Transfers

Bayern-Abschied im Sommer? Erster Topklub zeigt Interesse an De Ligt

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

Matthijs de Ligt darf – beziehungsweise soll – den FC Bayern im Sommer verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht der Niederländer auf der Verkaufsliste bei den Münchnern. Wie nun bekannt wurde, gibt es bereits den ersten Interessenten aus der englischen Premier League.



Auch wenn Matthijs de Ligt erst vor zwei Jahren als neuer Abwehrchef der Bayern für knapp 70 Millionen Euro von Juventus Turin verpflichtet wurde, scheint sich die Zeit des Innenverteidigers an der Isar dem Ende zuzuneigen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge möchten die Münchner den 24-Jährigen im Sommer verkaufen, sollte man ein attraktives Angebot erhalten.

Demnach sind die Verantwortlichen in München unzufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis von de Ligt. Gerüchten zufolge verdient der Verteidiger mehr als 15 Millionen Euro pro Jahr, präsentierte sich in der abgelaufenen Saison allerdings zu verletzungsanfällig.

Manchester United beobachtet de Ligt

Die Bayern haben mit Hiroki Ito und Jonathan Tah zwei neue Spieler für das Abwehrzentrum ins Visier genommen. De Ligt spielt in den Planungen der Münchner keine tragende Rolle mehr.

Wie Sky-Reporter Florian Plettenberg berichtet, gibt es jetzt den ersten konkreten Interessenten. Laut dem Transfer-Insider beobachtet Manchester United die Situation des Verteidigers sehr genau. Erik ten Hag ist immer noch ein großer Fan von de Ligt, die beiden kennen sich hervorragend aus gemeinsamen Zeiten bei Ajax Amsterdam. Zudem suchen die Red Devils im Sommer einen neuen Innenverteidiger.

Klar ist: Vor der Fußball-Europameisterschaft wird sich in der Causa de Ligt nichts zu tun. Der Abwehrspieler ist uneingeschränkt auf die EM mit der Elftal konzentriert und kann dort mit starken Leistungen auf sich aufmerksam machen.

De Ligt selbst äußerte sich am Donnerstag wie folgt zu seiner sportlichen Zukunft: “Es ist nicht der richtige Zeitpunkt ist, um darüber nachzudenken. Wir spielen jetzt bei der Europameisterschaft und das ist sehr wichtig für mich und das Nationalteam. Deshalb kann ich jetzt nicht sagen, was ich über diese Situation denke. Was ich aber sagen kann, ist, dass ich jetzt meine zweite Saison bei Bayern gespielt habe – ich bin sehr glücklich. Jetzt konzentriere ich mich erst einmal auf die Euro und dann werden wir sehen, was passiert”.

Sein Vertrag beim FCB läuft noch bis 2027. Sein aktueller Marktwert wird von Transfermarkt auf 65 Millionen Euro taxiert. In diesem Bereich dürfte auch die Ablöseforderung der Münchner liegen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
120 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Nix da

da geht er niemals freiwillig hin, der wollte sich bei tuchel durchsetzen und hat es geschafft, das wird er bei kompany auch schaffen

Hoffen wirs! Anscheinend plant VK nicht mit Ihm…

Glaube nicht, dass der Verkauf eine VK Entscheidung ist, sondern eine Club-Entscheidung…das Ganze macht irgendwie immernoch keinen Sinn

Ich glaube, dass keiner im Club für einen Verkauf ist und das Thema nur Medien Geplänkel ist.

wer viel glaubt, sollte sich eine Bibel kaufen, in deinem Fall einen Koran. 🤣🤣 … de Ligt wird gehen oder bleiben, er wird am nicht mehr Startelfspieler sein. Da hat Kompany anscheiend eine konkrte Vorstellung wie er Fussball spielen will, ohne de Ligt.

geschmacklos dein Gekritzel

65 mio … dafür muss man ihn ziehen lassen

Er hat sich bei Tuchel nicht durchgesetzt und wäre nach der Vorbereitung wieder Dritte Wahl.

jaaaa genau, deswegen waren er und dier auch gesetzt

DL war am Ende nur gesetzt, weil Upa gesperrt war, Kim verunsichert und er keine Experimente machen wollte. Langfristig wäre DL wieder auf der Bank gelandet, da Tuchel ihm wie alle anderen Trainer nicht für Topspieler hält. 2. Upa und Kim sich wieder fangen werden, spätestens mit der Saison Vorbereitung 3. DL ist gut in Spielen wo die Abwehrreihe tief steht. Das passt aber nicht zum Bayern Fussball. Das weiß auch ein Kmpany und ein Eberl.

Weil Upa und Kim ja Topspieler sind 🤣🤣🤣

KORREKT, Tuchel war KEIN FAN von de Ligt, erst die Unterperformance von Kim und Upa führte zu de Ligt, vor allem aber auch weil TT (… Tuchel ist unter meinen Leuten mittlerweile das gängiste Schimpfwort 😎) mit der de Ligt – Besetzung seinen eigenen A*r*s*c*h retten wollte❗❗
DE LIGT darf gerne bleiben, guter Mann.

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

nachdem was man hier alles liest, dürfte das genau so kommen. Für uns Fans ist das Klasse. Mega Ersatzbank mit De Ligt, Müller, Laimer, Goretzka, Tel, Kimmich, Coman … krass, das klingt doch schon nach Deutscher Meister!

Ich habe selten so was unqualifiziertes wie von dir gelesen

Wenn du ihn bezahlst..

der hatte bis jetzt keine Konkurrenz, mit Ito und Tah wird es eng für ihn. Er muss aufpassen, dass er nicht von Dier verdrängt wird. Kompany’s Liebling Upamecano in Wartestellung. Nö, de Ligt’s Tage in München sind gezählt.

tah ist doch nicht besser als matta?😂😂😂 ito erst recht nicht
ist wie wenn du sagst schulz ist besser als theo😂

Verschone uns bitte mit deinen seltsamen Ansichten

Upa in Wartestellung.. Der war gut 😁 Der war in Leipzig schon so fehlerbehaftet, dass ich mich damals gefragt habe, wie man 40 Mio für ihn zahlen konnte. Und diese ständigen Fehler konnte er bis heute nicht abstellen. Diesbezüglich ist er auf jeden Fall konstant. So gute Anlagen er auch hat und so oft er eine gewisse Qualität auch duchblitzen lässt.. Auf seine Aussetzer ist Verlass. Und da er schon längst über den Status eines Talents drüber hinaus ist, wird sich daran auch nichts mehr ändern. Außerdem.. Was nützt ein Verteidiger mit guter Spieleröffnung, wenn der bei jedem Spiel 1-3 Böcke schießt!?

Das wäre ein riesenfehlen wenn wir De Ligt abgeben. So einen Weltklasse Spieler ziehen zu lassen würde wirklich weh tun. Ausserdem hat er auch gezeigt, dass er sein Geld wert ist.

Absolut 100%

So weltklasse, dass er bei seiner N11 kein Stammspieler ist sondern mit Ake, dem körperliche fertigen van Diijk, dem alten “Haudegene” Blind und Geertreuuida um einen Platz ringen muss.

Das Wollen viele ignorieren
Das de ligt weder bei Nationalmannschaft juve oder anderen Trainern gesetzt war

Dann war er ein absoluter Fehleinkauf, so wie viele andere auch.

Ja richtig, De Ligt ist ein guter, aber kein Weltklasse IV.

Juve Fans lachen heute noch, das der FC.Bayern (Brazzo)67 Millionen Ablöse bezahlt hat.

Von seiner Einstellung sicher ein super Typ, aber zur Weltklasse fehlt doch einiges.

Weltklasse war Ramos,aber de ligt bei aller Liebe

jaaa, du hast Recht, De Ligt ist der beste Fussballer den es je gegeben hat und den es je geben wird. Beckenbauer müsste vor ihm knien. Hätte beide zur gleichen Zeit bei Bayern gespielt, dann wär Beckenbauer der Backup von De Ligt, der Laufbursche des fliegenden Holländers gewesen. De Ligt, der mit seiner Geschwindigkeit, seinem klugen Aufbauspiel und seiner 1000%igen Strafraumbeherrschung ist ein Segen des Fussballgottes an seine Bayern. De Ligt wird nicht unter 200mio gehen. Mbape ist die Hälfte von De Ligt. Holland wird ohne Niederlage und mit 0 Gegentoren Europameister, weil sie De Ligt in der Abwehr haben. Messi, Ronaldo und Neymar in ihren besten Zeiten können zusammen nicht einen De Ligt aufwiegen. Danke Matthijs, wären die anderen Stümper nur halb so gut wie du, dann hätten wir das Triple geholt. E ist eine Frechheit wie sich der Engländer hier in München aufspielt ohne dich wäre er eine Null. Jedes Tor von Kane wurde mehr oder weniger von De Ligt vorbereitet. De Ligt, er kann locker noch 15 Jahre bei Bayern spielen.

Ja, so denken die DL Fanboys hier.

Wo bist du im Leben falsch abgebogen ?

Mal generell gesprochen: De Ligt, Coman und Kimmich sollen verkauft werden? Wäre okay, wenn man dafür qualitativ gelichwertige oder bessere Spieler holt. Nicht aber, wenn dafür die gehandelten Tah, Ito, Gruda, Führich, Truffert oder Colwill kommen. Es geht Richtung Mittelmaß bei uns!

Yep sind Spieler für Freiburg, und in die Tabellenregion kommen wir hin.

Allerdings werden wir nie deren Konstanz auf dem Trainerposten erreichen =)

Mal gespannt wer neuer Lüdendscheid Trainer wird.wenn die jetzt einen Hammer aus dem Hut zaubern

Lüdenscheid? Verhandeln die nicht auch mit Gorezka fürs defensive Mittelfeld?

Hoffentlich!
Chancen stehen gut, denn Terzic wäre dagegen! 😜

Entweder Sahin, Klopp oder Tuchel 🤣🤣🤣

Nachfolger Sahin

Gehe ich auch stark von aus, Assistent Bender. Gute Lösung – beide mit BVB DNA, bereits seit 6 Monaten im Trainerteam, kennen die Mannschaft und haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Terzic nicht wieder in der RR abgeraucht ist. Seit Zeiten mal wieder eine clevere Personalentscheidung, die der BVB im Winter mit den beiden getroffen hat.
Damit steigen die Chancen auf ein weiteres Jahr mit Hummels beim BVB.

Hummels muss auch gehen. So schnell kann man sich täuschen 😉

Last edited 1 Monat zuvor by René

Es wird mit 100%er Sicherheit Nuri Sahin werden. Kenne die Verwandtschaft.

damam

Watzke’s erster Satz war, das Beste kommt zum Schluss 😉

Wär lustig wen Dortmund jetzt Klopp an Land zieht 🤣 damit wäre in München der König nackt

…..das wäre gut, sichere 6 Punkte!

Sahin übernimmt.

80 Mio sollten drin sein bei Manu.
Man könnte ihn auch mit Garnacho +40Mio tauschen.

garnacho devenitiv mehr als 40 mio wert

Er ist 45 Mio wert.
Aber bei Manu könnte man versuchen Geld rauszuholen.

Stimmt, das ist ja die Ketnkompetenz des FC Bayern

Ein Tausch mit Harry maguire könnte ich mir vorstellen.

Fürs Traumduo Upa und Harry? Wäre schon geil.

Nimm du ihn ich hab ihn sicher

Hätte ultimativen Unterhaltungswert 🤣 wird lustig wenn dann Bayern zu 9. Gegen 13 spielen müssen.. mal sehen wie viel Kilometer Müller noch runter gelaufen bekommt 🤣

Ich weiss nicht was ihr habt. Bayern hat doch jetzt Ito, da braucht der FCB kein de Ligt mehr.

Upa wird es schon richten, hat doch mal wer gesagt, der kann das auch spielen, ok der Veteran vom See

De ligt ist unser bester IV.

Ehrlich gesagt war wirklich Eric Dier der beste IV der vergangenen Saison. Warum?! Er ist nicht der schnellste (Upa) nicht der mit dem besten Passspiel (Kim) und nicht der mit dem besten Zweikampfverhalten(deLigt) aber er hat von allem einfach etwas und im Gegensatz zu allen anderen keine wirkliche Schwäche.

und ist der Günstigste von den Dreien. So gesehen müsste man Dier für 60mio verkaufen.

Dier hat einfach die meiste Erfahrung und die ist bei einem Abwehrspieler extrem wichtig. Daher sehe ich DL kritisch, da er von seinen fussbalerischen Fähigkeiten her Upa und Kim unterlegen ist. Und Erfahrung sammeln alle mit dem Alter gleichermaßen. Für 16Mio Jahresgehalt müsste DL mindesten 5 Tore pro Saison machen (was man sich auch ursprünglich von ihm erhofft hat) und auch weniger verletzt sein.

Naja, die Kernkompetenz eines Verteidigers sollte verteidigen sein. Und da ist er Upa und Kim weit überlegen. Was nützt eine gute Spieleröffnung, wenn es hinten ständig klingelt.

der Einäugige unter den Blinden. 🤣 in der Bundesliga gibt es 5 Abwehrreihen die besser sind als er.

De ligt ist der wichtigste Spieler Fc Bayern münchen.

2. Wichtigste :b ohne kanes Tore wäre man nicht international vertreten..

Sollte Kane mal länger fehlen sieht es übel aus

Boa.. Also. Ne
Ja er ist nicht grade spielstark aber ein Abräumer 1er Klasse.

ja er hat dafür gesorgt, dass wir endlich mal wieder weniger Gegentore als früher hatten.

Top! ManUnited ist solvent, übernimmt sicher gerne sein üppiges Gehalt und zahlt nicht in Raten.

Wünsche de Ligt, dass der Transfer klappt und er verletzungsfrei bleibt. Dem FCB wünsche ich, dass er den hochdotierten und verletzungsanfälligen de Ligt, der die Erwartungen an fast 70 Mio Ablöse niemals richtig erfüllen konnte, von der Payroll bekommt.

Die können auch gerne Upa bekommen für 60 Mio. Upamaguire das Traumduo

schliesse mich den Glückwünschen an.

Ne die holen den Bruder von Ito . 23 Millionen Ablöse an Vorwärts Kawasaki

Bayern wird mit den Zeit der Club der Flops, wie kann man den besten IV der letzten Saison weg ekeln und so einen wie Upa weiterhin behalten, auch wenn ihn der Trainer (Notlösung) unbedingt behalten will. Wenn die so weiter machen, verfehlen sie in der neuen Saison die ersten fünf Plätze ind der Tabele.

dann spielen sie ungefähr so erfolgreich wie diese Saison mit De Ligt. Nochmal, am Angriff hat es nicht gelegen. Tore hätten wir genügend geschossen.

Den abzugeben wäre einfach total dämlich und traurig zugleich. Hoffe, dass das alles heiße Luft ist und wir wie bei Ito jetzt wieder im Stillen agieren!

Muss man das verstehen? Nicht unbedingt. Aber bevor ich mir ein Urteil erlaube, warte ich mal ab, ob es denn tatsächlich so kommt. Und sollte dem so sein, wird sich der Trainer vermutlich was dabei gedacht haben….

Das Mia san Mia ist bald Geschichte.😪😪😪

Das gibt es schon lange nicht mehr

seit das Geld erfunden wurde 😉

Es nützt nichts wenn nur die Abwehr neu ist, der Fliegenfänger Neuer gehört auch raus, warum wurde im Dezember der Vertrag verlängert, keine Leistung aber 20 Mille kasieren ….. für was

Das sehen die ganzen Fanboys hier nicht. Neuer und Müller, die beide über ihren Zenit sind verdienen im Jahr wieviel genau? Da sollte der Hebel angesetzt werden.

die sind doch schon auf Abschiedstournee, keine Sorge … Nübel kommt zurück und dann holen sie noch Anton, dann haben sie die Stuttgarter Abwehr in München. Ob das was bringen wird, werden wir sehen. Aber ein stimmiges Refreshment wäre es allemal für 2026.

Anton wir vermutlich nach Leverkusen wechseln, sollte Tah den Verein, egal wohin verlassen.

Neuer ist schon lange keine Weltklasse mehr und hat oft in endscheidenden Spielen gepatzt. Mit anderem Torhüter wäre man sowohl Villarreal als auch Madrid nicht raus geflogen. Die einzigen Weltklasse Paraden sind die, wo er angeschossen wird.

Hr.neuer Sollte sein Gehalt zurückzahlen bei Leistung. Fliegenfänger🤑🤑🤑

Man kann es nicht verstehen. Einer, der sich immer reinhaut, den will man abgeben.

vielleicht weil er trotz reinhauen nichts rausschlagen konnte? 😉

Wenn es nach Gehalt und Verletzungen gehen würde, müssten einige verkauft werden. Und die meisten davon bringen nicht mal annähernd die Leistung von De Ligt.

Aber das ist ja der Umbruch, die ganze Schei… muss weg und nicht nur die, die am Scheissesten sind.

Seine Aussagen wirken leider nicht gerade optimistisch. Sofer de Ligt nicht unser Abwehr Boss bleibt kann kompany gleich wieder abdampfen ! De Ligt ist der wichtigste Spieler im Kader ! Einer der wenigen mit echtem Bayern Gen ! Top Mann auch vom Charakter! ihn mit einem Tag ersetzen zu wollen ist krank !

tut mir leid für dich. Der Vinzi, der Max und der Freund, die wollen mit Bayern deutscher Meister werden, und sie sagen, das geht nächstes Jahr, egal ob der Hias da ist oder nicht. Dann macht es doch Sinn, wenn man den Hias verkauft, weil man dann Geld spart und verdient. Also sollte jeder Fan doch froh sein, wenn Bayern wieder Deutscher Meister wird und auch noch wirtschaftlich gute Entscheidungen trifft.

Mit welchen Spielermaterial denn 🤣? Man hatte Mal junge hungrige Spieler die die CL gewinnen wollten, Leute die Weltmeister wurden und die Grundstruktur des Teams gestellt hatten.. klar müssen die ersetzt werden, aber ich Verkauf doch auch keinen Ferrari mit kostenlosen Tanken, um mir nen Golf zu kaufen, weil der zuverlässig im Stadtverkehr ist. Den Ferrari braucht man zum schnell fahren, gute Spieler für die Champions League.

Mit dem b Personal vom Tabellenersten.und 2. Sollte das nicht machbar sein.

Ist es wirklich wirtschaftlich, die Champions-League komplett anzuschreiben, denn das sind die bis jetzt gehandelten Transfers, oder zahlt man seinen Leistungsträgern doch lieber ihr Gehalt und spart bei denen, die keine Leistung bringen.. mit anderen Worten, macht es Sinn sie zu befördern, der Millionenumsätze im Betrieb macht, oder ihren Kollegen, der jede Tag zu spät zur Arbeit kommt, dafür der erste ist, der nach Hause geht und dessen liegen gebliebenen arbeitet sie mitmachen müssen..

Bxb jetzt auch auf Trainersuche?

Wäre lustig wenn kloppo dahin geht, könnte der gute max direkt seine Koffer packen mit der großmündigen Ankündigung 🤣

Davies wird gepudert bis zum geht nicht mehr und Leistungsträger wie de Ligt sollen den Verein verlassen, absurd. Wenn de Ligt schlau ist, macht er in der Vorbereitung auf sich aufmerksam. Ansonsten einfach abwarten, bis sich das Thema VK wieder von selbst erledigt.

“Topclub”

Man kann das schon irgendwie nachvollziehen.

Für MdL spricht: harter Zweikämpfer, kopfballstark, scheint ein normaler und sympathischer Kerl zu sein.

Gegen MdL spricht: sehr verletzungsanfällig. langsam, teuer, Spieleröffnung so lala.

Naja das Paket lässt sich ganz einfach bewerten.. hat er im letzten Jahr mehr fürs Team als Davies getan oder nicht?

Bei Davies scheint das Gehalt in Ordnung zu gehen

Was für ein Blödsinn. De Ligt wollen die verkaufen und diesen Kin und Upamecano wollen die behalten. Weiss nicht was ich dazu sagen soll noch. Upamecano und Kin sind beide schrott. Bitte macht die Augen auf. Dier und De Ligt müssen gesetzt sein. Wenn dann noch Tah kommt, Bombe 💣

Ja ist nie verkehrt nen soliden Spieler für die letzte Viertel Stunde wenn das Spiel entschieden ist zu holen, oder zur Entlastung wenn Verletzungen etc sind. Paket muss halt passen und man darf sich bei Tah keine all zu großen Hoffnungen machen, das er mer als ein solider Ergänzungsspieler sein wird.

Ich suche immer noch nach dem Topklub aus der Überschrift

Ich frage mich ernsthaft, warum man Upa behalten will? Seit Jahren fällt er immer wieder mit seinen Aussetzern auf. Bei Kim wäre ich geneigt, ihm noch ein zweites Jahr als Chance zu geben.

Etwas seltsam, ausgerechnet den besten Mann wegzugeben nur um das Gehaltsgefüge wieder zurechtzubiegen… da gibt es andere Leute. Bei Müller Neuer hätten auch 15 gelangt

Was für in Umgang mit einem Spieler der zu m FCB steht
Den wechselwilligen Davis der nicht mit Leistung zahlte
bekennt sich nicht zum Verein putzt man die Schuhe
Pannen Upa ist auf einmal super Aufbauspieler, was
für Spiele hat die Sportliche Leitung gesehen?
Zähle die Pässe zum Gegner als Spielaufbau.
Man City lacht heute noch. Und de Ligt soll gehen,
Vielleicht weil er der einzige ist wo man noch ne Ablöse erzielen kann

Wenn das die Bayernführung so zulässt und der Gegentorgarant Upamecano bleiben soll, fällt mir zu den Qualitäten von ME und Co. nichts mehr ein und die Zukunft unseres Klubs erscheint qualitativ sehr fragwürdig.

De ligt scheint eine Einsparungsmaßnahme zu sein.

Upa sollte auf die Liste… Allein die grätsche gegen PSG war besser als Upa’s gesamten Saisons bei Bayern… Der ist in wichtigen spielen meist der 12. Mann der Gegner….

Es wäre ein Absoluter Fehler De Ligt gehen zu lassen.

Hoffentlich ist Kompany nicht farbenblind.. Darf man das in Deutschland noch sagen?

versteh ich nicht…

Unterstützt alle die Petition!!!

Wo sind UH und KHR wenn man sie mal braucht …

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.