Transfers

Medien: Bayern nehmen mit Adil Aouchiche nächsten PSG-Youngster ins Visier

Adil Aouchiche
Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Mit Tanguy Kouassi hat sich der FC Bayern, übereinstimmenden Medienberichten zufolge, eines der größten französischen Nachwuchstalente von Paris Saint-Germain gesichert. Mit Adil Aouchiche könnte kommenden Sommer ein weiteres PSG-Talent an die Säbener Straße wechseln.

Wie das französische Portal „Le10Sport“ berichtet, beschäftigen sich die Bayern mit Adil Aouchiche. Ähnlich wie bei Kouassi läuft auch bei dem 17-jährigen Offensivspieler Ende Juni der Vertrag bei Paris Saint-Germain aus und auch Aouchiche hat sich gegen einen Profivertrag an der Seine entschieden.

Das Nachwuchstalent soll sich bereits in fortgeschrittenen Gesprächen mit Saint Etienne befinden. Doch das Interesse der Münchner könnte den sicher geglaubten Transfer nochmals ins Wanken bringen. Neben den Bayern soll auch Ligakonkurrent Bayer Leverkusen an Aouchiche dran sein.

Inwiefern die Bayern eine Chance haben bleibt abzuwarten. Aouchiche verlässt Paris unter anderem, weil er dort keine Einsatzzeiten bei den Profis von Thomas Tuchel erhalten hat. In München ist die Konkurrenz im (offensiven) Mittelfeld nicht unbedingt geringer. Ein Engagement bei den Amateuren in de 3. Liga kommt für den Youngster indes nicht in Frage.