FC Bayern News

Flick bestätigt: Bayern möchte Leihspieler bis Ende August behalten

Ivan Perisic und Coutinho
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge möchte der FC Bayern die Leihe von Philippe Coutinho bis Ende August verlängern. Laut „Sky“ haben sich die Münchner mit dem Brasilianer bereits auf eine Verlängerung verständigt. Hansi Flick bestätigte am Freitag, dass man grundsätzlich den Wunsch hat alle Leihspieler über den Juni hinaus zu bis zum CL-Finalturnier zu behalten.

Mit Ivan Perisic, Alvaro Odrizola und Philippe Coutinho hat der FC Bayern derzeit drei Leihspieler in seinem Kader. Alle drei müssten, rein vertraglich betrachtet, den Rekordmeister Ende Juni wieder verlassen. Laut Bayern-Coach Hansi Flick möchten die Münchner die Leihen mit diesen Spielern bis Ende August verlängern.

„Wir wünschen uns, dass wir die Spiele mit diesem Kader angehen können“

Der 55-jährige bestätigte am Freitag, dass die Gespräche hierzu bereits laufen: „Wir sind im Austausch. Aber es ist noch zu früh“. Flick hat jedoch den Wunsch die komplette Saison, bis zum CL-Finalturnier, mit den Leihspielern zu Ende zu spiele: „Wir haben jetzt noch drei Spiele und dann eine kurze Pause. Danach steht die Champions League an. Wir wünschen uns, dass wir die Spiele mit diesem Kader angehen können, auch dass die Leihspieler dabei sein können“.

Die FIFA und die UEFA haben hierfür zuletzt den entsprechenden regulatorischen Rahmen geschaffen und ermöglichen den Vereinen individuelle Lösungen bis Ende August zu finden.