FC Bayern News

Der nächste Interessent: Auch PSG beschäftigt sich mit Tolisso

Coretnin Tolisso
Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Corentin Tolisso scheint heiß begehrt zu sein. Neben Klubs aus Spanien, Italien und England, streckt nun scheinbar auch Paris Saint-Germain seine Fühler nach dem Mittelfeldspieler aus. Wie „France Football“ berichtet, würde der Franzose ideal ins Anforderungsprofil von PSG passen.

Die Liste an potenziellen Tolisso-Interessenten wird von Tag zu Tag länger, die Gerüchte rund um einen möglichen Verkauf im Sommer haben zahlreiche Top-Klubs aus ganz Europa auf den Schirm gebracht. Nach Informationen von „France Football“ steigt auch der französische Meister Paris-Saint Germain in den Transferpoker ein.

Tuchel-Klub beschäftigt sich mit Tolisso

Laut der „France Football“ ist Tolisso als französischer Nationalspieler zwangsläufig ein Kandidat für Paris. Zudem soll der 25-jährige Mittelfeldspieler sehr gut ins Anforderungsprofil der Hauptstädter passen. Auch finanziell ist PSG durchaus in der Lage die geforderte Ablösesumme zwischen 40-50 Mio. Euro im Sommer zu zahlen.