Transfers

Gespräche mit ManUnited laufen! De Ligt ist bereit, Bayern zu verlassen

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

Matthijs de Ligt wird schon seit Wochen mit einem vorzeitigen Bayern-Abschied in Verbindung gebracht. Die Münchner haben den Innenverteidiger auf die Verkaufsliste gesetzt. Aktuellen Meldungen zufolge wird die Spur zur Manchester United immer heißer – auch weil de Ligt mittlerweile bereit ist, den FCB im Sommer zu verlassen.



Der Transfer-Poker um Matthijs de Ligt nimmt Fahrt auf. Der 24-jährige Abwehrspieler wurde zuletzt intensiv bei Manchester United gehandelt. Wie Sky und Transfer-Insider Fabrizio Romano übereinstimmend berichten, machen die Red Devils nun ernst. Demnach hat der britische Top-Klub die Spielerseite kontaktiert und sich nach den Rahmenbedingungen für einen Wechsel im Sommer erkundigt.

Besonders interessant: Nach Informationen von Romano ist De Ligt bereit, Bayern zu verlassen und offen für einen Wechsel zu Manchester United, auch wenn der englische Rekordmeister kommende Saison nicht in der Champions League spielen wird.

Wie Sky erfahren hat, gibt es derzeit allerdings nur Gespräche zwischen United und der Spielerseite. Manchester ist bisher nicht bei den Bayern vorstellig geworden.

Bayern fordert knapp 60 Millionen Euro

Klar ist jedoch: Sollte United sein Interesse offiziell bekunden, wäre der FCB alles andere als abgeneigt, den Innenverteidiger zu verkaufen. De Ligt spielt in den Planungen der Münchner keine tragende Rolle mehr. Mit Hiroki Ito haben die Bayern bereits einen neuen Mann für das Abwehrzentrum verpflichtet. Mit Jonathan Tah soll ein weiterer Innenverteidiger folgen.

Dem Vernehmen nach fordern die Bayern zwischen 60-70 Millionen Euro für den niederländischen Nationalspieler. Sein aktueller Marktwert wird von Transfermarkt auf 65 Millionen Euro taxiert. Die Münchner haben im Sommer 2022 rund 70 Millionen Euro für De Ligt bezahlt.

Auch wenn De Ligt sportlich zu den konstantesten Abwehrspielern bei den Bayern gehört hat in der abgelaufenen Saison, möchte die Verantwortlichen an der Säbener Straße mit einem Verkauf das Gehaltsbudget entlasten. Gerüchten zufolge verdient De Ligt knapp 15 Millionen Euro pro Saison und gehört damit zu den Top-Verdienern in der Defensive.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
125 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

das wäre der größte Fehler seit langem er ist unser bester Iv mit Abstand verstehe es nicht
wenn es um das Gehalt geht stehen viele Spieler über ihm die man eher abgeben sollte

Vor allem wenn sie im Gegenzug Davies 17 Mio geben wollen. 🤣🤣🤣

Der einzige vernünftige Verteidiger,den wir haben,wird weggeschickt.
Außerdem ein Leader und Mentalitätsmonster.

@Pat…

MdL und ein Leader? Unfug.
MdL ist ein ungelenker Holzfuß mit einem fragilen Knie, dazu völlig unbrauchbar in der Spieleröffnung.
Einzig die Mentalität ist einigermaßen okay.

Der ist unersetzlich

@Bayern…

Keiner ist grundsätzlich unersetzlich.

@Bayern…

Unersetzlich ist bei uns aktuell nur HK.
Und JM.
Ohne HK wird es vorne düster.
Und ohne JM ist im MF in Sachen Kreativität Feierabend.

Wer sagt das? MdL sollte gehen und sofort verkauft werden.
Dieser Spieler wird viel zu sehr gehypt. Und viel zu teuer.

MdL ist lediglich ein Durchnittsspieler. Mehr aber auch nicht.

De ligt ist der beste Abwehrspieler von Bayern aber hier sehen es einige User anders wäre der größte Fehler de ligt zu verkaufen. Vor zwei Jahren hat man ihn für 65 Millionen Euro geholt und jetzt wieder vom Hof jagen. Bevor man den ligt verkauft sollten sie upamecano( Elfmeter verursachen und rote Karte bekommen) und Kim eher verkaufen. Die Abwehr würde mit Ito, dier, de ligt und stanisic stehen. Ich glaube wenn sie de ligt wegen hohem gehalt verkaufen wollen müsste Bayern neuer, Sane, gnabry, Kimmich, müller, muisala, Kane, Tel und coman auch verkaufen weil
diese Spieler auch zuviel Geld im Jahr verdienen. Für diese Logik habe ich bei den Bayern Bosse null Verständnis mehr glaube Bayern sollte eberl und Freund gleich entlassen was die zwei jetzt mit dem Kader machen ist schon irre und die Bayern Fans fragen sich was das mit dem ligt soll. Die Bosse wollen anscheinend die Leistung der Bayern verschlechtern in der CL und auch der Bundesliga in der Tabelle weiter abrutschen kommt mir so vor. Ich denke wenn kompany mit Bayern nichts fertig bekommt muss er im Winter gehen und Bayern muss schon wieder Geld abschieben anscheinend ist das die Lieblingsaufgabe der Bayern Bosse.

Wir mussten Beckenbauer und Gerd Müller ersetzen,wir werden auch de ligt überleben 🙈

lass Hirn regnen alter

Ganz ehrlich, Dein Kommentar ist fachlich so daneben, dass es an Frechheit grenzt.

Zu heiß gebadet oder ist es das Wetter?

ihr wisst alle selbst nicht warum ihr gegen einen verkauf von MdL seid.

Denn er hat seitdem er bei uns ist, nichts gezeigt was sein Gehalt von 16 Mio rechtfertigt.

@Haagi….

So ist es.
Der MdL-Hype, den manche hier zu entfachen versuchen, ist fachlich völlig unbegründet.

ich glaube da ist einfach viel Der Wunsch hier Vater des Gedankens.

Ich hätte mir auch gewünscht, dass MdL für die nächsten 10 Jahre unser Abwehr Boss in der 4er Kette wird.

Stattdessen wird sich gegen Saarbrücken, in der 2. DFB Pokal Runde, verletzt.

Hast du das Foul noch in Erinnerung?
Der gegnerische Stürmer rutscht dem grätschendn MdL mit voller Wucht in den Oberschenkel und reißt ihn damit um die eigene Achse!
Mach es bitte nicht nach – es könnte sein, dass es dir den Schenkel aus der Hüfte reißt!
Ich weiß nicht, was hier immer verzapft wird über Verletzungen und es wird immer so getan als ob der Spieler dafür verantwortlich sei. Das war hier garantiert nicht der Fall, das war massivste Fremdeinwirkung – übrigens genauso wie der Unterarmbruch von Gnabry.

So isses

Die Ablöse in Höhe von 67 Millionen nicht zu vergessen.

Davon gibts noch 12 andere…

Viele haben unter Wert gespeilt, weil es keine tragende Energie mehr gibt bei Bayern von den Führungsebenen ausgehend. Man nennt es oft Miasanmia , gemeint ist das Familiäre, das Spieler schützt. Kannst viele nennen, die oft nicht an ihr Potential reichten. Auch Kane hatte Ausfällerspiele, wie nun bei England. De Ligt war der beste IV Ende letzter Saison, war ebenso stark über weite Phasen unter Nagelsmann. Das Problem ist, dass ihr immer in Extremen argumentiert. Heute Held, morgen Verkaufen. Da macht ihr euch unglaubwürdig. Ich sehe De Ligt als Stammspieler für 8+ Jahre – spricht zudem fliessend deutsch und hat guten Charakter. Find erstmal so einen.

Last edited 14 Tage zuvor by Pat

Ganz meiner Meinung!!!

Meines Wissrns verdient er 10 Mil.
Und Davis bietet ma n!7Mil.

da sieht man, wieviel Ahnung hier die Leute von Fußball haben … diese ganzen De Ligt Fanboys hahahaha xD

langsam
kann keinen graden Ball spielen
umgelenkt wie ein Baum

und bei seinem völlig überzogen Gehalt (Grüße gehen raus an Brazzo) braucht man erst gar nicht anfangen

Last edited 14 Tage zuvor by Kallast0

@Kallast0

Die Defizite von MdL gut auf den Punkt gebracht.
Einzig und allein im
Zweikampf ist er stark.
Das rechtfertigt aber nicht die unglaublich hohe Ablöse und das überzogene Gehalt.
Einen mit den überschaubaren Qualitäten eines MdL bekommt man problemlos preiswerter.

Nur für 60-70 Millionen bekommen sie ihn niemals los. 50 Millionen ist das höchste der Gefühle, sonst läuft da nichts. Die Topvereine sind hinter ganz anderen Spielern her, wenn ich hier im Chat immer lese wieviel die User für Coman haben wollen, PSG hat Barca richtig Geld für Yamine Lamal geboten , die wollen doch nach dem Desaster mit Kolo Muani nicht schon wieder einen aus der BL, dazu noch einen Dauerverletzten für 50-60 Millionen. Niemals.

@Karsten

So ist es.

Äpfel und Birnen

Soviel Quark den man hier liest.
MdL dauerverletzt, weil er diese Saison Pech hatte?
Tatsache ist, dass der im Vorjahr zwei Liga-Spiele und das Jahr davor in Italien ein Liga-Spiel verletzt gefehlt hat.
Und das ist jetzt dauerverletzt???

Mehr Ahnung als du

er mag nicht immer das gezeigt haben, was man sich erhofft hat, war dennoch der beste Abwehrspieler der letzten Saison. wenn Sie so hart mit ihm ins Gericht gehen, erklären Sie doch bitte mal warum er gehen soll, man jedoch Upamecano und Kim behalten will. weil er drei oder vier Millionen zuviel verdient, schwächt man die Abwehr noch weiter? wenn man sich anschaut, was man bereit ist anderen zu zahlen und was man für Trainer verbrannt hat, steht das einfach in keinem Verhältnis.

@Pat…

MdL ist kein Leader.
Er ist gut im Zweikampf, aber ansonsten völlig ungelenk, zu langsam und hat ein zu fragiles Knie. Und für die Spieleröffnung ist er nicht zu gebrauchen.
Aufgrund dieser überschaubaren Qualitäten ist er einfach zu teuer.

Kann es sein, dass Du auch an gewissen Körperteilen fragil bist?

Ich höre hier immer Spieleröffnung
Der einzige der das macht ist Neuer ,nachdem die Abwehr den Ball
zigmal hin und her gespielt hat und zurück auf Manu legt
Und Upa gute Spieleröffnug?
Da lacht der Gegner

Ich gebe dir vollkommen Recht!

Es ist schade, dass ein Spieler geht der den Verein eigentlich liebt ….

Ist das so?

Ja du i di o t ist es!!

So is es..Aber nein lieber Stempel Kim und Upa behalten…

dafür das er den Verein so liebt, gibt er ziemlich viele Quatschinterviews die nichts als Unruhe bringen

Und von den Fans geliebt wird (außer ein paar Hinterweltler)

@Müller….

Ob einer von den Fans geliebt wird, das ist zweitrangig.
Entscheidend ist die Leistung.
Und da stimmt bei MdL nun mal das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht.
Was auch für Upa und Kim gilt.
Die Innenverteidiger werden nur immer teurer, aber nicht besser (Ausnahme: Dier).
Egal, welches Pärchen man nun nimmt: Ob Upa/Kim, MdL/Dier etc.– keines dieser Pärchen reicht an den Goldstandard Boateng/Martinez heran.
Und daran messe ich jeden unser Innenverteidiger! An Boateng und an Martinez.
Und von dieser Qualität ist MdL meilenweit entfernt. Verdient aber wesentlich mehr als damals Boateng und /oder Martinez.
Und das ist absurd.

Wenn Du etwas Ahnung hättest, wüsstest Du wohl dass Martinez normalerweise auf der 6 gespielt hat.
Und über Boateng hieß es damals auch, er wäre zu langsam …
Wenn Dir kein Qualitätsunterschied zwischen dem Duo Upa/Kim und MdL/Dier aufgefallen ist, ist Dir wirklich nicht mehr zu helfen!

Das IV-Duo war Boateng/Dante, später Boateng/Hummels. Bist Du zu jung um das zu wissen und hast es beim schauen der YouTube-Highlights übersehen? Oder gehörst Du einfach zu den Menschen, die sich die Welt gerne drehen wie sie es gerade für ihre Ignoranz benötigen?

Martinez war IV?
Denke er war devensiver MFS

Wen die Fans einen Spieler mögen gibt es dem Spieler Support und spielt noch besser

Unsere sogenannte Vereinsführung hat den Schuss nicht gehört. De Ligt abzugeben ist unfassbar dämlich. Aber den unfähigen Upa behalten. Was für ein Sauladen. Hoffentlich fällt uns diese ganze, miese, dilettantische Arbeit krachend auf die Füsse.

Last edited 14 Tage zuvor by Horst Schimanski

Wenn du hoffst das Bayern nicht erfolgreich ist, bist du kein echter Fan

Doch das wäre gut damit die Af f e n mal merken was die für eine Sche i ß e machen.

So sieht es aus.

Hoffe auch sollte unser Abwehr Boss gehen das der FCB auf die fresse fliegt !

@Bayern…

Sch*** wird in der Innenverteidigung doch schon seit Jahren gebaut.
Ich erinnere nur an Lucas Hernandez.
Die Abgänge Boateng/Martnez wurden nie adäquat ersetzt.
Die Innenverteidiger wurden nur immer teurer, aber nicht besser.

Die Führung ist eine Katastrophe

Dann hau doch ab,.nach 2 Monaten sagst du was eine geile Truppe 😀
Ich vertraue dem Kompany der wird sicher ein Wort mit geredet haben wegen de ligt
Und das Kompany mal selbst Weltklasse Verteidiger war sollte bekannt sein..traue dem zu Kim und Upa flott zu bekommen falls jenige Spieler bleiben

Ja sicher. Kompany ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet.

@Horst…

Ich bin auch skeptisch, was den Trainer VK betrifft.
Aber wir sollten ihn nicht schon vor dem Saisonstart in die Pfanne hauen.
Er war eine Koryphäe als Verteidiger.
Und er wird sich was dabei denken, wenn er auf Upa und Kim setzt, statt auf MdL.
Einige Fans hier sollten nicht schon wieder damit anfangen, zu glauben, sie wären kompetenter als der neue Trainer.

…selbst der Platzwart hatte mehr Titel als VK….
Mann Mann Mann….Kurt Landauer wird das Boot des FCB erstmal wieder auf den Grund legen …

Upa fit bekommen. Der ist fußballerisch top. Aber mental eine Katastrophe. Wird er auch nicht schaffen. Kim und de ligt wäre die iv im Normalfall

@Leo…

Genau.
VK war selbst ein Top-Verteidiger und wird sich schon was dabei denken, wenn er auf Upa und Kim setzt, aber nicht auf MdL.

die Liste der weltklasse Trainer die zuvor weltklasse Spieler waren, ist sehr überschaubar. das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.

Horst ich verstehe deinen Ärger ich bin auch dafür das De Ligt bleiben muss weil er den Verein lebt und das Mia San Mia vorever in sich trägt. Aber deswegen unserem Verein was schlechtes zu wünschen geht dann doch zweit. Ich finde auch nicht alles gut was angeblich passieren soll ,aber wir wissen doch gar nicht was davon überhaupt stimmt die Medien schreiben viel Müll. Ich glaube nicht das De Ligt zu einem Journalisten gesagt das er den FC Bayern verlassen will. Bis jetzt hat er immer gesagt das er sich sehr wohl fühlt be uns und er keine Wechselgedanken hat. Auch hat er gesagt das er erst nach der EM Gespräche mit dem Trainer und dem Verein führen möchte ,also können wir doch jetzt nichts ernst nehmen was hier geschrieben wird, warten wir einfach mal ab bis die EM vorbei ist oder die Niederlande ausgeschieden ist ,vorher wird nichts passieren. Und hört endlich auf immer auf den Verein draufzahlen auch wenn uns vieles nicht gefällt wenn manche Dinge passieren die wir anders sehen ,aber wir haben genug Fachkompetenz im Verein und egal was sie machen und wen sie holen und verkaufen sie werden ihre Gründe haben so zu entscheiden ,egal ob es uns gefällt oder auch nicht. Warzen wir einfach mal ab was passiert und lasst das training beginnen und ein paar Spiele ansehen dann können wir uns ein Urteil bilden.

Kann ich nicht nachvollziehen, warum man de Ligt abgeben will und vorallem unter Marktwert. Einer der wenigen, der das Mia San Mia verkörpert.

Ich drehe durch!!!!

Stellt euch jetzt täglich an die Säbener Straße und demonstriert!!!

Größter Fehler, wir werden es bitter böse bereuen ..

Das ihr gleich alles glaubt was hier steht ist echt beschränkt so lange keiner weder Trainer noch sonst irgendwer der beim FCB zu sagen ist glaube ich nichts Punkt !

Absolute Frechheit. Hoffe die holen einen gleichwertigen IV

Tah ist bald da 🤣🤣

Leider nicht so schön arisch wa?

Dafür deutscher als der Holländer.

Das auch.

Absolut lächerlich!

Dann geht: Menschlichkeit. Mentalität. Qualität.

Dieser Verein geht vor die Hunde !

Bitte geh nicht

Calafiori als besserer ” Ersatz” mit vermutlich weniger Gehalt waere nicht so schlecht…. Irgendwann hoert die Heulerei und Jammerei hier auch wieder auf. Hoffe ich jedenfalls. Obwohl aktuell schwer vorstellbar.

De ligt ist nur dann gut wenn er regelmäßig spielt. Dann traue ich ihm sogar zu die Ch.efrolle in der Abwehr zu übernehmen.

Ich schrieb hier schon 2022, dass es ein Drama wird, wenn sich deligt als verletzungsanfällig herauskristallisierten sollte.

Und leider ist es so gekommen. Harter Schnitt. kann man definitiv machen, wenn man tah bekommt, weil er in Leverkusen bereits in die che.frolle gewachsen ist und eine beeindruckende Saison trotz vieler Wechsel seiner iv Kollegen gezeigt hat.

Wenn man dann noch calafiori bekommen könnte, und upa sowie Kim loswerden könnte, wäre das zwar ein harter Schnitt aber ein wahnsinnig guter.

nur so wird es wohl leider nicht kommen.

😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤

Besser ist das! Viel zu beim verletzungsanfällig der Gute

wahr ja auch der einzigste letze saison der oft verletzt wahr

das Wort “einzigste” gibt’s nicht! “letze” auch nicht. “wahr” ist auch falsch

Den besten IV wollen sie verkaufen, so langsam komme ich mir vor wie im falschen Film. Das Upamecano immer mit Risiko spielt das ist ja nichts neues aber wenn die Bosse damit glücklich werden. BITTE

Wie oft noch? Der FC Bayern will finanziell sich neu aufstellen und de light ist doch jetzt auch nicht der Heilsbringer. Hätten Upa ind Kim annähernd Normalform würde kein Schwei. jetzt schreien warum man de light abgeben will.

Hauptsache disliken 🤣

zur finanziellen Neuausrichtung gehört dann wohl auch, einem Davies 13 Mios plus Zuschläge anzubieten für Leistungen , die unterirdisch sind?
Wo, bitte, bleibt da die Verhältnismäßigkeit???

Da stimme ich dir voll zu. Unfassbar diese sportliche Führung.

Oder Müller, der überhaupt keine Leistung mehr bringt…

Glaubst auch alles was so geschrieben wird oder? So wie jeder zweite hier

Was ist denn die Normalform von upamecano? Ein oder zwei Patzer pro Spiel?

Diese wix….da oben ohne Worte🖕

Sehr schade, wenn es so kommen sollte!

😂 😂 😂 😂 😂 😂 😂

Eine Vereinsführung die den Namen nicht verdient ….

Ich bin auch de Ligt Fan…aber für 60 Millionen sollte man ihn verkaufen…

Den Besten will man loswerden und die Pflaumen Upa und Kim, der nur Mittelklasseniveau hat, auf die zählt.
Die Oberen sind nicht ganz dicht. Hab gedacht es wird besser. Ja sch…
Es

de ligt ist auch nicht Weltklasse . spielt in der Nationalmannschaft keine Rolle . hat bei juve keine Rolle gespielt . hat bei tuchel keine Rolle gespielt .

der Fehler ist zu glauben das ein Tah oder ito besser sind . wir brauchen wieder einen richtigen Brecher dahinten und das können alle IV inklusive de ligt nicht leisten . an einen Boateng , Alaba , Hummels oder auch Dante 2013 kommt keiner von unseren IV dran .

zudem kann es ja sein das de ligt auch gehen wlll . sonst könnte er ja einfach seinen hoch dotierten Vertrag aussitzen …

Man hat auch gesehen wie gut die holländische NM ist ohne de Ligt 🤣

Man hat ihn ja nun lange genug vergrault.

Das muss man ablasen

wie kann man ihn gehen lassen ?????

Dafür dann Thiaw kaufen. Dann haben wir ne Deutsche IV mit Thiaw und Tah

Für 2. Liga gut genug

warum den besten IV mit dem meisten potenzial abgeben und Upamecamo/Kim behalten?
Gehalt einsparen und für 40 mio Tah holen🤦🏻‍♂️

Ein Trauerspiel was bei Bayern abläuft. Nur weil Kompany Ihn nicht wollte. Schickt Kompany in die Wüste bevor er noch größeren Schaden anrichtet.

Ich verstehe die Argumente die für einen Verkauf sprechen… aber was irgendwie nie einer anspricht ist, dass man mit De Ligt einen Führungsspieler verliert.
Müller, Neuer und Kimmich werden den Verein bald verlassen. Wer übernimmt dann die Führung in der Kabine und auf dem Feld?

Lieber noch ein paar Millionen mehr für Trainer ausgeben und dieses Geld bei den Spielern einsparen !
Bei Bayern schlägt die Cannabisfreigabe voll durch………

Ich drehe durch…….
Nächtes ist maximal die Europa League drin.
Und so was nennt sich Vereinsführung 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Falls das stimmt, ist es ein Fehler!
Upa und Kim sind beide nicht gut.
Dier top.
Ito wird auch gut werden glaube ich.
Buchmann dazu.
Tah auch gut.
Mein Wunsch
Kimmich-Tah-De Ligt-Theo

Wie behindert muss man sein,den besten Verteidiger (und jüngsten) bei uns vom Hof zu jagen und dann auch noch unter Wert. Und dann holen wir einen 4 Jahre älteren Tah,der genau eine vernünftige Saison gespielt hat. Und am Ende bleibt auch noch Upamecano. Unglaublich

Last edited 14 Tage zuvor by Ramsi Hartmann

unglaublich was für ein großer Fehler 😨

Schön rausgeekelt. Super gemacht.

anscheinend sind wir wirklich knapp bei Kasse. das berühmte Festgeldkonto soll laut Falki auch nur. noch so 20 Millionen sein.

klar…behalten wir die ganzen Flaschen und geben die Guten ab…unglaublich was in diesem Verein abgeht🤮

Macht es Sinn eine Petition für einen Verbleibt von MdL zu starten? 😅

wie viele der Behauptungen der Medien aus den letzen Wochen sind tatsächlich eingetreten? Woher wollen die Medien Wissen, ob Manchester während der EM mit de Ligt verhandelt, obwohl der gesagt hat, dass man sich erst nach der EM zusammensetzen will….

Keine asiatische Verteidigung ist in der Championsleague weit gekommen.🤣🤣

De Ligt weilt aktuell bei der EM und weiß von nichts. Auch verstehe ich nicht, weshalb man von einem deutschen Topclub zu einem eher durchschnittlichen PL Verein wechseln sollte. Das ergibt doch überhaupt keinen Sinn. De Ligt mag inklusive Boni zwar einige Mio. verdienen aber dafür ist er auch Leistungsträger und einen solchen spart man nicht mal eben so weg, während andere Spieler gepudert werden bis zum geht nicht mehr.

Am Duo Dier und de Ligt sollte man nicht rütteln. Die beiden haben sich bewährt. Da können Upa und Min-jae nicht mithalten. Den Hype um Tah vermag ich ebenso wenig nachzuvollziehen. Weshalb muss der Verein denn ausgerechnet an der in der Rückrunde bewährten IV herumexperimentieren. Da gibt es doch wesentlich augenscheinlichere Baustellen ( fehlender 6er, zusätzlicher 8er, Außenverteidigung, Flügelspieler, Kaderbreite ).

👍

Endlich geht deLigt, viel wichtiger ist, dass der fehlerfreie Zombiemecano bleibt, der ist unersetzlich.

*Ironie Off*

oh nein 😞😲

Hoffentlich einigt man sich mit Manchester nicht, De Ligt MUSS bleiben!!! Kimmich kann gerne gehen.

Muss bleiben. KJ kann gehen. Wie man gestern gesehen hat ist dieser zu langsam

Der Verein wird immer dümmer.
Einfach den besten IV verkaufen und upa darf weiter rumstolpern

und wir kriegen tah….

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.