Champions League

Wo und wie können Bayern-Fans das CL-Spiel gegen Olympiakos Piräus live verfolgen?

DAZN und Sky
Foto: MichaelJayBerlin / Shutterstock.com

Der FC Bayern empfängt am 4. CL-Spieltag Olympiakos Piräus in der heimischen Allianz Arena. Manuel Neuer & Co. können sich mit einem Sieg heute Abend (18:55 Uhr, live auf Sky) vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren. Wer das erste Spiel von FCB-Interimscoach Hansi Flick live verfolgen möchte hat mehrere Optionen. fcbinside.de liefert einen Überblick auf welchen Portalen und Kanälen man die Partie hautnah erleben kann.

Nach dem 1:5-Debakel vor drei Tagen in der Fussball Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt sind die Bayern in der Champions League auf Wiedergutmachungs-Tour beiden eigenen Fans. Mit einem Sieg gegen Olympiakos Piräus würde man nicht nur die angespannte Stimmung in München verbessern, sondern sich auch den Einzug in die K.o.-Phase der Königsklasse sichern.

Das Duell gegen die Griechen ist zudem das Spiel 1 nach dem Kovac-Aus. Hansi Flick feiert sein Debüt als FCB-Interimscoach und würde mit einem Heimerfolg zugleich eine erfolgreiche Generalprobe für das wichtige Ligaspiel am kommenden Samstag gegen Borussia Dortmund feiern.

Sky überträgt die Partie live und exklusiv

Das Einzelspiel zwischen den FC Bayern und Olympiakos Piräus gibt es heute Abend live und exklusiv im Pay-TV bei Sky zu sehen. Sky überträgt das Spiel ab 18:55 Uhr auf den Sendern Sky Sport 2 & HD.

Natürlich kann man das Spiel auch in der Sky Konferenz bei Magenta Sport oder direkt bei Sky Sport Kompakt verfolgen. Darüber hinaus überträgt die offizielle FCB-Webseite die Partei live und kostenfrei im Webradio sowie im Liveticker. Ab Mitternacht gibt es zudem die kostenfreien Kurz-Highlights sowie bei FC Bayern.tv plus eine ausführliche Zusammenfassung. Beim Streamingdienst DAZN stehen die Zusammenfassungen der Spiele bereits ab 23 Uhr auf der Plattform bereit.