Transfers

Keine Einigung in Sicht: Bayern distanziert sich von Tah-Transfer

Jonathan Tah
Foto: IMAGO

Obwohl sich die Bayern mit Jonathan Tah bereits auf einen Wechsel im Sommer verständigt haben, droht der Deal zu platzen. Die Ablöseverhandlungen mit Bayer Leverkusen schreiten nicht voran. Aktuellen Meldungen zufolge distanzieren sich die Münchner mittlerweile sogar von einer Verpflichtung des deutschen Nationalspielers.



Die Ausgangslage im Poker um Jonathan Tah ist klar: während die Bayern bei dem Innenverteidiger aufgrund der relativ geringen Vertragslaufzeit (2025) auf einen Schnäppchen-Transfer im Bereich von 20 Millionen Euro hoffen, bleibt Leverkusen stur. Dem Vernehmen nach fordert die Werkself weiterhin 40 Millionen Euro und weicht nicht davon ab. Aktuellen Meldungen zufolge halten die Gespräche zwischen den beiden Klubs zwar an, stecken jedoch in einer Sackgasse fest.

Wie die beiden BILD-Reporter Christian Falk und Tobi Altschäffl im Podcast Bayern Insider berichten, distanzieren sich die Münchner aktuell ein bisschen von einem Tah-Transfer, da Leverkusen bei der Ablöse nicht gesprächsbereit ist.

Tah will unbedingt zu Bayern

Besonders bitter aus Sicht von Bayern: Tah möchte unbedingt zum deutschen Rekordmeister und hat dies bereits bei den Verantwortlichen in Leverkusen hinterlegt. Zwischen Bayern und Tah ist bereits alles geklärt.

Neben dem Ablösepoker mit Leverkusen haben die Bayern zudem ein weiteres Problem: Der FCB hat aktuell zu viele Innenverteidiger im Kader. Die Münchner wollen mindestens einen Verteidiger im Abwehrzentrum abgeben, um Platz zu schaffen. In diesem Kontext gelten Matthijs de Ligt und Dayot Upamecano als potenzielle Verkaufskandidaten im Sommer.

Laut Altschäffl haben die Verantwortlichen an der Säbener Straße die Hoffnung bei Tah aber nicht komplett aufgegeben. Demnach gehen Max Eberl und Co. davon aus, dass Tah billiger wird, wenn Bayer Waldemar Anton vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der DFB-Nationalspieler wird als Nachfolger von Tah gehandelt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
81 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das wird nur so kommuniziert, um die Ablöse zu mindern

Wer kein Geld hat kann nichts kaufen. Eine Mark für Bayern habe ich noch irgendwo

Sorry, aber dein Kommentar ist unterirdisch schlecht. Das sowieso schon niedrige Niveau nochmals gesenkt. Bravo !!!

Last edited 27 Tage zuvor by Einhard

lieber Einhard, wer so weit hinter dem Mond lebt und sogar die Euroeinführung nicht mitbekommen hat……. Mein Mitgefühl hat er

Mein Nachbar Erwin könnte Bayern kostenlos bekommen, der trinkt aber kein Weißbier, muss schon Wicküler sein. Gibts das bei euch in Bayern ?

Hast du nix besseres zu tun als hier rum zu Trollen….
Sagt eher viel über dein trauriges Leben aus …
Naja wenn man im realen Leben keine Aufmerksamkeit bekommt muss man Unwahrheiten verbreiten und Trollen….

Last edited 27 Tage zuvor by The Punisher2403

🤣🤣🤣🤣 ich würde auch noch einen Heiermann dazulegen, damit hätte wir das Budget des FC Bayern verdoppelt.

Behalte sie und wirf sie i.d. Parkuhr, die hört sogar dein Gelaber “begrenzt” zu!

Und wenn nicht, würde ich mich einfach auf einen ablösefreien Wechsel verständigen. Dann geht Leverkusen halt leer aus. Die brauchen auch das Geld, den so eine Saison wie die letzte werden die nicht mehr spielen.

Da ist es beruhigend, wenn wenigstens Bayern wieder so einen Saison wie die letzte spielen wird

Es ist egal wer von welchem Verein kommen soll!Bayern wird gemolken bis zum geht nicht mehr

Ja Liverpool die 45m für Gravenberch, den Bayern für 20 geholt und Jahr auf der Bank gelassen hat, haben die den FCB echt bluten lassen, schlimm.
Wer kein Geld hat, soll halt nicht rumtönen, das Tah in der BL für 40m gehen kann, wurde schon im April kommuniziert. Wer für Kim der ein halbes Jahr jünger ist, nur 1 gutes Jahr in Italien hatte und davor nur Korea und Türkei, der kann auch für den besten IV der Bundesliga 23/24 40m hinlegen.

So isses und vill. sollten Mir und mal überlegen ob Mir weiterhin Spieler zu günstigen Verleih Optionen in Zukunft an LEV abgeben, gibt bestimmt andere gute Vereine die gerne Spieler auf Leihbasis von uns haben wollen!

Das vermute ich auch, leider . Der ist nicht stark genug für uns. Sorry bleib bitte weg dann können wir auch Uba behalten

Dann halt nächstes Jahr oder gar nicht. Andere Clubs haben auch gute Spieler. Verhandeln heißt Verhandeln und nicht Fixpreis.

Dann eher gar nicht. Bayern braucht jetzt einen Kader und muss notfalls woanders fündig werden. Und der Spieler wird nächste Saison das Handgeld abkassieren was jetzt als Ablöse im Raum stand und sich international nach einem neuen Vertrag umsehen, und zwar dort wo die höchsten Gehälter bezahlt werden.

Nur mal so für die die denken Bayern sitzt am längeren Hebel. Und eine Vertragsverlängerung bei Bayer zu besseren Konditionen mit Handgeld ist auch immer eine Option. Dann wird es nächste Saison eher noch teurer.

Last edited 27 Tage zuvor by Tim73

Das hat Tah schon ausgeschlossen. Er hat sich gegen eine Verlängerung ausgesprochen. Er scheint mir nicht der Typ,der da rumtrickst. Entweder dieses Jahr mit Ablöse oder nächste Saison ablösefrei. Er hat das Committment vom FCB. Nächstes Jahr würde er noch ein Handgeld bekommen, wenn er ablösefrei wäre. Dann nur ein 3 Jahresvertrag anstelle eines 4 Jahresvertrages dieses Jahr. Ich glaube, daß B04 rinknicken wird,sobald sie Anton sicher haben . Der kostet festgeschriebene 22,5 Mio und wird wahrscheinlich auch etwas weniger verdienen als Tah. Dann können sie 25 Mio von Bayern mitnehmen und alle sind zufrieden. Einfach abwarten.

Laut Kicker hat sich Anton aber für den BVB entschieden?!

Ablösefrei 🤷‍♂️

Wen ? Balotelli ?

Nee Davies, Kimmich und Sane, Tah geht dann halt in die PL.

Am Ende muss man froh sein wenn überhaupt wer unterschreibt.

Ja, da hast du bestimmt 100% recht *Ironie off

hab gehört, dass sie mit den Reinigungskräften im NLZ auch verlängert haben. Die haben alle unterschrieben.

Dann halt nicht.
De Ligt und Dier sind gesetzt.
Kim behalten, Upa verkaufen. Stanisic kommt zurück.
Davies verkaufen, dafür ist Ito gekommen.
Ich würde in der Abwehr sowieso nicht wieder Kohle verballen.
Das Problem war nie die Abwehr (die dauernden Böcke von Neuer und Upamecano mal ausgeklammert), das Problem war das Mittelfeld.

Einer hat mal gesagt “Verteidiger kauft man nicht, man baut sie” .

wenn derjenige, dir wieder mal was sagt, dann sagst du nur: ” Quatsch” zu ihm.

Von Neuer dauernde Böcke, bloß weil er einmal einen Fehler machte? Sie hätten wahrscheinlich alles gehalten, Sie Alleskönner.

Nimm ne Tavor, ist besser

Thanner, das war doch der Wischmob vom Schimanski, oder?

Fehlt nur noch Hänschen und der MSV tanzt Schuhplattler in der Kneipe von Marie-Claire.

1 Fehler pro Spiel eher….aktuell ists schon happig.

Aktuell ist er top.

und Aktuell ist auch noch meistens 😉

dann wird es wieder die 5. beste Abwehr in der BuLi, vielleicht wachsen sie über sich hinaus und werden 4. beste Abwehr, dann würden sie mindestens um Platz zwei mitspielen. Allerdings müsste die Offensive wieder mit Abstand der beste Angriff der Liga sein.

Schimanski gibt es nicht mehr und das ist gut so.

ich denke Ito soll schon in der IV spielen, genau wie Stanisic …. das könnte eine gute Startformation sein. Mit De Ligt und Dier hat man die nötige starke Bank auf der Position. Davies wird nicht verkaufbar sein, der geht ohne Ablöse. Die Defensive war das Problem, also die Abwehr.

Bei 45 Gegentoren zu sagen, daß es nicht die Abwehr war sondern das MF ist hahnebüchen. Du hast die Spiele nicht gesehen. Zuletzt haben wir mit Kimmich hinten rechts das Problem gelöst. Hinten links war bis auf einige gute Spiele von Guerreiro sehr oft Leerlauf und viele Fehler. Es ist nicht immer nur die IV. Die war aber auch nur in wenigen Spielen besonders zum Schluß besser. Eigentlich erst als Dier zur Verstärkung kam.

Bitte lass den Tah Kelch an uns vorüberziehen…

… und MdL behalten.
Ich hab deinen Satz mal sinnvoll ergänzt.

passiert ja gerade, musst nicht bitten.

Das ist wirklich eine super Nachricht.
So kann das Wochenende starten.

Gott sei dank!!
Jetzt Vollgas bei Thiaw und Colwill!

Wer ??

leider habe ich noch nicht vom Interesse an Thiaw gelesen. wär auf jeden Fall ein spannender Spieler

Ich frag mich was bayern eigentlich gegen de ligt hat warum verkauft man nicht einfach upamecano der bayern in der Saison und cl häufige Fehler gemacht hat Elfmeter und rote Karten verursacht hat. De ligt mit dier, stanisic und ito dann würde die Bayernabwehr stehen und nicht den besten Abwehrspieler verkaufen obwohl man vor 2 Jahren 70 Millionen gezahlt hat und jetzt schon wieder verkaufen will weil er bei bayern bis 15 Millionen Euro pro Jahr verdient . Man müsste halt mal die Gehälter bei den Profis kürzen die keine Leistung bringen. Bayern hat das Geld rausgeschmissen zum Fenster soviele Trainerwechsel ( kovac, nagelsmann, tuchel und eventuell im Winter dann gleich Kompany) wenns nicht läuft. Jetzt verpflichtet man noch einen Co trainer das bayern wieder Geld zahlen muss und was ist eigentlich mit maric den man als Co trainer hat. Bayern Bosse wollen nur eins geld ausgeben aber dann die besten Spieler wo wirklich gute Leistungen bringen die verkaufen. Also wenn bayern wirklich de ligt verkaufen sollte dann werde ich stark überlegen ob ich noch weiterhin fcb Fan bleibe. Jetzt das mit Krätzig warum lässt man so einen Spieler nicht in der Saison auch mal öfters spielen.

ach Willi, jetzt wärmst du aber so ziemlich alles nochmal auf was hier schon vor Wochen lange und breit diskutiert wurde.

Ist mir auch auch ein Rätsel warum man noch einen Innenverteidiger verpflichten will.Stanisic und Ito kommen ja schon dazu .Die können ebenfalls IV spielen, man ist doch da schon sehr gut aufgestellt.Im Gegenteil müsste man eher noch einen IV verkaufen.Meiner Meinung nach wäre Upamecano erster Streichkandidat.

Stanisic würde aber eher auf RV spielen.

Unser Stani hat scheiße bei der EM gespielt, des wird nix mit dem

Stani hat gegen Spanien gespielt und ist mit der kompletten Mannschaft untergegangen. Er war aber laut Noten immer noch bester oder 2.bester Feldspieler der Kroaten.

Wenn einer nur Fünfer auf dem Zeugnis hat bleibt er auch dann sitzen wenn die anderen nur Sechser haben.

Er wurde im Schnitt mit 3,5 bewertet.

Wegen eines vergeigten Spiels ist er nicht gut genug? Wow, haben wir heute wieder bescheidene Ansprüche…

Haut doch endlich die 40 Mio auf den Tisch und macht nen Haken dran

Der ist doch keine 40 Mio Ablöse wert.

40 Mio, von was träumt Leverkusen nachts? Dann eben 2025 ablösefrei.

Gut so was für 40mio 🤦🏽‍♂️

Das gleiche wird bei Wirtz passieren, Vizekusen will Stärke zeigen, die möchten an den FCB sowieso keinen Spieler abgeben lieber ins Ausland transferieren. Es ist eher realistisch dass Spieler von Vizekusen für lau zu uns kommen, Rolfes ist ein sturer Hund !

Wir haben doch 5 IV Stani kann das auch. Warum Geld raus schmeißen. Denkt lieber an die Außenstürmer. Gnabri und Coman waren letzte Saison die Hälfte verletzt und das wird sich auch nicht ändern.

Ja, und ZM ist auch noch nicht eingetütet.

Sorry, meinte den 6er, also eigentlich DM.

Und bitte das Gebahren von Leverkusen im Hinterkopf behalten, wenn die mal wieder was bei uns leihen wollen.

Dann macht euren Job u verkauft welche
Das ist kein Problem sonst auf Tribüne setzen

Mist, dann bleibt uns Zombiemecano erhalten

nächstes Jahr kostenlos holen

Auf keinen Fall Geld für Tah ausgeben. Wir haben 5 IV’s. Lieber in Simons und Palhinha investieren….

ERNSTHAFT????
Die Bayern geben 80MIO aus für einen verletzten Verteidiger, der sich nie mit dem Verein identifiziert hat und jetzt werden eine 35/40 Mio locker gemacht für ein Kampfschwein?
Sorry, aber das versteh wer will…Ich nicht!

ICH AUCH NICHT, bei der Personalie Tah hilft aber vielleicht auch später noch der Zeitfaktor (…. Anton), was zu Priorität Nr. 1 erklärt werden sollte, ist der Mann neben Pavlovic, wenn da eine Granate verpflichtet wird (OHNE RÜCKSICHT auf bereits generierte Einnahmen von eigenen SPIELERVERKÄUFEN!! ) kommen Goretzka und Kimm-ich vielleicht selbst in die Pötte, suchen woanders ihr Glück und spülen Gekd in sie Kasse.

Last edited 27 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

🤦🏻‍♂️….*Geld in die Kasse.

Wie schön ist das denn?

Ich sag ja Bayerns Zeiten sind vorbei.

Kimmich verlässt euch in diesem Sommer auch noch, dann ist die Abwehr noch schlechter 😂

Es geht bergab Richtung Europa League.

Denn mit Kane dem looser gewinnt keine Mannschaft Titel.

Die Saison endet titellos

Herr sende Gehirn 🧠!!!

Hilfe ! Zecken sind hier 🪳

Richtig ist Loser (nicht:looser !), aber das ist bei dem hirnlosen Gequake von dir eigentlich fast zu vernachlässigen.

Schon wieder so viel getankt ? 😂😂😂

Nein , nein, Tah muss zum fcb, den will und braucht kein Mensch mehr in Leverkusen…..
Man hätte ihn beim ersten Wort wegen Wechsel zum fcb sofort in den Zug setzen müssen und ab in den Süden. Der Blödmann passt aber so was von gut ins fcb charackterlose Chaos…….

schade.. aber mit Ito, de ligt, minjae und dier haben wir schon vier top iv 😊 jetzt noch upamecano und mazraoui zu Geld machen und dann passt du Verteidigung doch für die kommende Saison 👌
hätte zwar gerne noch tah, frimpong und Theo hernandez verpflichtet gesehen, aber dann halt nächstes Jahr 🙏

Nächstes Jahr kostenlos. Basta!

Anton geht nach Dortmund. Nix mit Tah.

Dann halt ablösefrei

wie wärs damit De Ligt zu behalten und Tah einfach nicht zu holen und dafür minjae und upa abzugeben

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.