Transfers

Mündliche Einigung! Tah-Wechsel zum FC Bayern rückt immer näher

Jonathan Tah
Foto: IMAGO

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Wochen intensiv mit einer Verpflichtung von Jonathan Tah in Verbindung gebracht. Aktuellen Meldungen zufolge haben die Münchner nun eine mündliche Einigung mit der Spielerseite erzielt.



Sportvorstand Max Eberl hat diese Woche öffentlich betont, dass die Bayern im Hintergrund bereits ihre Planungen für den Kaderumbruch im Sommer aktiv vorangetrieben haben. Heißt im Klartext: Eberl und Co. haben bereits an dem einen oder anderen Transfer gearbeitet.

Wie Sky berichtet, könnte Jonathan Tah der erste Sommer-Neuzugang der Münchner werden. Laut Transfer-Insider Florian Plettenberg gibt es “mündliche Grundsatzvereinbarung” zwischen dem DFB-Star und dem FC Bayern über einen möglichen Transfer. Demnach wurden die “wichtigsten Details mit dem Lager des Spielers besprochen”.

Verhandlungen zwischen Bayern und Leverkusen stehen noch aus

Trotz der Einigung zwischen Klub und Spieler ist der Transfer aber bislang nicht in trockenen Tüchern. Grund: Tah steht nicht nur beim FCB auf dem Wunschzettel, zahlreiche Vereine aus dem Ausland beschäftigen sich ebenfalls mit dem Innenverteidiger. Vor allem in England soll Tah heiß begehrt sein.

Offen ist zudem, ob Leverkusen bereit ist, seinen Stammspieler und Leistungsträger im Sommer ziehen zu lassen. Nach Informationen von Plettenberg gibt es bisher keine Verhandlungen zwischen Bayern und Leverkusen. Die Münchner stehen derzeit nur in Kontakt mit der Spielerseite.



Tah ist vertraglich nur noch bis 2025 an den Deutschen Meister gebunden. Heißt im Klartext: Kommt es im Sommer zu keiner Verlängerung, läuft man Gefahr den Spieler ablösefrei zu verlieren in einem Jahr. Dem FC Bayern spielt diese Situation in die Karten. Die Verantwortlichen hoffen, dass man durch die relativ kurze Restvertragslaufzeit die Ablöse drücken kann. Der aktuelle Marktwert von Tah wird auf 30 Millionen Euro taxiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
114 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Schwieriger Transfer ich finde MDL und Eric haben das super gemacht und so viel ich weiß ist er ja auch IV …. Tah, Dier, DeLigt würde auch gehen dann zwei Flügel hmmmm….

Upa oder Kim sollte man im Gegenzug abgeben. Am liebsten Upa.

Upa weg. Kim braucht noch eine Chance. Mal abwarten wenn die Bayern wieder aggressiv nach vorne pressen, wie es dann passt. Er kam von Neapel, eine Mannschaft die hohes Pressing gespielt hat, dann kommt er zu Bayern und die Verteidigen komplett anders.

Es ist halt nicht jeder IV gleich, die müssen halt schon in das System passen, dass der Trainer spielen will.
Kim kann nur über physis, Aggressivität und Pressing funktionieren, das sind seine Stärken.

Gut geschrieben. Hatte Kim ja auch im Interview so beschrieben. Er hat es einfach nicht geschafft sein Spiel umzustellen unter Tuchel, das Spiel von Kompany könnte besser passen. Enttäuscht war ich aber auch von seinem Passspiel, dafür wurde er ja im Vorfeld gelobt. Fand ich teilweise echt schwach. Upamecano ist einfach zu Tollpatschig und zu unkonzentriert. Ich hoffe einfach er spielt irgendwie eine gute EM und wird endlich verkauft

Am Anfang der Saison hatte Kim in seiner guten Phase etliche scharfe Steckpässe in die Toefe gespielt. Warum er das später eingestellt hat,weiß ich nicht. Er kann es auf jeden Fall.

KIM WAR BEIM MILITÄRDIENST ZU SAISONBEGINN UND IM WINTER BEIM ASIAN-CUP. IHM FEHLTE DIE VORBEREITUNG. ER WIRD DIESE SAISON STÄRKER SEIN. BEI UPA GIBT ES KEINE HOFFNUNG AUF BESSERUNG MEHR

Der Wahrsager, äh -schreier. Was der alles weiß…..

Nix weiß der!!Das mit Kim ist richtig aber so über Upa zu Urteilen ist einfach nur noch Erbärmlich!
Upa steht zu dem Verein und er trägt unsere Farben mit STOLZ!
Er ist keine Diva und für Unruhe oder Zoff sorgt er nicht!
Im Gegenteil. Er hängt sich voll in den Verein 👍🏻

Es geht doch bei dem Bericht um die Schlagzeile das sich Jonathan Tah bereits mündlich mit unserer sportlichen Führung geeinigt hat, oder nicht?🤔
Also warum wird nun wieder von allen Seiten aufm Upa rumgehackt??
Anstatt mal ernsthaft darüber nachzudenken was geschehen ist das Upa so dermaßen einen Leistungsknick erlitten hat,bekommt er immer wieder eine hinterher geworfen!!Das ist nicht Fair Upa gegenüber!!
Außerdem…. Jemand der am Boden liegt, auf den sollte man nicht noch treten, sondern Ihm helfen um wieder aufzustehen!
Es ist zum schämen für die angeblichen FCBayern Fans!!Bei ERFOLG ist alles OK.Sobald der Motor mal stottert, wird gemeckert und alles und jeder ist daran schuld!Anstatt die Ursachen herauszufinden…..
Unfassbar, echt wahr!Und sich dann noch in diesem Forum Gegenseitig mit Fäkalsprache belegen ist unterste Schublade!!

Weil die Spieler beim FC Bayern schon seit Flick immer schlechter werden in den fussballerischen Qualitäten

Ihr Jungs kapiert echt wenig
Upa und Kim im Gegensatz abgeben?
Die Jungs haben Verträge.. weißt du was ein Vertag ist?
Solange die beiden bleiben wollen wird nix passieren… nebenbei sollte man KiM eine zweite Chance geben wegen seiner Vorgeschichte mit Militär Dienst/Asia Cup und Sprachprobleme
Jeder hat eine zweite Chance verdient,.siehst das nicht so?
UND Kompany war Weltklasse Verteidiger im Gegensatz zu Tuchel
Der kann den Jungs sicher noch was zeigen

Ja und?

Gehste hin uns sagst:
Verlasse den Verein oder du sitzt nur auf der Tribüne.

Upa will Nationamannschaft spielen.
Der kann sich das nicht erlauben.

Beim Vietkong weiß ich es nicht.
Aber ich denke, der will auch spielen.

Warum wird bei so einer rassistischen Aussage nicht eingegriffen. Unfassbar sowas. Ekelhaft.

Kim ist aus Südkorea. Vietnam ist ein völlig anderes Land. Geh nochmal die Schulbank drücken bevor du hier deine Unkenntnis verbreitest. Am besten nochmal mit der ersten Klasse anfangen.

Dein “Vietkong” ist nicht nur übel rassischtisch, sondern auch faktisch und historisch so was von falsch! Min Jan ist Südkoreaner, den Rest solltest Du mal googeln…

FC Bayerns Abwehrschule für IV-Anfänger von Vincent für den kleinen Kim.

Boateng war auch lange Jahre so ein Bruder Leichtfuß wie Upa. Von einem Tag auf den anderen hat er das dann abgestellt… also: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Und was ist mit Stanisic? Gut, vielleicht ein Tauschgeschäft mit Leverkusen, da Stanisic ja in Leverkusen gerne bleiben möchte. Kompany will Upamecano behalten und hat auch noch Vertrag. Kim hat Vertrag und will bei Bayern bleiben.

Damit hätte dann Bayern mit de Ligt, Dier, Upamecano, Kim, Buchmann und dann noch Tah sechs Innenverteidiger! Wenn man 3-4-3 spielen will ok. Aber meines Wissens lässt Kompany mit 4-2-3-1 spielen. Da sind dann mit Backups zwei Innenverteidiger zu viel.

wär mit Tah eingespielt 😉

Upa sollte verkauft werden. Ich denke,er muß nur wollen. PSG hatte letzten Sommer Interesse an ihm. Und bei denen fällt Hernandez mit Kreuzband noch Monate aus.

Warum soll er sich sportlich verschlechtern?Stanic kommt auch zurück.

Sportlich verschlechtern wegen einer Saison?😂
Wir waren immerhin im Cl Halbfinale noch
Und der Name Bayern München ist immer noch größer und bekannter als Bayer Leverkusen
Das ändert sich sicherlich nicht durch eine Saison du Erfolgspuppe

Naja die beiden können hauch nicht die ganze Saison alles durch spielen, man braucht auch gleichwertigen Ersatz in der breite. Nachher sind wir wieder zu dünn besetzt.

Wenn Dier und de Light sich nie verletzten und jedes Spiel der Saison machen können, nie müde werden und auch keine Konkurrenz, die sie pusht, dann brauchen wir niemandem kaufen *Ironie Ende.

Wenn man ihn bekommt für eine überschaubare Summe: klar kaufen.

Klar, und dann bei 6 Innenverteidigern auf die Back setzen. Macht Sinn. Haben ja auch keine anderen Baustellen.

Wenn du ernsthaft Tarek Buchmann dazu zählst, sind wir aktuell bei 5.
“Ich” zähle Buchmann nicht dazu, weil er ganz einfach, bisher, keine Alternative war. Verlässt noch ein IV den Verein, sind wir bei 3. Kommt Tah dazu, sind es 4.

Als ob man darüber nachdenken muss, wenn man die Möglichkeit hat einen der besten deutschen IV’s haben könnte….

Ligt, Dier, Upamecano, Kim, Buchmann und dann noch Tah sechs Innenverteidiger – wenn Stanisic nicht als Tausch für Tah in Leverkusen bleibt, sogar 7!

Klar, wenn Stanisic in Leverkusen bleiben SOLLTE und ein Innenverteidiger gehen SOLLTE, dann sind es “nur noch” 5 Innenverteidiger.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige hier gar nicht wissen, wer überhaupt bei Bayern ist…

Aber mal eine Frage: Warum zählst Du Buchmann nicht dazu? Hat einen Profivertrag bei Bayern, war halt leider diese Saison verletzt. Aber egal: Ohne Buchmann immer noch 4 Innenverteidiger mit internationaler Erfahrung!

mit DeLigt und Dier würde es auch so nicht reichen.

Pingpong dazu und Leverkusen ist ko.

torgefährlicher, spielstärker, schneller als das vorhandene Personal.

Kompany wird wesentlich höher stehen da ist dier zu langsam

Das wäre ein sinnvoller Transfer 👍🏻

Ich empfinde einen möglichen Transfer als Fehler. Traue Tahs Leistungstärke nicht vorbehaltlos, er ist nicht mehr der Jüngste, mit Stanisics Rückkehr haben wir nur bedingt Bedarf auf IV und es gibt gute Alternativen wie z.B. Thiaw.

Stani kann ja auch rv spielen.

Jo. Haben ja auch keine Rechtsverteidiger. 😉
(wer Ironie findet, kann sie behalten)

Mittelfeld wie bei Leverkusen.

@Exit

Bisher ist doch noch alles Spekulation.

Ist 28 Jahre alt..soll alt sein😂nur ahnungslose erzählen sowas
Die meisten besten Verteidiger sind um 30oder älter…mit alter kommt auch Erfahrung!
Hummels gestern mit 35 j gesehen?
Würde Tah lieber als Upa sehen

Sinnvoll? Inwiefern?

Selbst wenn Stanisic als Tausch für Tah käme, dann hätte Bayern mit de Ligt, Dier, Upamecano, Kim, Buchmann und dann noch Tah sechs Innenverteidiger! Wenn man 3-4-3 spielen will ok. Aber meines Wissens lässt Kompany mit 4-2-3-1 spielen. Da sind dann mit Backups zwei Innenverteidiger zu viel.

Upa, Kim und Buchman haben kein Bayernformat. DeLigt extrem verletzungsanfällig. Bleiben Tah, Dier und Stanisic.

Genau 👍🏻

MdL, Dier und Tah sollten die 3 Innenverteidiger sein die um die 2 Positionen kämpfen, und MdL ist ziemlich anfällig, also hätten wir noch keinen zuviel.

Das wäre super. Tah hat sich toll entwickelt. Dann könnte Upa woanders einen Neuanfang starten und wir machen wahrscheinlich noch ein Transferplus.

Was ist daran super?

Selbst wenn Stanisic als Tausch für Tah käme, dann hätte Bayern mit de Ligt, Dier, Upamecano, Kim, Buchmann und dann noch Tah sechs Innenverteidiger! Wenn man 3-4-3 spielen will ok. Aber meines Wissens lässt Kompany mit 4-2-3-1 spielen. Da sind dann mit Backups zwei Innenverteidiger zu viel.

Und wie bitte soll damit ein Transferplus zustande kommen?!? Da wird draufgelegt!

Du hast überhaupt keine Ahnung vom Fußball, Irgendein IV wird uns eh verlassen.

Klasse Argument. Kein Wunder das es in D bergab geht, wenn alle so rechnen.

Guter Transfer!Deutsche Nationalspieler haben schon immer gut zum FC Bayern gepasst.

Blödsinniger Transfer: Haben dann 6 Innenverteidiger. Bei 4-2-3-1 absoluter Quatsch!

mindestens 3 kannst ja nicht gebrauchen, Upa, Kim und Buchmann können sie verschenken. DeLigt wird mindestens 30% der Spiele verletzungbedingt fehlen.

Holländische, kroatische, französische, peruanische und polnische ebenfalls.

Letzter Peruaner beim FC Bayern war Claudio Pizzaro

Wäre sicherlich nicht verkehrt, wenn man sich im Gegenzug von Upa trennt. Nach jetzigen Stand hätten wir dann zu viele IVs wenn kein anderer den Verein verlässt. Bin gespannt ob VK eher 4er Kette oder 3er Kette bevorzugt.

Klar, wo Kompany ja schon gesagt hat, dass er auf Upamecano setzen will und Upamecano bereits gesagt hat, dass er in München bleiben will und noch zwei Jahre Vertrag hat.

Was hat das damit zu tun, dass Upa noch zwei Jahre Vertrag hat? Darf ein Spieler dann nicht verkauft werden?🤣 wo und wann genau hat VK das gesagt, dass er Upa behalten will? Und jetzt bitte keine Interpretation sondern eine Quelle, danke.

Und jetzt kommt mir nicht mit Le quipe. Das Blatt hat noch weniger Wahrheitsgehalt als die Bibel 🤣

Sarr hatte auch Vertrag, so what

Weißt Du was ein Vertrag ist und was das bedeutet? Offensichtlich nicht!

Ich würde es begrüßen wenn Upamecano von sich aus gehen würde. Bis jetzt sah es jedenfalls nicht danach aus…

och neeee…der wirds vermaseln

Ich weiß… die Bayern sollen Rüdiger holen! Der findet es bei Real ja total blöd. Genau wie der Vini…

Top! Bodenständiger Transfer, welcher den Kader in der Breite und vielleicht auch in der Spitze verstänkt. Tah wird euch bei der EM zeigen was er drauf hat. Man kann sich die 80 Millionen für Araujo sparen!

Last edited 13 Tage zuvor by DietmarH

Tah statt Araujo ist tausendmal die bessere Wahl

unteranderem auch die günstigere Wahl und Tah ist ein Top Spieler

Finde ich ehrlich gesagt echt gut, hoffe das es zustande kommt

Feier ich nicht, Das könnte wieder so ein Wechsel werden wie Upa zu Bayern

Nein Tah ist Spielerisch ganz anders als Upa.

im Tausch für upa? 👌

Ein Transfer den ich mal so gar nicht fühle. Selbst bei einer gelegentlichen Umstellung auf Dreierkette wären die Positionen immer noch doppelt besetzt.

De Ligt – IV
Dier – IV
Min-jae – IV
Upa – IV
Stanisic – IV
Buchmann – IV

Einer wird ja noch gehen und Buchmann ist doch gar keine ernsthafte Option trotz profivertrag.

Mit tah wären es 5 iv, stanisic zudem vielseitig einsetzbar. Wenn man bedenkt dass letztes Jahr zeitweise goretzka und mazraoui in der iv aushelfen mussten, fänd ich 5 iv eine ideale Zahl

Last edited 13 Tage zuvor by René

Stimmt, Buchmann ist dauerverletzt und somit keine wirkliche Option.

der koreanischen Looser wird es nicht packen. Sarr 2.0

Und wenn Tah als 6er (holding 6) vorgesehen ist? Waere eine relativ guenstige Loesung

oder als Linksaussen 🤣🤣🤣

4. TORWART

😂2. Stürmer

da sind 3 Luschen drin, die nie mehr für Bayern spielen sollten. DeLigt ist ein Kandidat dem schnell was weh tut.

Du Vollpfosten, de Ligt ist einer der besten IV in Europa und wahrscheinlich auf der Welt!!

3-4 Spiele pro Saison. Rest nicht fit oder verletzt. DU VOLLPFOSTEN!

Wer ist nun der erste sommertransfer hernandez frnandez unidav fuerich oder xyz. Man schreibt ihr hier eine. MIST ZUSAMMEN. ANDERE TEAMS WIE LEVERKUSEN UND BVB GEBEN ERST WAS RAUS WENN DIE TINTE TROCKEN IST. DAS NENNT MAN SERIÖS. WIE KANN MAN NUR UH SO IN DEN HINTERN KRIECHEN. FURCHTBAR

Bayern hat doch nichts rausgegeben. Da wird einfach wild spekuliert und das ohne Quelle …

Ich glaube weiterhin nicht, dass irgendein Leverkusener nach München wechselt.

Den brauchen wir nicht.

wenn Tabellenplatz 3 oder 4 das Ziel ist, dann nicht.

Glaube ich nicht!
Ohne zu wissen ob der club einen der jetzigen Innenverteidiger los wird….Tah zu verpflichten wäre sehr seltsam und man hätte ein deutliches Überangebot

Haben wir nicht erstmal wichtigere Baustellen?

nicht wichtigere, aber mehrere Wichtige.

Wenn Tah kommt, kommt Stanisic eventuell nicht… das wäre sehr schade…

warum?

Weil ich Stanisic besser finde…

heul doch

Unter UPAmaquire haben wir die letzten Spiele 3 Tore plus X bekommen, noch dazu ist der International einfach zu schwach ! Mit UPA gewinnen wir keinen einzigen Titel das steht zu 1000% fest ! Er ist noch eine Altlast vom EX-Praktikanten Pannenmecano muss weg !

sein koreanischer Bruder gleich mit

Die nächtste falsche Entscheidung, passt ins Gesamtbild.

Last edited 13 Tage zuvor by Soleman

Und Bayer holt sich für die Flocken einen richtig guten Verteidiger aus La Liga. Tah ist nur Durchschnitt.

Ahja. Mal schauen ob er auch so sicher ist wie Alonso. Als ob Plettenberg auch nur eine korrekte Meldung im letzten Jahr gehabt hätte.

30 Mio Tah erster Transfer. Scalvini für Kim u hernandes für Marzouri. Abwehr Boey Stanisic -Scalvini-Tah – De Ligt – hernandes Guerreiro -Mittelstädt – M.Thiaw. defensives Mittelfeld: Laimer – pavlovic – upamecano
Teun koopmeiners- Charles De Ketelaer
Offensives Mittelfeld: Kimmich u Goretzka brain Zaragoza. Führich: über die Flügel Olmo Bakayoko Guirassy Gnabry. Vorne Kane Scamacca Tel. +3 Torhüter. Kein Platz für Kim Davies Coman Sane marzouri.dann. vielleicht noch Tel verleihen 2 Jahre u zurück Kane dann weg. Bakayoko kommt bestimmt als 2transfer nach Tah. Die 4 Spieler von Bergamo da sollte München schnell machen Scalvini Teun koopmeiners Charles De Ketelaer u Scamacca. Da Juventus auch hinterher ist.

Krasse Transfer ideen leider leider unrealistisch 🙁 Die oben sind zu Blind um bestimmte Spieler wahrscheinlich ziehen zu lassen… Eigentlich kann man so gute Spieler kaufen.. Selbst ich würde die Manschaft besser aufstellen, als die Herrn da oben. Aber nuancen gibt es nun mal

Verschwörungstheorie

wär ein guter Transfer. Die Defensive ist ne Baustelle.

Es gibt 4-5 Spieler von den Pillen, die wären mir viel lieber. Sehe Tah in etwas auf dem Niveau von Kim und Upa, eine Verbesserung ist das nicht.

bin bei dir. hatte außer in dieser Saison immer wieder Aussetzer wie Upa. wäre einer mehr auf Kim oder Upa Niveau

Mentalität, Führungsstärke, Stabilität, kaum Verletzungen, gute Eröffnung meist über die 6er , gute Kommunikation, schnellster IV der BuLi, relativ preiswert. Upa wird man sicherlich für 50 Mio verkaufen können. Natürlich muß er wollen.

Am liebsten noch Kim verkaufen und stattdessen Varane ablösefrei holen oder Solet für 10 Milionen kaufen.

Varane ist schwächer und frisst 15 mio gehalt. würde eher iOS abgeben und kim eine Chance geben.

Kim verkaufen in welcher Welt. Der hat nicht in Tuchels System gepasst, aber sehr in das von Kompany. Der wird sehr wichtig werden der gute

Tah ist absolut keine Verstärkung! Er hat dieses Jahr nur überperformt!! Was war mit den Jahren zuvor, da war er auch nicht besser als Upa und Kim!! Wenn Tah so gut wäre dann hätten auch andere Topklubs ein Interesse an ihm aber bis auf ein Interesse von Bayern hab ich noch von keinem anderen Verein etwas gehört!!

Man sollte stattdessen entweder Upa oder Kim zu verkaufen und dann versuchen für einen vernünftigen Preis Antonio Silva von Befinca Lissabon zu verpflichten der ein Versprechen für die Zukunft wäre, da er mit seinen erst 20 Jahren schon sehr stark ist und trotzdem noch enormes Entwicklungspotenzial hat, besonders unter einem Trainer Kompany der selbst ein weltklasse Innenverteidiger war!!!

Kim behalten, der kann jetzt auch mal richtig Urlaub machen. Der neue Trainer kann da auch noch viel bewirken, immerhin selber Weltklasse Verteidiger gewesen.

Bitte nicht Tah !

Jetzt kann Upa gegen.

weg

Tah ——- ja bitte / und Guirassy bitte sofort hinter her

Furchtbar. Würde leider ins Bild dieses schon so lange amateurhaften transferverhaltens passen. Am besten noch zusätzlich vier weitere Innenverteidiger von durchschnittlicher Qualität holen, die ganz sicher nicht die DNA des Vereins annehmen…

Wenn es stimmt das Upa nach England will, kann man Tah holen. Hätte man im letzten Jahr schon für 20 Mio haben können, da er eine Ausstiegsklausel hatte, jetzt wird es wohl etwas teurer.

Warum?

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.