Transfers

Medien: Alexander Nübel wechselt im Sommer zum FC Bayern

Alexander Nübel
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet hat der FC Bayern das Rennen um Torwart-Talent Alexander Nübel für sich entschieden. Der 23-jährige soll demnach kommenden Sommer ablösefrei zum deutschen Rekordmeister wechseln und langfristig die Nachfolge von Manuel Neuer in München antreten.

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es zahlreiche Gerüchte rund um Alexander Nübel und einen möglichen Wechsel zum FC Bayern. Der 23 Jahre alte Torhüter wird den FC Schalke 04 am Ende der Saison verlassen, dies gaben die Gelsenkirchener am Sonntag offiziell bekannt. Laut der „BILD Zeitung“ wechselt der deutsche U-Nationalspieler zum deutschen Rekordmeister. Die Bayern haben sich laut der BILD im Werben um Nübel gegen internationale Top-Klubs durchgesetzt.

BILD Zeitung: Nübel unterzeichnet 5-Jahresvertrag beim FC Bayern

Nach Informationen der BILD haben sich Nübel und die Bayern auf einen 5-Jahresvertrag verständigt, der ab dem 1. Juli 2020 greift. Demnach soll der Nachwuchstorhüter in den kommenden Jahren zunächst als Nummer zwei hinter Manuel Neuer agieren und Erfahrungen sammeln. Geplant sei es, dass dieser in Absprache mit Neuer zu regelmäßigen Einsätzen kommt. Spätestens 2023, wenn Neuer aller Voraussicht nach seine aktive Laufbahn beenden wird, soll Nübel dessen Nachfolge übernehmen