behaupte einfach mal, ohne Details zu kennen, dass ein Mou oder Zidane pro Jahr die 10 Mio mehr an Gehalt kosten würden.

HOFFE ich irgendwie auch, dass Kompany beim Gehalt realistische Brötchen backt.
Aufstocken kann man bei Erfolg immer noch!

Kann ich mir nur schwer vorstellen..

So! Flick geht nach Barcelona weil der Klub den er zu dem Triple gebracht hat ihn ablehnt. Einer der bester Klubs der Welt weiss anscheinlich mehr als wir. Wen kriegen wir? Kompany von Burnlay? Warum nicht gleich den Trainer von Saarbrücken holen? Oder 1860?

warten Sie doch einfach mal ab und geben sie allen Beteiligten eine Chance, anstatt vorher alles Schwarz zu sehen.
In diesem Forum wird jede Personalie erstmal mit Kritik überschüttet, Alles Neue zum Scheitern verurteilt. Herr Flick kann vielleicht wieder ein Strohfeuer entfachen, schauen wir mal
Kompany ist mal eine ganz neue und andere Komponente. Der FCB braucht neue Ideen, frischen Wind. Mit alten Zöpfen gibt es keinen Aufbruch – und den wollen wir doch alle.

Was wir für Trainer und Gehälter zahlen ist seit Jahren Wahnsinn aber gut, da ist der Verein selber schuld.

Auf jeden Fall mit Ihm versuchen! Alonso und Hoeneß waren vorher auch nicht erfolgreicher oder erfahrener! Auch Nagelsmann nicht wirklich! Als Spieler kommt er sicher nur knapp hinter Alonso. Mit Belgien und in Manchester eine feste Größe! Denke man sollte es mal mit einem jungen ehemaligen Weltklassespieler versuchen! Mit Burnley abzusteigen ist keine Schande. Auch mit so wenig Punkten! Heuer stiegen nach langen Jahren wieder alle 3 Aufsteiger ab. Zeigt nur die Machtverteilung in der PL wird immer fester!

24 Saisonniederlagen, beeindruckend. Aber er hat Erfahrung im Abstiegskampf, das könnte ein Vorteil gegenüber Kiel und St. Pali sein. Dafür kann man schon mal das Festgeldkonto plündern. 

Wenn kompany als co Trainer für guardiola kommen sollte dann bitte alles andere wäre doch ein schlechter Witz

!!!!!!bodenlos diese verein Wirtschaft raus mit denn Drahtziehern die unseren Verein kaputt machen wollen

Nun ja gucken wir Mal . Flick ist evtl jetzt auch aus dem Rennen, denn Barcelona wird wieder Interessent. Bliebe noch Magath.

Ja, aber wenn das so kommt, ist Barcelona aus dem Rennen. 🤣

20 Mio für einen unerfahrenen Trainer, welcher gerade mit seiner Mannschaft in die zweite englische Liga abgestiegen ist.
Zudem ist er gefühlt die “G”-Lösung🤦.
Und nächstes Jahr erhält er dann noch 10 Mio Abfindung 🤦🤦
Mia san bescheuert 🤦🤦🤦

Das erhöht zumindest etwas die Chancen für Pochettino. Der dürfte wahrscheinlich weniger kosten, nachdem er entlassen worden ist.

Und wieder die nächste zähe Verhandlung und es zieht und zieht sich tagelang. Und die oberen Granden überlegen und überlegen bis alles, die guten Spieler und Trainer, vom Markt ist, was dem Verein langfristig helfen könnte…

Ich wäre einfach nur froh, wir hätten diese Woche einen Trainer, der gut zum FCB passt, dass dieser endlich mal für lange Zeit bleiben darf und eine echte Perspektive hat und genug Zeit erhält. Sollte dies Vincent Kompany sein, dann wäre das echt schön! Sollte er kommen und innerhalb der nächsten Monate aber wieder entlassen werden, sollten die Verantwortlichen das bitteschön aus ihrer eigenen Tasche zahlen! Alles andere ist Misswirtschaft!

Für welchen Zeitraum soll der neue Vertrag beim FCB abgeschlossen werden. Ohne die Laufzeit zu wissen sind Ablösesummen immer nur bla bla.

Wenn er z. B. nur 6 Monate bleibt, sollte keine Ablöse gezahlt werden.

Ich versteh ehrlich nicht, wieso hier fast jeder direkt beleidigt wird, wenn er/sie/es seine Meinung sagt…
Respektiert doch die Meinung eines anderen, auch wenn ihr nicht die gleiche Meinung teilt. Was ist daran so schwer?!

The Company of Chaos

Das klingt dann nach irgendeinem Betrag in der Mitte. Ggfs. noch nach einem Testspiel.

Ihr heult hier rum,als müsstet Ihr die Kohle bezahlen 🤣🤣🤣
Fakt ist, dass er ein super Typ ist und das zählt!Die ganze Welt weiß bescheid,dass wir dringend einen neuen Trainer brauchen,also wollen die alle kassieren und das ist auch Ihr Recht!Ich meine sogar,dass er noch einen Vertrag bis 2028 hat also ist die Forderung O.K.👍

Wie verzweifelt muss unser Vorstand mittlerweile sein? Da wird ein No-Name Trainer geholt und dafür auch noch satte 15-20 Millionen auf den Tisch gelegt.
Wir sind eine Geldvernichtungsmaschine geworden, unfassbar! Alleine die letzten 3 Trainer haben den Verein schon satte 50 Millionen gekostet und da ist noch kein Gehalt inbegriffen. Da hätte man auch noch kurz warten können bis der HSV den Steffen Baumgart beurlaubt und den holen können. Hat zumindest mehr Erfahrung wie Kompany als Fußballehrer und das Frauchen ist auch noch FCB-Fan, wenn das nicht passt 😜

Wie verzweifelt müsst ihr sein? Ja klar, der FC Bayern ist in der schlechteten Verhandlungsposition. Aber so viel für für einen C- Trainer als F-Lösung zu bezahlen grenzt an
Irrsinn.
Mit Nagelsmsnn habt ihr dieBüchse der Pandora geöffnet.
Ihr seid die Lachnummer im Fußball.

So kann man auch Geld verbrennen

Das ist Verzweiflung pur, wie kann man nur so fallen….

Puh 18 Millionen Ablöse und das für nen 38 jährigen.. ob er die Probleme in der Abwehr behebt halte ich für fraglich.. klar war er zu seiner Prime ganz gut, aber mittlerweile dürfte er dafür zu langsam sein… Aber wenn Pep ihn fordert um zurück zu.kommen, gerne🤷🏼‍♂️

Oh der soll Trainer werden, das war kein Witz 😱🤣🤣🤣🤣🤔🙈

20 Millionen Euro für einen Abstiegs Trainer(!) … ich lach mich schlapp. Der ist spätestens nach 10 Monaten sowieso wieder Geschichte. Kann man mal machen

Last edited 27 Tage zuvor by Tim73

Da hätte man auch mit TT bis 26 verlängern können. Wäre günstiger gewesen.

wenn die persönliche Ebene gepasst hätte.. mir Kompany wird auch gleichzeitig ein Zeichen für den Neuaufbau gemacht

Alle mal abwarten. Wer hatte denn vor 2 Jahren Alonso als Spitzentrainer auf dem Zettel. War quasi auch Trainerneuling und heute leckt sich die Halbe Fußballwelt die Finger nach ihm.
Wenn ich es richtig im Kopf habe, war er lange Kapitän von Man City, also scheint er ja Führungsqualitäten zu haben und kennt sich als Spieler auf internationaler Spitzenebene aus.

Das ist mir 1000x lieber, als irgendein angeblicher Star-Trainer…Man will etwas neues aufbauen, dann auch mal den Mut haben einen neuen Trainernamen zu versuchen. Man muss dem Mann halt aber auch genug Zeit geben, das erst einmal umzusetzen und eine neue Spielkuktur aufzubauen

sehe ich auch so

vorallem ist ein Dreijahres Vertrag sinnvoll wenn zudem die erste Saison als “Neuaufbau” gewertet wird.. mit Tuchel hätte man das aber auch machen können, wenn die persönliche Ebene gepasst hätte

Ham die Lack gesoffen?! 20 Millionen erscheint mir doch ein wenig hoch, so sehr ich doch hoffe, dass er gut einschlagen wird. Vielversprechend ist, dass er durch Peps Schule ging. Ich bin gespannt!

15 Mio reicht

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.