FC Bayern News

Gespräche laufen: Calhanoglu bestätigt Anfrage der Bayern!

Hakan Calhanoglu
Foto: IMAGO

Das Interesse des FC Bayern an Hakan Calhanoglu nimmt konkrete Formen an. Der FC Bayern hat anscheinend Kontakt zum Mittelfeldspieler aufgenommen. Calhanoglu selbst bestätigt das Interesse der Bayern und signalisiert, dass er zu einem Wechsel bereit wäre.



Der türkische Nationalspieler von Inter Mailand könnte bald erneut in der Bundesliga zu sehen sein. Der in Mannheim geborene Mittelfeldspieler spielte unter anderem beim Hamburger SV und bei Bayer 04 Leverkusen. Nun soll der FC Bayern offizielle Gespräche mit den Vertretern von Hakan Calhanoglu aufgenommen haben. Der Deutsch-Türke soll laut einem türkischen Journalisten zu Bayern wechseln wollen. Noch wurde jedoch kein offizielles Angebot bei Inter abgegeben.

Die Bayern suchen dringend Verstärkung für ihr zentrales Mittelfeld. Zuletzt galt der Portugiese Joao Palhinha als heißer Kandidat. Jedoch gestalten sich die Verhandlungen um die Ablösesumme mit dem FC Fulham schwierig.

In einer direkten Stellungnahme gegenüber TRT Sports bestätigte Calhanoglu die Anfrage des deutschen Rekordmeisters. Der Spieler selbst soll optimistisch sein mit Blick auf die Gespräche mit den Münchnern.

Spielgestalter statt Zerstörer?

Während die Bayern weiterhin um Palhinha buhlen, könnte Calhanoglu eine strategische Alternative darstellen. Im Vergleich zu Palhinha bringt Calhanoglu eine andere Spielweise ins Mittelfeld. Der Portugiese gilt als Zerstörer, während der türkische Nationalspieler eher als spielgestaltender Sechser zu sehen ist. Sein aktueller Vertrag bei Inter läuft bis 2027 und sein Marktwert wird von Transfermarkt.de 45 Millionen Euro geschätzt.

Sollte der Transfer von Palhinha endgültig scheitern, könnte Calhanoglu an die Spitze der Liste der Münchner rücken. Mit seinen Erfahrungen auf höchstem europäischen Niveau und seiner Führungsrolle in der türkischen Nationalmannschaft und bei Inter Mailand könnte er gut ins Gefüge beim deutschen Rekordmeister passen. In der vergangenen Saison bestritt der Ex-Leverkusener 40 Spiele, wobei er 15 Tore erzielte und drei weitere vorbereitete.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
100 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Tja Eberl mach mal Dampf sonst raus. 😄

Williams, Olise, Palhina, Tah, Calhanoglu
Wahnsinn, das wird teuer

Und Simmons!

Simons,-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Williams kommt nicht, LIV, Chelsea und Arsenal sind im Spiel.

Tah ist fraglich weil Leverkusen zu viel Ablöse verlangt. Würde einfach mit De Ligt, Dier, Ito, Stanisic und Kim in die Saison gehen. Williams wird nicht kommen, da man sich offenbar für Olise entschieden hat. Ob dann noch finanzieller Spielraum vorhanden ist um Simmons zu holen hängt wahrscheinlich vom Verbleib von Coman und Gnabry ab. Calhanoglu wäre, wenn ich es richtig gelesen habe, nur eine Alternative falls der Deal mit Palhina platzt.

Olise ist Rechtsaussen Williams links

Simons;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Simmonds, Simmens, Simonis, es gibt viel schwierigere Namen, die Jungs hier können sich nicht mal Simons merken

Wenn er bei uns landet, werd ich mir den Namen merken, versprochen 🙂

Vielleicht sollte man sich auf Siemens einigen?…

AEG wäre besser. So viele Buchstaben scheinen manchen Leute hier zu verwirren…

Calhanoglu ist aber ein ganz anderer Spielertyp wie Palhinha.

Leverkusen macht sich lächerlich kommt Tah halt Ablöse frei und Waldemar Anton bekommen sie auch nicht weil er keine Lust hat nur dritte Wahl zu sein also selber schuld

Koan Palinha, koan Calhanoglu, dafür André aus Brasilien, dort Nationslspieler, viel jünger, ballgewandter und jetzt noch erschwinglich…..

Beeindruckende 250 Minuten N11 – dafür 13 verpasste Spiele. Wenn ein Spieler in diesem Alter Knieprobleme hat, dann bin ich vorsichtig.

Genau die Meinung habe ich auch und geb Dir zu 1000% recht.

Ciesa nicht zu vergessen!!!

Was wollen wir mit dem? Als Goretzka Ersatz oder als Palinha Ersatz aber komplett anderer Spielertyp

Jetzt geht es wohl richtig Berg ab mit unseren FCB . Calhanolgu wie soll der uns weiter helfen. Vielleicht doch endlich auf junge Spieler setzen die sich vol einsetzen und sich mit dem Verein identifizieren.!!!

Keine Angst Inter wird da erst Recht nicht zustimmen, die hängen viel zu sehr von ihm ab.

Spricht wofür…

Aber nur Döner macht schöner

Versteh ich auch nicht. Ist für mich kein tiefer 6er

Macht keinen Sinn. Mir schient, die letzten Meldungen solen von den wesentlichen Aktivitäten ablenken.

 Mir scheint, die letzten Meldungen sollen von den wesentlichen Aktivitäten ablenken.
;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Kannst du mal die Klappe halten, dein kindisches Getue nervt.

Passt doch in den Kindergarten hier

Viel zu kurz dein Emoi diesmal!

Hä? Der Spieler selbst hat es doch bestätigt – somit ist das doch kein Gerücht bzw. keine mediale Ablenkung

Möglicherweise wird nicht jede Anfrage mit dem Hintergrund gestellt, den Spieler wirklich zu verpflichten. In dem Fall hoffe ich es.
Calhanoglu ist zwar ein guter Spieler der eine gute Saison bei Inter hinter sich hat, so einen Mehrwert dass es sich lohnen würde für einen 30-jährigen eine Ablösesumme zu zahlen sehe ich nicht.

Solt mir auch schienen.
Hä?

Ach du liebe Sch…..!
Wer ist denn auf diese Schnapsidee gekommen??
Was wollen wir denn mit dem??
Hoffentlich klappt es nicht!

Wäre nicht schlecht als Palinha Ersatz Würde Fulham nicht jeden Preis zahlen für einen der nicht mal Nationalmannschaft Stamm spielt.Bei Inter absoluter Leistungsträger

Palhinha hat bisher Stamm bei Portugal gespielt. Vielleicht hat er letztes Spiel aufgrund der Verhandlungen zwischen Bayern und Fulham nicht gespielt. Trotzdem ist er meiner Meinung nach ein Spieler, den wir so nicht im Team haben. Er mag vielleicht am Ball nicht der beste sein, jedoch ist er ein absoluter ,Staubsauger‘ vor der Defensive. Ein Pavlovic und alle anderen Offensivspieler könnten von so jemanden profitieren und sich wieder auf ihre Aufgaben konzentrieren.

👍 Bester Kommentar bisher.

Palinha hat selber schuld er hat verlängert obwohl er von seinem jetzigen Verein so gedemütigt wurde und wenn er schon verlängern tut dann hätte er sich eine Klausel einbauen lassen entweder Ausstieg Klausel oder in den Vertrag schreiben lassen er darf für 45-50 Mio nach Bayern wechseln hat er nicht gemacht also selber schuld

dann kannst auch Kimmich wieder ins Mittelfeld stellen

NEEEEIIIIIN!

Der das Spiel dann wieder langsam macht Nein danke

das hat man Kroos auch immer vorgeworfen…

So isses.

Das wäre ein Transfer, den ich nicht nachvollziehen kann. Calhanoglu ist doch kein richtiger 6er. Dann könnte man auch wieder mit Kimmich auf der 6 planen…

Calhanoglu ist mehr 6er als kimmich..viel aggressiver gegen den Ball
Aber wenn man keine inter Spiele schaut lieber leise sein

👍👍

und wie viele Spiele von Inter hast du so gesehen…

Na alle natürlich.

Jawohl! Wie gut dass du so laut bist.

Aber wer macht bei KimmIch die Gehirnwäsche, dass er als 6er Position halten soll, den anderen nicht vor die Füße laufen darf, bzw nicht ihre Laufwege kreuzen soll und auch mal Grätschen muss. Und im Zentrum beim leichtesten Luftzug nicht mit schmerzverzerrten Gesicht umfallen darf und vergeblich auf Foul reklamieren darf.

Ach würde die Gehirne hier doch nur so gut wie Kimmichs funktionieren.

Hat ja letzte Saison gut funktioniert nicht

🥰🤣🤣🤣

Kennt die BL, spricht die Sprache, ist Mentalitätsspieler, technisch sehr stark, einer der besten Standard- und Distanzschützzen im aktuellen Weltfussball, spielt präzise Diagonalpässe, hat ein hohes Spielverständnis, ist pressingresistent, spielt körperlich aggressiv – top Spieler, der für vglws. überschaubares Geld zu bekommen wäre; egal ob nur um Druck auf Fulham aufzubauen oder als ernsthafte Alternative.

Sehe ich ähnlich
Calhanoglu ist kein schlechter
Hier wird er wieder zerrissen von ahnungslosen die lieber dann doch Kimmich als ,6er wollen

yep, her damit, es gibt genügend Spiele wo wir sein Profil sehr gut brauchen werden.

Nicht KimmIch sondern André!!

Calhanoglu war auf champions league Niveau nie ein Faktor. Wird er mit knapp 30 auch nicht mehr werden. Mit inter grad seinen ersten meistertitel gewonnen, in einer Liga die nicht mehr ganz Champions league Niveau hat und eher in conference league glänzt.

Das einzig besondere was ich an ihm sehe sind seine Qualitäten bei Freistößen.

Wenn er seine Wohlfühloase verlässt dann nur für sehr viel mehr Gehalt als was er jetzt bei Inter verdient.

Wäre ein sehr überraschender Transfer. Und er müsste sich noch mal steigern um Bayern wirklich zu helfen.

Last edited 1 Monat zuvor by René

Was für ein Schmarrn.

Calhanoglu war im Ggs. zu jedem FCB Spieler letzten Sommer im CL Finale gegen City und hat eher unglücklich 1:0 gegen City verloren. Hat in beiden HF sowie im Finale als Starter quasi durchgespielt, war im Finale gegen City gut. Das sollte man wissen, bevor man irgendwelchen falschen Stuss von sich gibt.

Bringt zudem Diagonalpässe und Vertikalpässe temperiert und präzise an den Mann, ist im Ggs zu Kimmich, Laimer und Goretzka pressingressistent, technisch stark und beherrscht Direktspiel ohne vorherige Ballannahme.

Dass Du nicht mehr als seine Freistöße an ihm siehst, zeigt das fachlich-inhaltliche Niveau auf dem Du hier Diskussionen führst.

Im direkten Vergleich gegen Bayern sah der aber nie gut aus.

Dass Inter mal ins Finale kam, lag ja auch an den deutlich schwächeren weg, den sie ins Finale hatten.

Glaube so richtig differenziert guckst du auch nicht hin sondern ergooglest dein „wissen“ bei transfermarkt.de

P.s. Nicht mal bei Inter sind die sich einig ob er ein 6er auf höchsten Niveau ist oder besser ein zm.

Seinen wert bei ruhenden Bällen hingegen finde ich unbestritten. Da ist er ne waffe. Was das Spiel als strippenzieher angeht bin ich aber deutlich zurückhaltender als du. 😊

Last edited 1 Monat zuvor by René

Pps: dass du bei dem kleinsten Hauch von Gegenwind sofort von fachlicher Inkompetenz schimpfst, zeigt doch dass du Nix akzeptieren kannst was gegen deine MEINUNG spricht. Arbeite da mal dran.

Last edited 1 Monat zuvor by René

Conference League? Atlanta hat gerade in der EL erst Liverpool und dann auch das ungeschlagene Leverkusen mit 3:0 aus dem Stadion geschossen. Die italienische Liga ist gerade in den letzten Jahren wieder stärker geworden.

Ich glaube hier ist jeden Tag mindestens einmal der erste April.

…..und ich glaube, Bayern gibt endlich richtig Gas!
So etwas wie in der letzten Transferphase mit Palhinha wird es nicht mehr geben.

Last edited 1 Monat zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Wenn man die Situation ganz nüchtern betrachtet wäre mit Calhanoglu, Palhinha, Pavlovic , Guerreiro und Laimer das defensive MF ( beide 6er Positionen) mit ganz verschiedenen Spielertypen für einen Trainer gut besetzt. Da die Anforderungen durch die verschiedenen Gegner so unterschiedlich sind,hätte ein Trainer für verschiedene Systeme die verschiedenen Spielertypen im Angebot. Sollte das der Gedanke sein,kann ich ihn nachvollziehen. Ein Goretzka wäre dann natürlich völlig überflüssig. Nächste Saison könnte der Klub auf ca 65 Spiele kommen ohne N11 und wenn man überall weit kommt. Da kann so eine Flexibilität schon wichtig sein.

Calhanoglu und Palhinha wären für mich beide sinnvoll.

das wär mega! würde mich freuen.

was will man mit ihm? ist eher 10 er oder 8er davon haben wir genug

Schaut Euch das Video von Kerim Engizek an. Der hat gar kein Bock nach Deutschland zurückzukehren

Der neue Trainer will offensichtlich mehr aggressive Spieler haben.

Sehe ich auch so und das überrasch kaum, denn Company selbst brauch Aggressivität für das anvisierte Spiel. Und daran werden wir viel Freude haben, da bin ich mir sicher.

Mal wieder die ganzen Gscheidhaferl hier am Werk. Calhanoglu wäre ein typischer und passender Bayerntransfer. So wie Xabi Alonso damals. Kann Stabilisator und Dirigent gleichermaßen sein. Finde ich eine spannende Personalie.

Korrekt! 👍🏽

Danke ! Er kann auch verteidigen hat man bei Inter gesehen ! Desweiteren hat er Laimer neben sich, der ihm bei verteidigen unterstützen kann.

Ja klar. Calhanoglu auf Xabi Alonso Niveau. 😅

Wie hier immer übertrieben wird…

Ich hoffe nicht dass er kommt. Dann wie gesagt, lieber 5 Mio mehr in Palhinha investieren ..

Ich vermisse Thomas Tuchel

Warum genau?

??? Weil man endlich wieder sinnvolle Kaderplanung betreibt? Company endlich ein Trainer zu sein scheint, der sich Gedanken macht? Weil Company endlich und ohne Kompromisse Erfolg haben will, was klarerweise dem FCB entspricht???

Junge, wenn Dich die aktuellen Entwicklungen nicht erfreuen, dann wird es nichts tun.

Hoffentlich wird Calhanoglu nur benutzt, um Fulham wegen Palinha etwas unter Druck zu setzen.
Die ganze Saison redet man von der Holding Six, welche man so dringend benötigt. Wie kommt man da auf Calhanoglu, welcher jeden Defensiv-Zweikampf aus dem Weg geht?
Aber seit 2 Jahren scheint ja bei den Bayern alles möglich zu sein.🙈

Ganz meine Meinung 👍

Deswegen schrieb ich ja oben auch nicht anstelle von Palhinha sondern beide.

Herrlich,
mal wieder ein Spieler, bei dem viele ihre Ahnungslosigkeit auf dem Silbertablett servieren.
Klar käme ein Transfer überraschend – aber mit seiner Aggressivität gegen den Ball, seiner feinen Technik, seinen Distanzschüssen, seinen Standards, seinen langen Pässen und seiner Erfahrung wird er die Mannschaft definitiv verstärken.
Finde ich besser als ein Talent für den doppelten Preis zu holen. Das hilft dir kurzfristig nicht und macht auch keinen Sinn, weil wir Pavlovic haben.

Endlich einer mit Ahnung.

So ein Quatsch

Quatsch ist, wenn Du das nicht siehst. Aber das ist dann quasi Dein Problem.

Es wäre eher ein Thiago als ein Martinez, damit kann ich gut leben. Am besten wäre beide, also noch ein Palinha oder ähnlich.

Endlich Jemand mit Ahnung.

Oh bitte FC Bayern nicht diesen Spieler von Inter Mailand 🤦wirklich dass ist echt nicht nachvollziehbar.

bitte nicht diesen Anti!!!!

wäre gut!

Nebelkerze. Geht um Fulham und Palhinha.

…er stand bestimtm schon immer auf dem Zettel, ganz oben.

So wie ich den neuen FCB Trainer einschätze wird laimer absoluter Stamm Spieler ! War in der cl am Ende einer der besten !

Calhanoglu ist sicher kein schlechter Kicker. Er stand letztes Jahr mit Inter im Champions League-Finale und diese Saison hat man den Scudetto gewonnen. Da ist schon internationales Niveau vorhanden, aber bei dem Marktwert sehe ich insgesamt noch nicht unbedingt die Notwendigkeit dieses Transfers für die Bayern. Als Alternative für Palhinha ergibt doch auch gar keinen Sinn, weil er ein komplett anderer Spielertyp ist.

glaub nicht daß wir calhanoglu wirklich brauchen….

Warum genau sollten wir so einen Spielertypen wie Calhanoglu nicht brauchen?
Ballsicher, technisch sehr stark, genauso ein Spieler fehlt uns.

Wenn er im Gesamtpaket nicht zu teuer wird, wäre es ein guter Transfer.

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!