FC Bayern News

Til Schweiger dreht eine Doku über FCB-Legende Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger
Foto: Clive Rose/Getty Images

FCB-Legende Bastian Schweinsteiger erhält einen eigenen Dokumentarfilm. Wie die „BILD Zeitung“ exklusiv berichtet, produziert Til Schweiger derzeit die Schweinsteiger-Doku. Diese soll noch in diesem Jahr beim Streaming-Dienst Amazon Prime Video zu sehen sein.

Nach knapp 17 Jahren als Fussball-Profi hat Bastian Schweinsteiger im Oktober des vergangenen Jahres seine aktive Laufbahn beendet. Mit dem FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft hat „Schweini“ zahlreiche Höhen und Tiefen erlebt und nahezu alles gewonnen was zu gewinnen gibt. Der ehemalige FCB-Profi hat eine ereignisreiche Karriere durchlaufen, die nun verfilmt wird. Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, arbeitet Schweinsteiger derzeit mit Til Schweiger an einem Dokumentarfilm.

Schweiger über die Schweinsteiger-Doku: „Über ihn muss ein Film gedreht werden!“

Mit den beiden WM-Doku-Filmen „Deutschland. Ein Sommermärchen“ und „Die MANNSCHAFT“ war Bastian Schweinsteiger schon zwei Mal auf der großen Kino-Leinwand zu sehen. Nun erhält einer der erfolgreichsten deutschen Fussball-Profis seine eigene Doku.

Embed from Getty Images

Gegenüber der „BILD Zeitung“ äußerte sich Schweinsteiger-Freund Til Schweiger und Produzent des Dokumentarfilms wie folgt zu dem gemeinsamen Projekt: „Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat und dazu ein ganz besonders toller Mensch! Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu so was erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden!“

Für Schweinsteiger selbst kam nur Schweiger in Frage für die Dokus: „Til Schweiger ist ein guter Freund, der beste deutsche Filmemacher und für mich die wohl einzige Person, die mir ein gutes Gefühl vermitteln kann, einen Film über meine Karriere zu machen.“

Über den konkreten Inhalt der Doku hielten sich beide bedeckt, aber natürlich wird es vor allem um den Aufstieg des jungen Fussballers aus Bayern zum Weltstar gehen. Zudem soll Schweinsteiger in der Doku erstmals tiefere Einblicke in sein Privatleben gewähren. Der ehemalige Profi ist mit Ex-Tennis-Star Ana Ivanovic verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Söhne Leon (4 Monate) und Luka (1).

Nach Informationen der „BILD Zeitung“ soll die Doku noch in diesem Jahr beim Streaming-Dienst Amazon Prime Video zu sehen sein.