FC Bayern News

Meister-Trainer Flick nach dem Liga-Finale: „Macht mich stolz, was die Mannschaft geleistet hat“

Hansi Flick
Foto: KAI PFAFFENBACH/POOL/AFP via Getty Images

Bayern-Cheftrainer Hansi Flick zeigte sich nach dem geglückten Liga-Finale beim VfL Wolfsburg sichtlich erleichtert und glücklich. Der 55-jährige betonte vor allem, dass er auf seine Mannschaft und die Art und Weise wie sich diese in den vergangenen Monaten präsentiert hat, stolz ist.

Vier Mal hat Hansi Flick die Deutsche Meisterschaft als Profi mit dem FC Bayern gewonnen. In dieser Saison feierte der 55-jährige seine erste Meisterschaft als Cheftrainer der Münchner. Flick zeigte sich nach dem heutigen 4:0-Erfolg beim Saison-Abschluss gegen den VfL Wolfsburg mehr als zufrieden: „Mich macht stolz, was die Mannschaft geleistet hat. Die Art und Weise, wie wir die Gegner unter Druck gesetzt und Spielfreude gezeigt haben, hat mir von Spiel zu Spiel viel Freude gemacht. Das macht mich stolz. Das gibt uns natürlich auch einen Ansporn“.

„Die Saison ist für uns optimal verlaufen“

Mit Blick auf die besonderen Umstände durch die Corona-Pause betonte Flick, dass dies eine ganz besondere Meisterschaft für alle sei: „Die Saison ist für uns optimal verlaufen. Wir waren natürlich sehr erleichtert, dass wir nach der Corona-Pause weiterspielen konnten. Die Bundesliga ist da in Europa vorangegangen, auch das war eine herausragende Leistung. Insofern ist das schon eine ganz besondere Meisterschaft für uns“.