FC Bayern News

ESPN FC 100: Fünf Bayern-Spieler schaffen den Sprung ins Top 10-Ranking

Robert Lewandowski und Joshua Kimmich
Foto: Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images

Mit Manuel Neuer, David Alaba, Lucas Hernandez, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski haben es insgesamt fünf Profis des FC Bayern in das renommierte „ESPN FC 100“-Ranking des US-amerikanischen Sportfernsehsenders ESPN geschafft.

Auch wenn der FC Bayern in den vergangenen Jahren keinen internationalen Titel gewonnen hat, gehören die Profis des deutschen Rekordmeisters nach wie vor zu den besten Spielern der Welt. Der US-amerikanische Sportsender ESPN hat diese Woche sein alljährliches „ESPN FC 100“-Ranking veröffentlicht. Bei dieser Wahl wurden auf insgesamt neun Positionen die jeweils 10 besten Spieler der Welt ausgewählt. Teilgenommen an dem Voting haben 40 ESPN-Experten auf der ganzen Welt.

Mit Manuel Neuer, David Alaba, Lucas Hernandez, Joshua Kimmich und Robert Lewandowski sind auch fünf Profis vom FC Bayern mit von der Partie.

Alaba, Kimmich und Lewandowski sind jeweils in der Top 3 auf ihren Positionen

Foto: ESPN

Insgesamt 250 Spieler standen zur Auswahl, 90 davon haben es in das Ranking geschafft. Während Manuel Neuer bei den Torhütern auf Platz 5 landete, konnten vor allem die beiden FCB-Außenverteidiger David Alaba und Joshua Kimmich punkten. Beide belegen jeweils den 2. Rang auf links und rechts. Kurios: Auch Sommer-Neuzugang Lucas Hernandez hat es bei den Linksverteidigern in die Top 10 geschafft und liegt auf Platz 5.

Natürlich darf auch Top-Torjäger Robert Lewandowski im Ranking der besten Stürmer nicht fehlen. Der Pole schaffte es jedoch „nur“ auf Rang 3. Lewandowski musste sich Harry Kane (Tottenham Hotspur) und Sergio Aguero (Manchester City) geschlagen geben.

Champions League-Sieger FC Liverpool stellt mit acht Profis die meisten Spieler im Ranking. Der spanische Meister FC Barcelona kommt auf 7 Spieler. Neben den fünf Bayern-Akteuren ist Marco Reus der einzige weitere Spieler aus der Fussball Bundesliga. Der deutsche Nationalspieler wurde auf Platz 6 bei den besten offensiven Mittelfeldspieler gewählt.