FC Bayern News

Perfekt! Neuer verlängert bis 2023 beim FC Bayern

Manuel Neuer
Foto: Lars Baron/Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern hat den nächsten Leistungsträger langfristig an sich gebunden. Wie die Münchner am Mittwoch bekannt gaben, hat Manuel Neuer einen neuen Vertrag bis 2023 beim deutschen Rekordmeister unterschrieben.

Nach Cheftrainer Hansi Flick, Alphonso Davies und Ur-Bayer Thomas Müller, hat nun auch FCB-Kapitän Manuel Neuer seinen Vertrag in München vorzeitig verlängert. Wie die Bayern am Mittwoch offiziell bekannt gaben, hat der 34-jährige Torhüter ein neues Arbeitspapier mit einer Laufzeit bis 2023 unterschrieben.

„Manuel Neuer ist der beste Torhüter der Welt“

In den vergangenen Tagen und Wochen gab es zahlreiche Gerüchte rund um Manuel Neuer und dessen sportliche Zukunft. Berichten zufolge verliefen die Vertragsgespräche mit den Bayern alles andere als einfach, am Ende haben sich Neuer und die Verantwortlichen in München dennoch auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt.

Bayern-Klubchef Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich wie folgt zu der Vertragsverlängerung mit Neuer: „Manuel ist der beste Torhüter der Welt und unser Kapitän. Der FC Bayern ist sehr glücklich und zufrieden, dass Manuel seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 verlängert hat“

Auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic freut sich über den Verbleib des nächsten Leistungsträgers: „Die Vertragsverlängerung ist ein wichtiges Zeichen, für den FC Bayern wie auch für Manuel. Gemeinsam haben wir eine Win-Win-Situation geschaffen. Das ist es, was Manuel und uns ganz wichtig war. Manuel steht für den kontinuierlichen Erfolg des FC Bayern, für Verantwortung und Weltklasse. Ich bin froh über unsere weitere Zusammenarbeit“.

Neuer selbst betonte indes, dass die Bayern immer sein erster Ansprechpartner waren: „In den Wochen des Shutdowns als Folge der Corona-Pandemie wollte ich keine Entscheidung treffen, weil niemand wusste, ob, wann und wie es mit dem Bundesliga-Fußball überhaupt weitergeht. Ich fühle mich in Bayern sehr wohl und heimisch. Der FC Bayern ist und bleibt eine der europäischen Top-Adressen des Fußballs“.

Der deutsche Nationalspieler wechselte im Sommer 2011 vom FC Schalke 04 zum FC Bayern und hat in den vergangenen knapp neun Jahren mehr als 370 Spiele für den FCB absolviert. Zudem feierte Neuer mit den Bayern zahlreiche nationale sowie internationale Erfolge.