FC Bayern News

Coutinho schließt Rückkehr zu Liverpool aus!

Coutinho
Foto: getty images

In den letzten Tagen kursierten Gerüchte über eine mögliche Rückholaktion des FC Liverpool von Philippe Coutinho in den Medien. Der Brasilianer dementiert diese Spekulationen.

„Ich schaue nicht mehr zurück nach Liverpool“, so Coutinho. Der Offensivspieler drängte 2017 nach einer starken Saison auf einen Wechsel zum FC Barcelona. Die Katalanen kauften ihn darauf für eine Ablösesumme in Höhe von 145 Millionen Euro.

Coutinho: „Meine Familie ist in München glücklich!“

Im Trikot des Spanischen Meisters konnte Coutinho aber nicht mehr an seine Leistungen bei den „Reds“ anknüpfen. Seine Lieblings-Position die „10“ gab es im System nicht, so musste er auf die Linksaußen-Position ausweichen.
Im Sommer letzten Jahres ergriff der Deutsche Rekordmeister anschließend die Initiative und verpflichtete ihn für für ein Jahr auf Leihbasis. Bereuen tut er seine Vereinswechsel aber nicht:
„Mein Fokus liegt voll und ganz auf der Erfüllung meiner Träume. Ich bin zufrieden mit dem, was ich in der Vergangenheit gemacht habe und nun geht mein Blick nur nach vorne.“

Zu seiner Zeit in München schließt Coutinho ein positives Zwischenfazit: „Ich bin hier noch nicht so lange, es dauert, bis man sich an eine neue Kultur gewöhnt hat, aber meine Familie und ich sind glücklich.“
Geholfen habe im bei seiner Eingewöhnung vor allem Thiago: „Abgesehen davon, dass er ein großartiger Spieler ist, ist er ebenso ein großartiger Mensch.“

Am Ende der Saison besitzt der Rekordmeister eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro. Zum aktuellen Zeitpunkt geht die Allgemeinheit aber nicht von einer Verpflichtung aus, da Coutinho unter Hansi Flick eher einer Joker-Rolle zugeteilt ist. Trotzdem findet der 27-Jährige positive Worte für seinen Chef-Trainer: „Es ist nicht einfach, ein Team wie Bayern München zu trainieren. Ich denke, er macht einen guten Job.“

Ziel des Brasilianers ist der Gewinn der UEFA Champions League. „Wir arbeiten sehr hart dafür,“ und wer weiß? Vielleicht kann Coutinho mit starken Leistungen auf internationaler Ebene die Verantwortlichen überzeugen, ihn zu verpflichten.