Bundesliga

Corona-Krise: So verbringen die Bundesliga-Stars die spielfreie Zeit

Robert Lewandowski
Foto: Instagram.com/_rl9/

Der Spielbetrieb in der Bundesliga ist eingestellt und auch das Training pausiert bis auf Weiteres. Die Bundesliga-Profis müssen sich ihre neu gewonnene Freizeit während der Corona-Krise anderweitig vertreiben und zeigen sich dabei durchaus kreativ.



Nicht nur für die Fussballfans ist die „fussballfreie Zeit“ im Zuge der Corona-Pandemie eine echte Herausforderungen, auch die Bundesliga-Profis haben plötzlich ganz viel Freizeit und verbringen diese, neben individuellen Trainingseinheiten, auf unterschiedliche Art und Weise.

BVB-Profi Mario Götze tanzt den Corona-Frust mit seiner Frau weg.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ANN-KATHRIN GÖTZE (@annkathringotze) am

Bayern-Top-Torjäger Robert Lewandowski arbeitet weiterhin an seinem Comeback.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Robert Lewandowski (@_rl9) am

Auch Thomas Müller hat sich ein „besonderes Workout“ einfallen lassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Müller (@esmuellert) am

FCB-Profi-Spielerinn Linda Dallmann feilt derweil an ihren technischen Fähigkeiten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.