FC Bayern News

Neuer Name bei Bayern gehandelt! Ex-BVB-Profi als Davies-Ersatz?

Max Eberl
Foto: IMAGO

Weil die Zukunft von Alphonso Davies weiter unklar ist, muss sich der FC Bayern auch weiter nach möglichen neuen Linksverteidigern umsehen. Nun rückt offenbar ein Spieler in den Fokus, der bereits bei Borussia Dortmund unter Vertrag stand.



Wie es mit Alphonso Davies weitergeht, ist immer noch nicht klar. Vincent Kompany, neuer Trainer des FC Bayern, würde den Kanadier gerne in München behalten. Doch der Linksverteidiger ziert sich weiter, auf ein Angebot der Bayern zur Vertragsverlängerung einzugehen. Sein Arbeitspapier beim deutschen Rekordmeister läuft im Sommer 2025 aus, dann könnte er den Verein sogar ablösefrei verlassen. Der 23-Jährige wird auch immer wieder mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht.

Für den Fall eines Abgangs müssen die Bayern-Bosse vorbereitet sein, deshalb macht man sich in der Chefetage an der Säbener Straße auch Gedanken um mögliche Neuzugänge auf der Position des Linksverteidigers.

Gomez konnte sich beim BVB nicht durchsetzen

Jetzt wird ein neuer Name bei den Bayern gehandelt: Nach Informationen des spanischen Radiosenders COPE haben die FCB-Verantwortlichen Sergio Gomez von Manchester City auf dem Zettel. Der 23-Jährige ist in der Mannschaft von Trainer Pep Guardiola außen vor und wünscht sich laut des Berichts einen Wechsel.

Trainer Kompany kennt den Spanier gut: In der Saison 2021/22 trainierte er Gomez beim belgischen Klub RSC Anderlecht. Gomez hat zudem eine Vergangenheit in Deutschland: Anfang 2018 wechselte er vom FC Barcelona zu Borussia Dortmund. Dort kam er in eineinhalb Jahren allerdings lediglich zu zwei Einsätzen in der Bundesliga. Den BVB verließ er dann Richtung Spanien zu SD Huesca.

Sergio Gomez
Foto: Getty Images

Eine Verpflichtung von Gomez könnte für die Bayern aber schwierig werden: ManCity möchte den Spieler dem Vernehmen nach nicht abgeben, weil Guardiola glaubt, dass er in Zukunft noch eine gute Rolle bei den Citizens spielen kann. Trotzdem soll Gomez aber schon mit einem anderen Verein verhandeln: Real Sociedad aus seiner Heimat Spanien ist ebenfalls interessiert am früheren U21-Nationalspieler des Landes.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
46 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das sollen Verstärkungen sein…..LACHHAFT. 😡

ja, das ist echt Resterampe hier.

Resterampe der Berichterstattung der Sportboulevardmedien, exakterweise formuliert.

Hier sind in den letzten zwei, drei Monaten so zwischen zwischen 70 und 100 unterschiedliche Spieler als Transferziele gehandelt worden.

Trotzdem war der einzige bisherige Transfer von Ito nicht unter den zuvor genannten Spieler. Eine reife Leistung daneben zu liegen, bei der breiten Streuung an angeblichen Transferzielen..

Ähnlich hat es sich im Winter verhalten. Zaragoza wurde vorab auch nicht gehandelt, trotz unzähliger vermeintlicher Enthüllungen von Transferzielen oder exklusiven Berichten über geheimen Transferlisten.

Ich verstehe es daher nicht, wie man dann immer noch über jedes noch so weit hergeholtes Transfergerücht so anspringen kann. Einfach mal den Verstand einschalten.

Genau das denke ich auch

Absolut auf den Punkt gebracht ! Das sind offenbar Leute, die schon ausrasten, wenn vor ihrer Haustür ein weggeworfenes Bonbonpapier liegt und sich über den ganzen Müll aufregen, der hier und in den Medien regelmäßig in die Luft geblasen wird.

Last edited 1 Monat zuvor by Cegedux

Aufn Punkt… man sollte meinen, dass wenigstens ein Zugallstreffer drin ist…

Maatsen bekommen sie auch nicht in München, too late, Aston Villa hat den Zuschlag

Das soll eine Verstärkung sein oder Ersatz für davies ist ja echt mehr wie lachhaft. Ich denke Saison 24/25 wird wieder ohne Titel. Im Winter heißt es auf einmal bayern trennt sich von Kompany und die Trainersuche geht wieder von vorne los und gleich noch eberl entlassen. Abfindung zahlen an kompany. Ich glaube bayern hätte sich tuchel und kompany Geld sparen können wenn sie nagelsmann nicht entlassen hätten haben wir nur wem zu verdanken genau salihamiciz und Kahn. Den Schaden wo die zwei verursacht haben kann bayern noch lange hinterher knabbern. Ich verstehe die Bosse eberl und Freund nicht wie sie de ligt auf die Verkaufsliste setzen können. Ich verzweifle langsam als fcb Fan.

Noch mehr verzweifelt kann man sein, wenn man bei Guirassy nicht zugreift und mit Müller als Kane Backup spekuliert. Dabei ist Müller doch schon der Backup für den Pressesprecher oder eben nur mehr ein überbezahlter Bankerwärmer ……

Der Höness von früher hätte den Guirassy schon längst geholt, der Seemann von heute überlässt den 24 Tore Mann dem BVB – Wahnsinn .

Ich denke da gibt es qualitativ besseres Material. Konnte sich bisher nirgends durchsetzen.

Resterampe beim Trainer

Resterampe bei den Spielern.

Wow.
Was ist nur aus dem großen FCB geworden?

Jeder noch so weit hergeholter Bericht der Sportboulevardmedien wird von nicht wenigen ernst genommen.

Wow.
Was ist nur aus den großartigen Bayernfans geworden?

Die wirken bei all den Namen leider etwas lost. Wirklich Qualität auf dem Niveau haben wenige der gehandelten Spieler…

Bayern interessiert sich für ManCity Ladenhüter … und Pep … ahh, guter Junge, ich plane mit ihm, nix verkaufen … und schon haben wir einen künftigen ManCity Stammspieler, und der Barzelona-Sepp wird 40 mio für ihn verlangen. 😂😂🤣🤣

Jop, so funktioniert eben Verkauf und so funktioniert eben auch ein Club. Bei uns wird man erstmals schlecht gemacht um die Ablöse zu drücken 🤣🤦🏻. Inkompetenz hoch Zehn und das seit Jahren…

Weil seit Jahren Inkompetenz bei Bayern vorherrscht, ist man beispielsweise in den letzten 12 Jahren auch nur 11 mal Deutscher Meister geworden und dies Jahr schon im Halbfinale der Championsleague gescheitert.

Mal ehrlich gesagt, für mich spricht da doch vieles eher für das Vorliegen einer Inkompetenz beim Vorposter.

Wenn Pep einen Spielwr öffentlich lobt und super heißt, dann plant er schon lange nicht mehr mit ihm…..

Genauso sehe ich das auch. Der Pep ist ein schlaues Kerlchen und versucht durch solche Aktionen die europäischen Topteams indirekt zu schwächen, da ihm ja fast ganz Europa unendlich verehrt.

hä? Gomez?, ne, nicht wirklich, glaub ich nicht.

Wie Leute wieder alles glauben hier 😛Jungs ihr seid peinlich
Alle ex Spieler von Kompany werden durch die Manege gezogen
Ihr ärgert euch über inside aber glaubt trotzdem alles😂

Hier wird jeden Tag eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Von den ganzen Gerüchten, die die Medien in die Welt setzen, ist nicht ansatzweise irgendetwas konkret.
Der FC Bayern wird es wie bei Ito machen. Von diesem Spieler wurde vorher nicht viel geredet, ob der Transfer jetzt sinnvoll ist, darüber lässt sich allerdings streiten.

Fragezeichen .

Resterrampe FCB ! Ex Praktikant vom Balkan zum Rapport!

Mit der Einkaufspolitik von Eberl kommen wir bald auf M-Gladbach Niveau. Die Guten verkaufen (de light) Mittelmaß holen. (Ito Tah Palhinha).

Wird dünn, wenn Davies im Sommer gehen sollte. Maatsen auf dem Weg zu Emery, Hernandez massiv überteuert und daher nicht abbildbar. Möglich wäre Mazraoui eine weiter Saison zu geben, allerdings als LV und somit zu schauen, was in 25 realisierbar ist.

Lol holt doch gleich nen LV aus der 2 Liga 😂😂. Oder man geht mit Ito und Rafa und Mazraoui als LV’s in die Saison

das ganze wird immer noch lächerlichter.

Bein BVB durchgefallen und soll für uns eine Verstärkung sei. Die Berichterstattung hier wird immer abenteuerlicher.

Wird langsam eng auf der Bayernbank. Aber wer soll eigentlich auf dem Platz stehen und spielen?

Man muss nicht alles glauben was die Medien und Reporter so von sich geben, ein Spieler der sich in Dortmund nicht durchsetzen konnte soll jetzt eventuell ein Spieler von Bayern werden nur Lachhaft so ein Bericht.

Lachhaft ist auch was Bayern bisher neu geholt hat

Mein Gott, was für Gerüchte hier immer auftauchen! Soviel Schrott, nur Spieler die uns nicht weiterhelfen.
Davids auf die Tribüne und Hernandez holen.
Plötzlich hat man das Gefühl, als ob Bayern bettelarm ist. Vorher völlig unnötig Kohle
für Abfindungen und Fehlkäufe verballert!
Einer noch fürs Mittelfeld und ein Stürmer,
Die sollen mal ihre Sponsoren aktivieren.

PS: und unbedingt de Light halten….

Ich kenne den Spieler nicht, aber einer, der es bei Dortmund und ManCity nicht geschafft hat, soll auf einmal eine Verstärkung für uns sein?

🤣😂🤣

Ah, Gomez. Dachte bei der Überschrift erst, wir holen Mats Hummels zurück 😂

fu.ck…. wenn t hernandez zu uns will und wir den verfl.uchten davies endlich loswerden sollte man nicht über solche kas.perl nachdenken…..

Wir müssen wohl kleinere Brötchen backen

Conference League 🤣

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.