FC Bayern News

Aufatmen bei Flick: Boateng ist gegen Dortmund einsatzbereit

Jerome Boateng
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Hansi Flick. Jerome Boateng ist gegen Borussia Dortmund einsatzbereit. Der 31-jährige Innenverteidiger musste am Samstagabend gegen Frankfurt angeschlagen ausgewechselt werden. Laut dem „kicker“ ist Boateng beim Spitzenspiel am kommenden Dienstag gegen den BVB mit von der Partie.

Ausgerechnet vor dem „deutschen Clasico“ plagt sich FCB-Coach Hansi Flick mit personellen Problemen herum. Während Philippe Coutinho und Corentin Tolisso verletzungsbedingt ausfallen, ist auch Mittelfeldstratege Thiago für das Topspiel gegen Borussia Dortmund fraglich. Immerhin: Bei Jerome Boateng wird es für einen Einsatz reichen wie der „kicker“ berichtet.

Nur eine leichte Hüftblockade

Laut dem Fachmagazin hat der 31-jährige Innenverteidiger nur eine „leichte Hüftblockade“. Boateng musste beim gestrigen 5:2-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt in der 73. Minute ausgewechselt, wird gegen den BVB jedoch wieder von Anfang an spielen.

Auch der geschonte Serge Gnabry, der gegen Frankfurt nach einer Stunde eingewechselt wurde, wird bis Dienstag wieder bei 100 Prozent sein und Ivan Perisic aus der Startelf verdrängen.