FC Bayern News

Flick bestätigt Coutinnho-Comeback gegen Wolfsburg

Coutinho
Foto: imago images

Philippe Coutinho steht knapp zwei Monate nach seiner Leisten-OP unmittelbar vor seinem Comeback. Wie Bayern-Cheftrainer Hansi Flick am Freitag bekannt gab, kehrt der 28-jährige Brasilianer zum letzten Liga-Spiel der Saison, gegen den VfL Wolfsburg, zurück in den Kader.

Die Leidenszeit von Philippe Coutinho neigt sich dem Ende zu. Der 28-jährige Mittelfeldspieler hat nach dem Bundesliga-Restart noch kein einziges Spiel für den FC Bayern absolviert. Coutinho plagte sich mit anhaltenden Leistenproblemen herum und musste während der Corona-Pause operiert werden.

Zum Liga-Finale gegen den VfL Wolfsburg feiert der Edeltechniker nun jedoch seine Rückkehr in den Bayern-Kader. Hansi Flick äußerte sich auf der Abschluss-PK vor dem Spiel wie folgt dazu: „Philippe Coutinho wird morgen im Kader stehen“. Für Niklas Süle hingegen kommt das Spiel in Wolfsburg laut Flick „noch zu früh“

Coutinho ist sicherlich keine Option für die Startformation, dürfte jedoch sicherlich die eine oder andere Einsatzminute von Flick erhalten. Zumal dies mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sein letztes Bundesliga-Spiel für die Bayern sein wird.