Champions League

Gutes Omen? Clement Turpin leitet das Achtelfinal-Hinspiel gegen Chelsea

Clement Turpin
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Die UEFA hat am Sonntag den Schiedsrichter für das bevorstehende Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem FC Chelsea und dem FC Bayern bekannt gegeben. Clement Turpin wird das Duell zwischen den Blues und dem deutschen Rekordmeister leiten. Die Münchner haben bereits gute Erfahrungen mit dem Franzosen in der laufenden CL-Saison gesammelt.

An den 1. Oktober 2019 werden sich vermutlich die meisten Bayern-Fans erinnern können. Am 2. Vorrunden-Spieltag in der Champions League feierte der FCB einen furiosen 7:2-Auswärtserfolg bei den Tottenham Hotspur. Schiedsrichter der Partie damals war Clement Turpin.

Der 37-jährige Franzose wird auch das Achtelfinal-Hinspiel am kommenden Dienstag an der Stamford Bridge gegen den FC Chelsea leiten, wie die UEFA am Sonntag bekannt gab.

Die Bayern haben mit Turpin noch nie verloren

Die Bayern haben sehr gute Erfahrungen mit Turpin. In drei Spielen unter der Leitung des Franzose haben die Münchner noch kein CL-Spiel verloren.