Transfers

Arsenal möchte Jerome Boateng im Winter ausleihen

Jerome Boateng
Foto: Lars Baron/Bongarts/Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge ist der FC Arsenal nach wie vor an einer Verpflichtung von Jerome Boateng interessiert. Wie der englische „Mirror“ berichtet, würde die Gunners den 31-jährigen Innenverteidiger gerne bis zum Ende der Saison ausleihen.

Jerome Boateng wurde in den vergangenen Tagen immer wieder mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht. Englischen Medienberichten zufolge soll Arsenal-Coach Mikel Arteta ein großer Fan des 31-jährigen Innenverteidigers sein. Laut dem „Mirror“ präferieren die Verantwortlichen in London eine Leihe bis zum Ende der Saison und möchten in den kommenden Tagen einen erneuten Versuch starten Boateng vom FCB loszueisen.

Hebt der FCB das „Wechselverbot“ für Boateng nach dem Odriozola-Deal auf?

Aufgrund der angespannten Personalsituation hatten sich die Bayern-Bosse zuletzt gegen einen Boateng-Verkauf im Winter ausgesprochen. Durch die bevorstehende Verpflichtung von Alvarao Odriozola und dem baldigen Comeback von Lucas Hernandez könnte sich die Ausgangslage für den Innenverteidiger nochmals ändern. Fakt ist, Boateng möchte die Münchner verlassen, so schnell wie möglich. Sollte er die Gelegenheit erhalten im Winter zu wechseln, wird er sicherlich um eine entsprechende Freigabe bitten.