FC Bayern News

Bayern stehen vor Top-Transfer! Offensiv-Star Olise will nach München

Michael Olise
Foto: Getty Images

Der FC Bayern steht wohl kurz vor einem absoluten Top-Transfer: Michael Olise von Crystal Palace will offenbar nach München wechseln. Damit müsste der FCB nur noch die festgeschriebene Ablösesumme für den Offensivspieler aus Frankreich bezahlen.



Michael Olise könnte der nächste Transfer des FC Bayern für die kommende Saison werden. Nach Informationen von The Athletic will der französische Flügelspieler zum deutschen Rekordmeister wechseln. Das bestätigte auch die BILD. Nach Informationen der Zeitung wollen die Bayern Olise auch verpflichten.

Dafür müssten die Münchner Verantwortlichen nicht einmal mit Olises aktuellem Klub Crystal Palace aus der englischen Premier League verhandeln: Der 22-Jährige hat zwar noch einen Vertrag bis 2027 bei den Londonern, doch dieser enthält laut englischen Medienberichten eine Ausstiegsklausel in Höhe von rund 71 Millionen Euro. Laut BILD beträgt die festgeschriebene Ablösesumme dagegen nur 65 Millionen Euro.

Sollten die Bayern bereit sein, diese Summe zu bezahlen, könnte der Deal schnell abgeschlossen werden. Laut Daily Mail befinden sich beide Klubs aktuell aber in Verhandlungen – eventuell können die Münchner Olise sogar noch etwas günstiger bekommen. Transfermarkt.de taxiert den Marktwert des Spielers auf 55 Millionen Euro.

Mehrere Klubs an Olise dran

Auch der FC Chelsea hatte laut The Athletic großes Interesse an einer Verpflichtung von Olise, zog sich jedoch aus dem Rennen um den Premier-League-Star zurück. Laut des Berichts wollte Olise Top-Verdiener bei den Blues werden, jedoch möchte der Verein im Moment das Gehaltsniveau eher reduzieren.

Dieses Ziel hat eigentlich auch der FC Bayern – laut BILD soll Olise in München zwischen zehn und 12 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Damit wäre er in München eher im Mittelfeld der Gehaltstabelle angesiedelt. Zum Vergleich: Superstar Harry Kane soll rund 25 Millionen pro Jahr beim FCB verdienen.

Auch der FC Newcastle soll sich in Gesprächen mit Olise befunden haben. Daneben wurde Manchester United ein Interesse an Olise nachgesagt, der bei Crystal Palace vorwiegend auf dem rechten Flügel zum Einsatz kommt.

Für die kommende Saison hatte der FC Bayern für die Verteidigung bereits Hikori Ito vom VfB Stuttgart verpflichtet. Auch der Japaner hatte eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag bei den Schwaben. Für ihn mussten die Bayern 23,5 Millionen Euro überweisen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
124 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

was ein Quatsch

Klingt wirklich nach ner Ente.Insbesondere weil er letzte Saison zur Hälfte wegen Verletzungen gefehlt hat. Coman und Gnabry möchte man unter anderem abgeben weil sie zu häufig verletzt sind. Da muss man klar sagen, das man nicht dazu lernt.

😂🤣😂

Gnabry zu häufig verletzt?
Gnabry hatte zwar eine Seuchensaison, die zwei Saisons davor hatte er nur insgesamt drei Spiele gefehlt …

Dann passt es ja. Dir eine Hälfte der Saison fällt Olise verletzt aus, die andere Coman. Guter Plan. 👍

Olise hat letzte Saison 8 Spiele verpasst, …8! Was für einen Käse schreibst Du da?!

Stimmt, ist Käse! Weil es nämlich 18(!) Spiele waren. Kann man überall nachlesen 🙂

Olise stand in der aktuellen Saison kein 1.300 Minuten auf dem Platz. Das ist nicht viel. Im Vergleich zu Gnabry mit 760 Minuten allerdings mehr. Im Vergleich zu Coman mit 1.750 Minuten wiederum deutlich weniger.

Gut, er ist mit seinen 10 Toren und Assists gefährlicher als Coman und würde auch nicht so ein hohes Jahresgehalt haben. Aber an die torgefährlichkeit von Gnabry kommt er bei weitem nicht ran, wenn man sich die letzten vier Jahre anschaut!

Eine wirkliche Verstärkung sieht anders aus.

Der Angriff auf die CL erfolgt nächstes Jahr mit 11 Flügelspielern .. 😉

Und 8 IV

Mann halt doch einfach die f***** und geb dem jungen ne chance ich pack diese deutsche Expertise nicht mehr
Keiner von euch hat 2 spiele von dem jungen gesehen. Er ist absolute topklasse !! Jung, hungrig und am wichtigsten: geil auf den verein fc bayern!!!!!

viel zu viel für Olise

wäre ein sehr guter Transfer, dazu noch Simons könnte sehr böse werden 🫣

dann ja lieber den (aber nicht für das geld) als simons… der passt vielleicht zu rb aber zu unserer art zu spielen (die sich unter vk wohl nicht srark ändern wird) kannst du einen konterstürmer in der pfeife rauchen….

Und links Williams Der wäre Pflicht für 58 Mio

Definitiv! Aber da sind womöglich zu viele dran, der kommt nicht. Ich befürchte, auch 24 25 geht’s mit coman gnabry und sane in die Saison

Der nächste Fehleinkauf

Meinten deine Eltern bei dir auch.

Und auf Gnabry und Coman bleibt man sitzen.

Genau, man muss auch erstmal jemanden loswerden. Aber bis zum Ende der EM wird bei Coman und Gnabry nichts passieren.
Ob man überhaupt einen Abnehmer findet bleibt abzuwarten…

Leute glaubt ihr allen Ernstes das Bayern abhängig davon ist ob man die los wird, außerdem hat Eberl schon gesagt das man notfalls Spielern ihren Abgang mit Handgeld schmackhaft macht.
Lasst euch doch einfach mal Überraschen, nach der EM gehts erst richtig los mit Transfers.
Oliseh spielt keine EM, dazu hat er eine starke Saison bei Palace gespielt, er wäre mir jedenfalls lieber als Sane.

Wenn man Tah und Paulinha nicht bekommt, dann holt man halt aus Frust den siebten Flügelspieler.

na ja, wir brauchen einen breiteren kader….

das kann uns ja Wurscht sein, ne starke Bank ist such gut 😉

Olise hat in der Vorsaison 10 Tore und 6 Vorlagen geliefert. Nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass er nur 19 Einsätze hatte.

daß heisst wir holen den nächsten invaliden?

Hat letzte Saison 8 Spiele wg Oberschenkelverletzung verpasst. Was für einen Stuss hier manche von sich geben.

Den Stuss verbeitest du! Keine Ahnung, aber etwas behaupten. 18 Spiele hat er nämlich gefehlt.

19 Einsätze, mehr als die Hälfte davon nicht über die ganze Distanz.

Wow wieder einer der die hälfte verletzt ist

Schon wieder eine Top-Verpflichtung (die noch nicht sicher ist).

Hier ist der Weltrekord mit ungelegten Eiern und die meisten Leute hier glauben einfach alles

und Sané dann wieder auf links? und was wird dann auf simons? den trotzdem?

Sané hat mir auf links sowieso besser gefallen, von der Seite war er viel torgefährlicher.
Xavi (evtl. über ein Leihgeschäft mit Kaufoption) ist ja angeblich TOP 1 und er kann links, rechts oder 10er..
Die beiden bei uns, dass hätte schon was. KLARER DAUMEN HOCH! 👍🏽

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Ja stimmt, aber bezüglich Simons meine ich, dann hätten wir 4 Top Spieler für 3 Positionen. Sané links gesetzt, Musiala auf der 10 und Olise dann rechts. und xavi wäre dann übrig

…..selbst 4 sind über eine gesamte Saison gesehen zu wenig.
Sané ist garantiert auch nicht auf links gesetzt, ein Zaragoza wird da auch noch explodieren.
Außerdem sind Xavi und Olise noch lange nicht fix bei uns!!!!
LEIDER ❗

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Sane auf die Bank. Der fällt selbst bei einem 5:1 gegen Schottland ab

🤣😂🤣😂

71 Millionen für was?
Vielleicht auf Xavi setzen und 2025 Wirtz holen.
Olise, Coman und Gnabry sind dann die barmherzigen Brüder (Krankenhaus 😉 )

🤣😂🤣😂

Oliseh, Simons und Williams holen.
Sane, Coman und Gnabry weg.
2025 Wirtz holen nach Müllers ende.

Olise oder Nico Williams und Xavi Simons, dafür Coman und Gnabry weg. Coman schwer zu verkraften, wird uns aber leider nicht mehr weiterhelfen. Aber Olise Top Transfer, sagt jeder PL Zuschauer auf Twitter (X). Was mir aber so bisschen Sorgen macht, ist, dass er ziemlich verletzt ist. Ich hoffe das hat daran gelegen dass Crystal Palace einen sehr schlechten Artzteam hat. Aber definitiv weniger verletzungsanfällig als Coman/Gnabry.

na hauptsache auf twitter sagen sie es….

Olise ist Rechtsaussen Williams links Coman und Gnabry weg und beide holen

Wer will Coman und Gnabry außer FSV Uhlenbusch ? Keiner

MIASANMIA ist Quatsch!
Blubb!

netter Versuch, Quarktasche

Netter Versuch, Quarktasche.

jetzt hört es endgültig auf Kimmich soll gehen der grad eine überragende EM spielt, De light soll gehen der eine starke Rückrunde gespielt hat, fast 30 Mio für Ito anstatt alles auf Tah zu setzen und jetzt noch am besten 70 Mio für Olise von Palace anstatt Führich für 20 Mio
Palinha für 50 Mio ich glaub echt Eberl hat nicht nur einen Burnout sondern Alzheimer
So ein scheiss Kader nur Pfeiffen !!!!! spielen wir eigentlich im Uefa Cup oder will man die Meisterschaft jetzt schon herschenken ich kotze

Ito Olise und Palinha das ist lächerlich für einen Angriff auf Leverkusen und Madrid und Man City und dafür noch 150 Mio ausgeben ins Irrenhaus gehören Eberl und Freund und nicht auf den Managerposten

😂🤣😂🤣

So, jetzt muss ich mich für anschließen : 😂🤣😂🤣

Kann jemand schnell nen Arzt für Scholli rufen?

😂😂😂😂

Exakte Analyse. Die Dislikes dafür kommen von den Leuten die jeden Tag gegen den Bus laufen

Nun sag mir, wieso ist Tah besser als Ito, Führich besser als Olise? Und wer sagt denn, dass Bayern De Ligt verkauft? Und du weist schon, dass Bayern einen der besten Kader in der Buli hat? Da sagen es ist ein kader aus Pfeifen ist schon derbe. Nenn mir doch mal deinen super kader der alles gewinnt

ich hab nicht den Kader gemeint sondern von den gehandelten und gekauften neu zu gängen gesprochen Palinha sitzt bei Portugal jedes Spiel auf der Bank und hat Uefa Cup gespielt und der soll dann gegen Leverkusen, Real und Man City uns weiter bringen
Ito hat noch nie CL gespielt und war mit Japan nie weiter wie Achtelfinale und Olise für 70 Mio ist doch restlos überteuert, wenn dann Williams von Bilbao oder Xavi von Leipzig
und noch etwas Geld für Wirtz zurücklegen und das Tah besser ist wie Ito darüber brauchen wir nicht diskutieren.

Unser Spieler heisst aber nicht De Light, sondern De Ligt

Done Deal, eben vermeldet

Von wem vermeldet?

Stand im Deckel vom Nutella Glas

romano

Alter was!? Der Junge war doch viel zu teuer. Ich habe mir die Statistiken von dem Kerl angeguckt und der ist unfassbar gut, allerdings macht mir die letzte / aktuelle Saison sorgen, da er dort 50% der Spiele verpasst hat.

Schade, wenn der kommt wird es wohl nicht mit Simons…

Olise ist besser denke ich, athletischer…wäre sicher ein Wahnsinnstransfer und wahrscheinlich auch günstiger als Simons.

Puh, finde Simons schon extrem stark mit seiner Power… Zu Olise kann ich nicht viel sagen, schaue mir nie Spiele von Crystal an

Lach Lach

Der ist eine Vollgranate…kann mir immer noch nicht vorstellen dass wir den bekommen. Ist fast unmöglich. Die komplette Premiere League will den haben….

Leute,

guckt euch gerne mal Olises Spielerprofil bei fbref.com an – der Typ ist in ALLEN wichtigen Kategorien Top und gleicht von seinen Werten unter anderem Wirtz, Musiala, Saka, Bellingham und Foden. Das ist die faktenbasierte, für manchen vielleicht auch etwas abstrakte Wahrheit.

In dem Fall gerne einfach mal ein Highlight-Video anschauen 🙂

bitte unbedingt holen der ist so eine Bereicherung

Lieber Williams ist auch billiger 🙈

Beide Gnabry und Coman weg

Ich hätte nichts gegen eine Ollise Verpflichtung, aber wenn man Simons und Ollise verpflichtet MUSS man Coman UND Gnabry verkaufen und das könnte schwer werden. Wäre aber ein echter Umbruch!

Statt Simons Williams

Wie wärs mit Oliseh, Simons und Williams? Sane, Coman, Gnabry weg.

Jetzt kommt erstmal Xavi Simons, bei einer Leihe mit anschließender Kaufpflicht die zwischen 60 und 70 Mio liegen wird.

Dir kann man jeden Bären aufbinden

Solange der Bär nicht zu schwer ist 🤣

Den können wir uns gar nicht leisten, wenn wir in der Offensive keine Abgänge haben. Einfach nur lächerlich diese sportliche Führung. Nur Dampfplauderer, aber keine Macher.

…schreibt einer im Forum von FCBimside… denkt mal nach…

95 Prozent hier sind damit überfordert

Das weist woher? Bist du für Bayerns Finanzen zuständig?

Viel zu teuer. Das Geld besser in Simmons investieren

Der Bericht ist nur ein Schuss ins Blaue !

Der Bericht wurde von Fabrizio Romano bestätigt.

An Marc Guiu vom FC Barcelona ist Bayern auch interessiert. Das Talent hat eine Ausstiegsklausel von 6 Mio.

Und Weghorst kommt

Da kannst du auch Palmer holen.🙂

Ok, dann den eben extra für Dich auch 😉

Wäre aber guter Transfer keine Ahnung ob der oft verletzt ist oder es letzte Saison eine Ausnahme war das er viel verpasst hat aber in 19 spielen 16 scorer ist schon nice. Am besten wenn olise kommt noch Simons oder nico Williams den coman und gnabry weg

Und zum Thema palhinha den lieber lassen und bei rabiot versuchen dessen Vertrag ausgelaufen ist

20 millionen jahresgehalt will rabiot…leider

Und den chiesa würde ich auch nicht holen der bekommt alle 5 Spiele mal ein scorer hin das ist kein Upgrade zu coman oder gnabry

Vorher noch Zombiemecano loswerden

Id.iot

Wahrheitsgehalt vermutlich 0,0.

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen,dass wir wirklich immer und immer wieder das gleiche Muster anwenden.

Erst Spieler von Bayern überzeugen.
Einig mit ihm sein sein…
Dann den Verein ansprechen
Feststellen, dass der Spieler zu teuer ist.
Noch 3 weitere Anläufe…
5 Mio runterhandeln.
Spieler fordert plötzlich Handgeld
Bayern nimmt Abstand von einer Verpflichtung.

Das dachte ich auch! Aber jetzt hat es auch Fabrizio bestätigt 😳😳😳😳

Ausstiegsklausel

kauft tah 35mio simons 75mio und palhinha 55mio

Wir brauchen keinen Palhinha wir haben Pavlovic. So viel Geld für einen 29 Jährigen
niemals.

Das sagt wer? Bist du da Kaderplaner oder ausn Trainerstab? Glaub die wissen eher was sie brauchen

palinha auf jeden Fall nicht. sehe ich genau so. Viel zu viel Geld für einen 29 jährigen der jetzt nicht auf einem Weltklasse Niveau Performance abliefert. Lieber Pavlovic die Chance geben der Junge hat es überragend gemacht letztes Jahr! Warum immer so viel Geld ausgeben und die eigene Jugend versauern lassen oder abgeben? krätzig ist doch genau so ein Thema warum gibt man dem nicht den Platz von Davies? Man hat doch trotzdem noch Guerreiro als erfahrenen Mann für die Position. Wir haben einen teuren riesen Campus aber unsere Talente spielen alle woanders weil wir trotzdem lieber nur kaufen kaufen kaufen

Weil…..Achtung…..Krätzig nicht gut genug ist. Verstehste? Tor im Testspiel gg Pool. Und sonst so? Richtig, nix.

Es wäre schön, wenn die Diskussion faktenbasierter wäre. Der Lothar hat es gerade auf den Punkt gebracht. Ngolo Kante war trotz seiner 33 Jahre als Holding Six zwei mal Spieler des Spiels bei den Franzosen. Einfach mal den Link angucken.
Jetzt will ich nicht für einen 33 jährigen plädieren, aber sein Profil suchen wir. Spieler wie Palhinha und Rabiot wären auf jeden Fall Verstärkungen für uns ,damit wir endlich einen Abräumer bekommen. Und mit 29 Jahren kann man noch locker 4 Jahre auf höchstem Niveau verteidigen wie man an Kante wunderbar sieht. Wir sollten dann nur die Zeit nutzen und uns im Hintergrund einen neuen defensiven 6er aufbauen. Wir haben sogar 2 Talente unter 18 bei uns im Nachwuchs. Also ja zu Palhinha . Rabiot wäre für mich die Ersatzvariante. https://www.spox.com/de/sport/fussball/em2024/2406/Artikel/das-profil-von-n-golo-kante-ist-genau-die-art-holding-six-die-der-fc-bayern-braucht-ftr.html

kauft olise und palhinha und simons

Fabrizio hat’s eben bestätigt Olise Kommt !

N. Williams – J. Musiala – M. Olise ! Ich hab nen Ständer

😂😂😂

Romano sprach von 50 Mio Pfund was knappe 60 Mio Euro wären als Ablöse.
Der Spieler will zu Bayern und die Vereine verhandeln miteinander.

Noch ein Transfer der ohne gewaltiges Medien Echo von statten geht. Gefällt mir.

Der FCB sollte auch mal in Brasilien scouten!

Arbeitet brazzo im Hintergrund beim FC Bayern🤔

Hört sich sehr gut an das Bayern ihn holen will …. !!!
Was sich überhaupt nicht gut anhört,ist das die Ausstiegsklausel hier im Artikel mit 71 Millionen beziffert wird,die festgeschrieben Ablösesumme aber mit NUR 65 Millionen angegeben wird.
Bei 65 MILLIONEN Ablöse von NUR zu sprechen ist schon etwas am Thema vorbei … !
Zum einen ist das eine Summe die etwa 90 Prozent der Vereine in Europa nie für einen einzigen Spieler ausgeben könnten.
Zum anderen sollte die Preisschraube im Allgemeinen endlich mal zurückgedreht werden… !!!
Aber selbst durch und nach der Pandemie haben besonders die Scheichclups,aber das ganze System in Europa immer noch nichts dazugelernt !
Was ich persönlich, und sicher auch ein nicht unerheblicher Teil der Fußballfans für einen sehr großen Fehler halte – der irgendwann nicht mehr zu korrigieren ist…. !!!???!!!

Dafür ist er jung und bekommt wohl auch nur 10 Mio Grundgehalt mit bis zu 2 Mio Prämien. Das würde dann schon passen. Damit scheint aber Simons eher nicht zu kommen. Es sei denn man macht eine Leihe ohne Kaufpflicht. Für Gnabry und Coman gibt es jetzt aber richtig Druck. Könnte dazu führen,daß Beide doch noch aktiv auf Suche gehen.

Olise ist auch noch so jung,daß man immer noch eine gute Ablöse bekommen würde,wenn man in e Jahren unzufrieden sein sollte.

Last edited 1 Monat zuvor by JAS Berlin

PS : Natürlich meinte ich mit den 90 Prozent der Vereine die solche Summen NICHT ausgeben könnten ….!!!
(sorry für das vergessene Adjektiv NICHT )

Lieber Williams

Letztes Jahr 19 von 38 Spielen in der Premier League. Rest verletzt. Nicht im Kader der EM. Wo ist der Mehrwert im Vergleich zu Coman oder Gnabry? Es gibt wichtigere Baustellen als auf dem Flügel.

Teuer, fehlt gefühlt jedes 2te Spiel verletzt.
Das ist unser Mann👍😂

steht nicht im EM Kader der Franzosen. ist er das Geld wert?

Ist mir schon klar das er zu Bayern will, halbe Saison verletzt und bekommt noch einen Haufen Kohle dafür. Lernen die Bayern garnichts dazu? Von der Sorte haben wir schon zwei (Coman und Gnabry). Wenn er mit 22 schon so viele Ausfallzeiten und muskuläre Probleme hat, dann lieber Finger weg. Und 59 Millionen Ablöse, dafür bekommen wir bessere Spieler z.B. Yamal von Barca.

😂😂😂barca hat ein 200 millionen angebot von paris abgelehnt

Yamal ist unverkäuflich. Der bleibt bei Barcelona. Für uns kommt es darauf an , machbar Deals zu stemmen. Neben Musiala gibt es da eigentlich nur Wirtz nächstes Jahr. Jung, super Potenzial, ein Klasse Kicker ,der mit Musiala super harmoniert und im MW auch noch steigen wird. Dahinter Pavlovic als unseren neuen Kroos aufbauen und ihm endlich eine Holding Six mit Format an die Seite stellen. Palhinha oder Rabiot.

Mein Favorit ist immernoch Bakayoko.

Ah, okay, Top Star ist also die Steigerung vom inflationär benutzten Star.
Also ist heute Star->top Star – >Mega Star das was früher solide – >herausragend->Star war?

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.