FC Bayern News

Kompany trifft Entscheidung: So geht es weiter mit Bayern-Torwart Peretz

Daniel Peretz
Foto: Getty Images

Torwart-Talent Daniel Peretz ist erst seit einem Jahr beim FC Bayern, doch gab es bereits Berichte über eine mögliche Leihe in der kommenden Saison. Nun hat der neue FCB-Coach Vincent Kompany offenbar eine Entscheidung getroffen.



Daniel Peretz wird offenbar auch in der anstehenden Saison beim FC Bayern bleiben. Nach Informationen von Sky hat der neue Bayern-Trainer Vincent Kompany klargestellt, dass er möchte, dass Peretz bleibt. Nun wird der israelische Nationalkeeper laut des Berichts mit Sven Ulreich um den Platz als Nummer 2 hinter Manuel Neuer konkurrieren. Über eine Leihe werde nicht mehr nachgedacht. Das berichtete auch der kicker.

Zuvor hatte es wohl auch Gedankenspiele über ein mögliches Leihgeschäft gegeben, um Peretz mehr Spielzeit zu verschaffen.

Die BILD hatte berichtet, dass der VfL Bochum den jungen Torwart auf dem Zettel haben soll. Zuvor war bereits berichtet worden, dass mindestens sieben Klubs an einer Ausleihe des 23-Jährigen interessiert sein sollen.

Mehrere Klubs hatten wohl Interesse an Peretz

Zu diesen gehörten demnach neben Union Berlin auch der FC Kopenhagen, der RSC Anderlecht, Nottingham Forest, Celtic Glasgow, Real Betis und der FC Villarreal. 

Beim deutschen Rekordmeister zeigte man sich zuletzt sehr zufrieden mit der Entwicklung des Keepers. Peretz möchte sich jedoch wohl eigentlich kein weiteres Jahr als dritter Torwart ohne Aussicht auf Spielzeit zufriedengeben.

Dass er in der kommenden Saison beim FCB häufiger zum Einsatz kommt, ist jedoch unwahrscheinlich, da Neuer noch ein Jahr beim FCB unter Vertrag steht und sich Ulreich als vertrauenswürdige Nummer 2 bereits unter Beweis stellte. Ulreichs Vertrag läuft wie der von Neuer ebenfalls noch bis Sommer 2025.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Eine Leihe wäre sinnvoll gewesen
Gebt dem Jungen Spielzeit vor allem bei Bundesligaspielen

Da gebe ich dir recht.

Wir wissen allerdings nicht, ob die Gerüchte stimmen, dass Neuer in seine letzte Bayern-Saison geht?!
Wenn es so sein sollte, dass es ein besproches “Job-Sharing” mit Neuer gibt, indem fix geregelt ist, dass Peretz seine Spiele kriegt – dann würds vielleicht iwo Sinn machen.

Wissen wir nicht. Sollte Peretz ein Jahr lang auf der Bank sitzen, dann wärs für ih ein verlorenes Jahr.

Das sollte bei Bayern so oder so eingeführt werden. Machen viele ausländische Club so, in Deutschland zuletzt auch Leverkusen. Einer spielt Bundesliga, einer im Pokal. Wie es aufgeteilt wird, ist ja auch egal, aber der Peretz muss kommende Saison Spielzeit bekommen, sonst ist das einfach nur vergeudetes Potential. Wenn Neuer damit nicht klar kommt, dann muss er halt auf die Bank.

Aha, wenn Neuer mit der Bank nicht klar kommt, muss er halt auf die Bank 🤣

👍

Hallo Leo,

auf der einen Seite gebe ich Dir recht, was die Leihe angeht. Aber was ist, wenn Neuer wieder einen Unfall hat oder sich in einem Spiel längerfristig verletzt?

Dann sind wir schon froh, wenn D. Peretz da ist und nicht wieder unnötig Geld ausgegeben wird für einen Torwart, der teuer wäre und den Anforderungen vom FCB vielleicht nicht entspricht.

Was LaBonbonera und Phil geschrieben haben ist richtig, Es sollte eine gerechte Verteilung unter den Keepern geben, so daß Peretz seine Spielpraxis sammeln kann. Sonst ist das Jahr sinnfrei für ihn.

Und es ist die Aufgabe von VK zu entscheiden, wer von den Torleuten spielt. Wenn MN damit Probleme hat, dann muß er damit klar kommen! Es zählt die Mannschaft und nicht das Ego eines einzelnen Spielers! Ich hoffe, daß sich diesbezüglich mal was zum Guten ändert!

Der Ciach lässt den besseren spielen und dass ist wahrscheinlich Neuer.

Hallo Tom,

wenn es wie immer läuft, wird es wohl Neuer sein. Aber vielleicht probiert VK auch mal was anderes und gibt Peretz mehr Chancen. Wäre schön!
Schau Dir mal auf youtube die Videos von Peretz an! Der ist super!

Neuer war der bessere, seine Zeit ist vorbei er ist kein Kahn oder Pfaff. Er macht jetzt zu viele Fehler, heute im Spiel gegen Ungarn auch schon wieder.

Mir gehts um Spielzeit

Hallo Leo,

schon klar und die braucht er auch. Ich hoffe, VK hat einen Plan mit ihm.

Das sehe ich genauso.

🙏DANKE VINCENT,
sehr gute Entscheidung, vor allem steht dadurch die Torhüter-Position auf einem ganz sicheren Fundament was so eine ganze Saison betrifft.

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Alles schön und gut aber ihr vergesst, dass sehr wahrscheinlich Ulreich die Nummer 2 ist und bei einem Jobsharing das Spielanteile bekommen würde und nicht Peretz. Und dass sich in einer Saison gleich drei verschiedene Keeper abwechseln habe ich so noch nicht erlebt und wird es sicher auch nicht geben

Wieso verleihen? Warum kann man es beim FCB nicht wie in mehreren anderen Vereinen machen? Neuer steht in der Liga und der CL im Tor. Peretz im Pokal. Da muss der liebe Manu, zum Vereinswohl, halt mal etwas kürzer treten!
Der Vorteil: Man würde sehen was Peretz kann. Sollte er gleichwertig oder besser als Neuer sein, dann ist der alte Mann weg.

Dann eher Neuer im Pokal und Peretz in der Championsliga und Bundesliga, Peretz strahlt in Israel mehr Sicherheit aus als Neuer in der Bundesliga

Und dann fährt einer wieder Ski und der andere verletzt sich mal und schon kauft man wieder einen neuen Torhüter. Vielleicht kann dann ja Sommer noch mal einspringen…

Und dann fährt einer wieder Ski und der andere verletzt sich mal und schon kauft man wieder einen neuen Torhüter. Vielleicht kann dann ja Sommer noch mal einspringen…

Entweder man verleiht oder man lässt ihn spielen. Die jungen Spieler auf der Bank versauern lassen ist absolut beschissen

er bräuchte halt Spielpraxis … man sollte ihm mindestens die Einsätze im Pokal geben

stimme ich dir zu. Auf der anderen Seite wäre es nach den letzten Jahren evtl. besser, immer eine A-Mannschaft aufzustellen..

Kannst ja auch in den Pokalspielwochen dem Perez die BL Spiele geben.

So oder so…spielen muss er.

Die würde bei mir der Neuer bekommen , der ist doch am Ende mit der Karriere

Pokal sind halt nur 2 Spiele

Ohne Spielzeit wird er nicht besser werden können, eher schlechter. Wäre echt schade.

Ja, das fände ich auch. Vielleicht gibt der neue Trainer ihm die Chance sich zu beweisen. Das würde ich mir für ihn wünschen. Bin auch sicher, daß er ein guter Keeper ist.

Super Spieler! Eigentlich bräuchte er noch einige Spiele, die er bei einer Leihe bekommen würde, für seine Spielpraxis, aber ich habe auch Angst, dass wenn man ihn verleiht es so endet wie bei Schenk (also dass er dem Verein nach seiner verlässt und zu
einem 2 Liga Club geht😢)

EIn Elfmeterkiller wie Peretz ist eigentlich unentbehrlich. Er sollte seine Einsätze bekommen. Neuers Zeit läuft ohnehin ab.

Man sollte erst die EM mal abwarten,Peretz auf jeden Fall als Nummer zwei bestimmen und ihn öfters mal einsetzen. Neuer und Ulreich haben nur noch ein Jahr, deswegen wünsche ich mir das Daniel Peretz seine Chance bekommt und sie auch mit Leistungen bestätigt.

Hoffentlich vermag Daniel Peretz VK in der Vorbereitung zu überzeugen. Die Verdienste von Neuer sind unstrittig aber die Patzer in letzter Zeit geben doch Anlass zur Sorge. Peretz könnte Neuer schon zu Beginn der Saison 2024/25 als Nr.1 im Tor ablösen.

Besser als Neuer ist der Bursche allemal

Du musst ja Ahnung haben

Der hat nur Ahnung zum Stänkern, wahrscheinlich ist er ein Blauer

Zumindest hat er bereits zugegeben, dass er kein Bayernfan ist… traurige Gestalt!

Was machen so Leute hier die keine Fans sind ? rauswerfen.

Wieso lässt man Peretz nicht in der 2 Mannschaft spielen? Da kann er auch Spielpraxis sammeln.

Eine Leihe wäre einfach besser damit er sich täglich auf hohem Niveau beweisen kann…ich glaube nicht daß es sein Anspruch ist ewig eine Nummer 2 zu sein oder was passiert wenn er hinter Ulreich zurückfällt

Leute vergesst den Nübel nicht, der wartet auch drauf, dass Neuer aufhört….

Peretz muss bleiben denn Neuer ist keine Nummer 1 mehr, Kompany hat erkannt dass Neuer nicht mehr funktioniert, Neuer auf die Bank oder Tribüne

Wenn er verliehen würde, macht man eine neue Baustelle auf, weil man Ersatz bräuchte.

Wenn es so kommt, dass Peretz bleibt hoffe ich das Kompany ihm auch Spielzeit gibt, ansonsten wäre eine Leihe wahrscheinlich besser für seine Entwicklung.

Zurück nach Israel mit dem,der hat dort sicher Wehrpflicht!!!
Lieber e

Ist mir nach wie vor ein Rätsel, wieso man ihm die Chance nicht gibt und dafür einen absoluten Durchschnittskeeper wie Ulle spielen lässt.

Gefühlt will Kompany alle Spieler haben, außer den guten De Ligt …

Ich bin davon überzeugt dass VK einen Plan hat, wenn er für einen Verbleib im Kader ist.
Ich habe ein gutes Gefühl mit unserem neuen Trainer und hoffe, dass er frischen Wind in die verstaubte Kabine bringt.

Luca Utz
Der FC Bayern hat Luca schon in früher Kindheit in den Bann gezogen. Im Winter 2022 hat er das Kommunikationswissenschaften-Studium begonnen und sammelt dazu im Sportjournalismus seine ersten Erfahrungen. Aufgewachsen im Bayern-Trikot versorgt er euch nun regelmäßig mit News zum deutschen Rekordmeister.