Champions League

Der FC Bayern trifft im CL-Achtelfinale auf den FC Chelsea

FC Chelsea
Foto: FABRICE COFFRINI/AFP via Getty Images

Der FC Bayern trifft im CL-Achtelfinale auf den FC Chelsea, dies ergab die heutige Auslosung im Schweizer Nyon. Der deutsche Rekordmeister wird das Hinspiel (19. Februar 2020) zunächst in London absolvieren. Das Rückspiel in der Münchner Allianz Arena findet am 11. März 2020 statt.

Nach der Gruppenphase ist vor der K.o.-Runde! Der FC Bayern hat sich nach der perfekten Gruppenphase mit sechs Siegen aus sechs Spielen in den engeren Favoritenkreis der Königsklasse gespielt und möchte in dieser Saison wieder ein Wörtchen mitreden in Sachen Titelvergabe. Der Weg bis ins Finale nach Istanbul ist jedoch lang (und steinig).

Im Achtelfinale der UEFA Champions League trifft der FC Bayern auf den FC Chelsea, dies ergab die heutige Auslosung in der UEFA-Zentrale im Schweizer Nyon.

Gelingt dem FC Bayern die Revanche für das verlorene „Finale dahoam“?

In der Gruppenphase musste der FC Bayern im Londoner Norden bei den Tottenham Hotspur ran, in der Runde der letzten 16 geht es nun in den Westen der englischen Hauptstadt. Mit dem FC Chelsea hat der deutsche Rekordmeister kein einfaches Los erwischt, die Blues haben zultzt unter Trainer Frank Lampard wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden und belegen derzeit den 4. Platz in der englischen Premier League.

Die meisten Bayern-Fans verbinden mit dem FC Chelsea keinen allzu guten Erinnerungen. 2012 verloren die Münchner das „Finale dahoam“ gegen die Engländer. Zudem führt Chelsea den direkten Vergleich gegen den FCB mit 2 Siegen und 1 Niederlage an. Das letzte Mal standen sich die beiden Teams im Sommer 2017, im Rahmen eines Vorbereitungsspiels, in Singapur gegenüber.

Bayern Sportdirektor Hasan Salihamidzic äußerte sich nach der Auslosung wie folgt zu dem Los: „Chelsea hat es mit den jungen Spielern sehr gut gemacht. Das ist attraktiv. Eine Aufgabe, der wir uns natürlich stellen werden und wir wollen weiterkommen.“

Das Hinspiel findet am 19. Februar an der altehrwürdigen Stamford Bridge statt. Am 11. März kommt es dann zum Rückspiel in der Münchner Allianz Arena.