FC Bayern News

Die Stimmen zum Sieg gegen Gladbach: „Das macht mich überglücklich“

Leon Goretzka
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Sowohl Spieler als auch Verantwortlichen beim FC Bayern zeigten sich nach dem knappen 2:1-Heimsieg gegen Borussia M’Gladbach erleichtert. Vor allem Matchwinner Leon Goretzka war „überglücklich“.

Mit dem 2:1-Erfolg gegen Gladbach und dem zehnten Bundesliga-Sieg in Folge steht der FC Bayern kurz vor dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Nur noch ein Sieg trennt Manuel Neuer & Co. von der Titelverteidigung und dem achten Meistertitel in Serie.

Die Flick-Elf tat sich, wie im Vorfeld erwartet wurde, schwer gegen mutige Fohlen. Erst in der 86. Minute erlöste Leon Goretzka die Bayern mit dem Siegtreffer. Der 25-jährige zeigte sich nach dem Spiel dementsprechend glücklich: „So ein spätes Tor zu machen zu einem Sieg, der uns am Dienstag die Meisterschaft ermöglicht, macht mich überglücklich“. Goretzka möchte in Bremen kommende Woche nun alles klar machen: „Wir wollen da gewinnen und das Ding nach Hause bringen“.

Auch die Bayern können Arbeitssiege

Auch Bayern-Kapitän zeigte sich nach dem zweiten knappen Sieg binnen drei Tagen erleichtert: „Wenn man so ein enges Spiel noch zu seinen Gunsten entscheidet, dann jubelt man sicherlich noch etwas mehr. So war es ja auch nach der Begegnung im Pokal. Auch wir können Arbeitssiege gut“.