FC Bayern News

Flick bestätigt Gespräch mit Thiago: „Letztendlich entscheidet der Spieler“

Thiago und Flick
Foto: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images

Bayern-Cheftrainer Hansi Flick hat sich vor dem Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg über die aktuelle Lage rund um Thiago geäußert und dabei verraten, dass er diese Woche mit ihm über dessen Zukunft gesprochen hat. Der 55-jährige betonte zudem, dass er sich einen Verbleib des 29-jährigen Spaniers wünscht.

Bei der gestrigen Abschluss-PK vor dem Liga-Finale gegen den VfL Wolfsburg hatte Hansi Flick bereits deutlich gemacht, dass es über Thiago „keine zwei Meinungen“ gäbe. Auch am Samstag betonte der 55-jährige nochmals, dass er und die Bayern natürlich ein großes Interesse an einem Verbleib des Spaniers haben: „Wir wissen, dass wir mit Thiago verlängern möchten, dass wir ihn gerne im Verein haben wollen und ich ihn in der Mannschaft haben will“.

Aktuellen Medienberichten zufolge soll sich der 29-jährige gegen eine Vertragsverlängerung in München und für einen Wechsel entschieden haben. Kampflos möchten die Bayern den Mittelfeldstrategen nicht ziehen lassen. Flick hält große Stücke auf den Mittelfeldstrategen und verriet, dass er in dieser Woche mit ihm über seine Zukunft gesprochen hat. Die „letztendliche Entscheidung trifft aber der Spieler“, so Flick.