Champions League

Bestätigt: CL-Finalturnier findet in Lissabon statt!

UEFA Champions League
Foto: DENIS CHARLET/AFP via Getty Images

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Gerüchte über die geplante Fortsetzung der laufenden CL-Saison. Seit heute steht nun fest, wie die Königsklasse zu Ende gespielt wird. Die UEFA hat am Mittwoch alle Details zu dem bevorstehenden Finalturnier bekannt gegeben.



Das Exekutivkomitee der UEFA hat am Mittwoch zahlreiche Entscheidungen für den weiteren Verlauf der internationalen Wettbewerbe gefasst. Im Fokus dabei stand vor allem die UEFA Champions League. Diese wird, wie bereits im Vorfeld berichtet wurde, in Lissabon im Rahmen eines sog. “Final-8”-Turniers mit den acht Viertelfinalisten zu Ende gespielt. Das Blitzturnier (Viertelfinale, Halbfinale und Finale mit jeweils einem K.o.-Spiel) wird zwischen dem 12. und 23. August in zwei Stadien in der portugiesischen Hauptstadt ausgetragen.

Mit Paris Saint-Germain, Atldtico Madrid, Atalanta Bergamo und RB Leipzig sind bereits vier Teams für das Finalturnier qualifiziert.

FC Bayern muss sich weiter gedulden

Die ausstehenden Achtelfinal-Rückspiele finden am 7. und 8. August statt. Die Austragungsorte hierfür stehen noch nicht fest. Damit muss sich auch der FC Bayern weiterhin gedulden. Die Flick-Elf ist noch nicht für das Viertelfinale qualifiziert und muss nach dem 3:0-Hinspiel-Erfolg gegen Chelsea noch das Rückspiel bestreiten.

Offen ist derzeit ob die Rückspiele wie geplant in den jeweiligen Heimspielorten der Teams stattfinden oder ebenfalls an einem neutralen Ort, z.B. Lissabon.

NRW erhält Zuschlag für das EL-Finalturnier

Auch für die laufenden EL-Saison hat die UEFA am Mittwoch das weitere Vorgehen bekannt gegeben. Am 5. und 6. August finden die Achtelfinalspiele, die noch ausstehen. Zudem wird auch auch die Europa League, ab dem Viertelfinale, im Rahmen eines Finalturniers zu Ende gespielt. Dieses findet zwischen dem 10. und 21. August in Deutschland statt. Duisburg, Düsseldorf, Gelsenkirchen und Köln haben den Zuschlag erhalten. Das Endspiel findet in Köln statt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.