FC Bayern News

Robert Lewandowski feiert Trainings-Comeback

Robert Lewandowski
Foto: DANIEL LEAL-OLIVAS/AFP via Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Robert Lewandowski. Der 30-jährige Stürmer feierte nach wochenlanger Verletzungspause sein Trainings-Comeback in München.



Wie bereits gestern angekündigt, hat der FC Bayern zu Beginn dieser Woche wieder das Training an der Säbener Straße aufgenommen. Die Profis haben, unter Einhaltung strenger Vorsichtsmaßnahmen, auf unterschiedliche Trainingsplätze aufgeteilt in mehreren Kleingruppen trainiert.

Unter den Akteuren war auch Robert Lewandowski, der nach seiner Knieverletzung und einer knapp fünfwöchigen Pause wieder einsatzbereit ist.

Auch Niklas Süle trainiert mit

Lewandowski hatte sich Ende Februar beim CL-Spiel beim FC Chelsea eine Schienbeinverletzung zugezogen und verpasste in den vergangenen Wochen drei Spiele. Der Pole profitierte dabei jedoch von der Corona-Pause und konnte somit seine Reha ohne zeitlichen Druck beenden.

Neben Lewandowski stand auch Niklas Süle heute auf dem Platz, der sich nach wie vor in der Reha nach einem Kreuzbandriss befindet. Der Innenverteidiger trainierte zwar mit dem Ball, jedoch nicht mit voller Belastung.