FC Bayern News

Bayern-Lazarett lichtet sich: Gnabry, Perisic & Co. feiern ihr Trainingscomeback

Ivan Perisic
Foto: imago images

Erfreuliche Nachrichten für den FC Bayern und vor allem für Hansi Flick. Mit Ivan Perisic und Serge Gnabry haben am Dienstag zwei angeschlagene FCB-Profis ihr Trainingscomeback gefeiert. Auch Niklas Süle und Philippe Coutinho haben am regulären Mannschaftstraining teilgenommen.



Nach zwei Tagen Trainingspause haben die Bayern am Dienstag die Vorbereitungen für das letzte Bundesliga-Spiel in dieser Saison aufgenommen. Während Bayern-Trainer Hansi Flick gegen Freiburg noch auf zahlreiche Spieler verzichten musste, sieht die personelle Lage vor dem Liga-Finale gegen den VfL Wolfsburg deutlich entspannter aus.

Die verletzten und angeschlagenen Spieler kehren zurück

Mit Thiago und Corentin Tolisso haben gestern bereits zwei verletzte Spieler ihr Aufbautraining an der Säbener Straße begonnen bzw. fortgesetzt. Mit Ivan Perisic und Serge Gnabry sind heute zwei angeschlagene Profis wieder ins Teamtraining zurückgekehrt.

Besonders erfreulich: Auch Philippe Coutinho und Niklas Süle nehmen weiterhin am Mannschaftstraining teil und können alle Einheiten mit dem Team absolvieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.