FC Bayern News

Matthäus schwärmt von den Bayern: „Sie können eine große Ära einläuten“

Lothar Matthäus
Foto: Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images

Ex-FCB-Profi Lothar Matthäus hat sich in seiner „Sky“-Kolumne über die aktuelle Form des FC Bayern geäußert und geriet dabei ins Schwärmen. Der 59-jährige traut den Münchner in dieser Saison nicht nur den Triple-Gewinn zu, Joshua Kimmich & Co. könnten zudem eine große Ära beim Rekordmeister einläuten.

Der FC Bayern steht kurz vor seiner achten Deutschen Meisterschaft in Folge, mit etwas Glück können Hansi Flick und sein Team bereits am kommenden Wochenende die Titelverteidigung perfekt machen. Mit einem Sieg am Mittwoch gegen Eintracht Frankfurt würde man den Einzug ins DFB-Pokalfinale perfekt machen und auch in der Champions League steht man bereits mit einem Bein in der Runde der letzten acht.

Nicht nur die FCB-Fans sind begeistert von der aktuellen Form der Bayern, auch Medien und Experten sind beeindruckend. Lothar Matthäus sieht Hansi Flick und sein Team auf Triple-Kurs und würde eigenen Aussagen zufolge sogar darauf wetten.

„Sie spielen aus einem Guss“

In seiner Kolumne „So sehe ich das“ geriet Matthäus regelrecht ins Schwärmen: „Bei Bayern steht eine total harmonische, starke und erfolgreiche Mannschaft auf dem Platz. Vor allem das defensive und offensive Mittelfeld mit Goretzka, Thiago, Kimmich und Müller ist ja nahe an der Perfektion“. Der Fußball-Experte glaubt zudem, dass dies erst der Anfang einer neuen Ära der Bayern sein könnte: „Das ist in der Breite und in der Tiefe das beste Mittelfeld in Europa und eventuell gerade dabei, eine große Ära einzuläuten“.

Während die Spieler und Verantwortlichen in München von Spiel zu Spiel denken, sieht Matthäus die Bayern derzeit als klaren Favoriten in der Champions League und damit auch auf das Triple: „Sie spielen aus einem Guss und sind Stand heute für mich auch ein ganz großer Favorit auf den Champions-League-Titel und somit das Triple. Ich glaube die Triple-Chance ist für Bayern sehr groß. Ich würde sogar darauf wetten“.

Brauchen die Bayern Havertz und Sane überhaupt?

Matthäus äußerte sich zudem auch über die anhaltenden Transfergerüchte rund um Leroy Sane und Kai Havertz. Aus Sicht des Sky-Experten brauchen die Münchner derzeit keine Verstärkungen: „Leroy Sane und Kai Havertz machen diese Mannschaft eventuell besser. Das weiß man aber immer erst dann, wenn sie da sind. So wie der FC Bayern seit Wochen auftritt, fragt man sich schon, welche Spieler eigentlich eine Verstärkung sein könnten“.