FC Bayern News

Martinez, Zirkzee und Perisic: Bayern-Trio droht für das Bremen-Spiel auszufallen

Javier Martinez und Ivan Perisic
Foto: imago images

Hansi Flick drohen neue personelle Probleme vor dem morgigen Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen. Mit Javier Martinez, Joshua Zirkzee und Ivan Perisic drohen laut Flick drei Bayern-Spieler verletzungsbedingt auszufallen.

Bayern-Trainer Hansi Flick konnte in den vergangenen Spielen selten personell aus dem Vollen schöpfen. Während gegen Borussia M’Gladbach zuletzt Thomas Müller und Robert Lewandowski (Gelbsperre) fehlten, drohen auch gegen Werder Bremen erneut drei Profis auszufallen.

Flick bangt um Perisic, Zirkzee und Martinez

Laut Hansi Flick stehen mit Ivan Perisic, Joshua Zirkzee und Javier Martinez drei Profis auf der Kippe. Der 55-jährige äußerte sich auf der Abschluss-PK vor dem Spiel wie folgt dazu: „Javi Martínez hat Magen-Darm-Probleme, da müssen wir sehen, wie es geht. Zirkzee wurde wegen muskulären Problemen ausgewechselt, der ist auch nicht bei 100 Prozent. Auch Perišić ist etwas angeschlagen“.

Dennoch rechnet Flick damit, dass alle drei mit von der Partie sein werden morgen Abend im Weserstadion: „Ich gehe davon aus, dass alle mitfahren können“

Immerhin: Mit Thomas Müller und Robert Lewandowski stehen Flick erneut zwei Stammspieler in der Offensive zur Verfügung.