Fußball News

Aufbruchstimmung pünktlich zur Heim-EM: Hainer lobt Nagelsmann

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Mit den größtenteils überzeugenden Auftritten in den letzten vier Freundschafts- bzw. Testspielen hat Bundestrainer Julian Nagelsmann die Stimmung rund um die DFB-Elf merklich angehoben. Auch Bayern-Präsident Herbert Hainer ist vom Ex-Trainer der Münchner überzeugt.



Heute Abend ist es endlich soweit. Um punkt 21 Uhr fällt in der Münchner Allianz Arena der Startschuss für die Fußball-Europameisterschaft 2024. Deutschland eröffnet die EURO mit dem Auftaktspiel gegen Schottland.

Mit drei Siegen aus den letzten vier Spielen, darunter Erfolge gegen die Niederlande und Frankreich, herrscht in Deutschland eine neu entfachte Euphorie in puncto Nationalmannschaft. Das alles ist vor allem Bundestrainer Julian Nagelsmann zu verdanken, der mit seiner sowohl taktischen als auch personellen Umstrukturierung des Teams den sportlichen Erfolg zumindest wieder greifbar gemacht hat.

Aus Sicht von Bayern-Präsident Herbert Hainer ist Nagelsmann die absolut richtige Besetzung für das Amt des Bundestrainers: “Ganz sicher. Schon als Julian Nagelsmann Bundestrainer wurde, habe ich gesagt, dass er für mich der absolut Richtige ist. Weil er Aufbruchstimmung erzeugen kann. Und das hat sich bewahrheitet”, betonte Hainer im Gespräch mit t-online.

“Ich bin überzeugt, dass die EM als Veranstaltung ein absoluter Erfolg wird”

Über seine Erwartungen für die Heim-EM sagte Hainer: “Ich bin überzeugt, dass die EM als Veranstaltung ein absoluter Erfolg wird. Die deutschen Fans werden das sicherlich super mittragen – und zwar nicht nur mit Blick auf die deutsche Nationalmannschaft, sondern auch mit ihrer Gastfreundschaft.” Weiter äußerte er den Wunsch und gleichzeitig die Überzeugung, “dass die deutsche Mannschaft gut abschneiden wird.”

Hainer, der als ehemaliger Adidas-CEO noch immer in Herzogenaurach wohnt, erzählt, dass die Stimmung im dort ansässigen Camp der Nationalmannschaft “großartig” sei. Außerdem lobt er Nagelsmann, den Mut gehabt zu haben, “Toni Kroos noch einmal zurückzuholen”, denn “nicht jeder hat sofort gejubelt. Aber er ist davon überzeugt und Toni Kroos hat ja auch hervorragend gespielt. Wir haben jetzt wieder im Finale der Champions League gesehen, zu was er in der Lage ist.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieses Jahr sehe ich kaum Deutschland Flaggen an den Häusern, ein Zustand der mich überrascht vor allem bei einer Heim EM

Was meint ihr woran könnte es liegen?

EM kannst du knicken. Interessiert kaum einen. Wer war der letzte Europameister? Hab mal gehört dass es Portugal gewesen sein soll. Ob es stimmt weiß ich aber nicht.

Wenn man Fußball inflationiert, sinkt der Wert. Ganz einfach.

Andersrum waere es ueberraschend!

Daran, dass Deutschland die letzten Turniere schlecht war …
Nagelsmann und die Mannschaft werden es diesmal besser machen!
Die Entlassung von Nagelsmann war für mich eh ein großer Fehler.
Wenn ich von einem jungen Trainer überzeugt bin und sogar eine hohe Ablöse zahle, muss ich ihm auch etwas zeit geben. Um so mehr, als der FCb ja auch noch in allen Wettbewerben gut dabei war.

Mich wunderts, dass Fussball-Experte Heribert Hainer nicht die uebliche Parole vom Sessel aus ruft, mit jonglierendem Bleistift, dass Deutschland mindestens Europameister werden muss.

Last edited 1 Monat zuvor by Heinz