FC Bayern News

Personelle Probleme vor dem letzten Heimspiel: Alaba fällt aus, Gnabry und Perisic stehen auf der Kippe

David Alaba
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Der FC Bayern wird im letzten Heimspiel der Saison auf seinen Abwehrchef David Alaba verzichten müssen. Wie FCB-Coach Hansi Flick am Freitag bekannt gab, fällt der Österreicher für das morgige Spiel gegen Freiburg aus. Auch hinter den Einsätzen von Serge Gnabry und Ivan Perisic steht ein Fragezeichen.

Es vergeht nahezu keine Woche ohne personelle Probleme beim FC Bayern. Auch vor dem morgigen Heimspiel gegen den SC Freiburg wird Hansi Flick seine Mannschaft umbauen müssen. Abwehrchef David Alaba fällt für das letzte Heimspiel mit Sprunggelenksproblemen aus, wie der 55-jährige auf der Abschluss-PK bekannt gab: „Wir haben ein paar angeschlagene Spieler. Deshalb werden wir einige Wechsel haben. David Alaba wird ausfallen. Er hatte schon länger Probleme mit dem Sprunggelenk. Wir werden ihn morgen schonen“.

Auch Perisic und Gnabry sind fraglich

Neben Alaba könnte es auch in der Offensive zu zwei Ausfälle kommen. Sowohl Ivan Perisic als auch Serge Gnabry drohen das Spiel gegen der Sport-Club zu verpassen: „Ivan Perišić war ja schon in Bremen angeschlagen. Serge Gnabry hat sich eine Prellung zugezogen. Da sieht es derzeit eher so aus, dass beide ausfallen. Aber wir haben noch knapp 24 Stunden und werden morgen sehen