FC Bayern News

Flick wirft die Rotationsmaschine an: Ulreich und Singh feiern ihr Saisondebüt

Sven Ulreich
Foto: imago images

Hansi Flick hat beim letzten Heimspiel der Saison seine Startelf ordentlich umgebaut. Mit Sven Ulreich und FCB-Youngster Sarpreet Singh feiern zwei Bayern-Spieler ihr Saisondebüt. Zudem darf auch das Frankreich-Duo Mickael Cuisance und Lucas Hernandez von Anfang an spielen.

Bayern-Trainer Hansi Flick hatte es bereits gestern angedeutet, für das letzte Heimspiel der Saison hat der 55-jährige seine Mannschaft kräftig umgebaut. Mit Sven Ulreich und Sarpreet Singh feiern unter anderem zwei Spieler ihr Saisondebüt. Während Ulreich Manuel Neuer im Tor der Münchner ersetzt, darf Youngster Singh auf Linksaußen für Kingsley Coman ran.

Im zentralen Mittelfeld steht Mickael Cuiscane erneut in der Startformation. Javier Martinez ersetzt indes den angeschlagen David Alaba im Abwehrzentrum und Lucas Hernandez den gelbgesperrten Alphonso Davies links hinten.