Transfers

Sky: Bayern wollen Sane weiterhin!

Leroy Sane
Foto: Alex Livesey/Getty Images

Aktuellen Medienberichten zu folge steht der geplante Wechsel von Leroy Sane zum FC Bayern mehr denn je auf der Kippe. Während der „kicker“ berichtet, dass die Bayern Abstand von einer Sane-Verpflichtung nehmen, widerspricht „Sky“ diesen Meldungen nun. Demnach sind die Münchner nach wie vor von dem 24-jährigen überzeugt.



Die Personalie Sane schlägt, mal wieder, hohe Wellen in München. Nach Informationen des „kicker“ wird der einstige Wunschspieler der Bayern mittlerweile sehr kritisch beäugt an der Säbener Straße. Laut dem Fachmagazin bestehen große Zweifel ob Sane zum deutschen Rekordmeister passt.

Sky“ hingegen dementiert diese Meldungen und berichtet nun, dass die Münchner weiterhin großes Interesse an dem 24-jährigen Flügelflitzer haben.

Sane ist weiterhin ein Thema beim FC Bayern

Die Bayern wollen laut „Sky“ den deutschen Nationalspieler weiterhin verpflichten. Die Gespräche mit der Berater-Seite laufen, aber es gibt nach wie vor keine Einigung.

Aber auch „Sky“ soll erfahren haben, dass die Personalie Sane bei den Verantwortlichen in München kritisch gesehen wird, ein „klaren Trend gegen Sane“ wie es der „kicker“ berichtet, sieht man hingegen nicht.

Zudem widerspricht „Sky“ jenen Berichten rund um ein mögliches Interesse von Real Madrid und dem FC Barcelona an Sane. Da beide Vereine in der Offensive keinen wirklichen Bedarf haben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.