FC Bayern News

„Ich bin nicht der witzige Typ“ – Davies entlarvt Müller als Stimmungsmacher beim FC Bayern

Thomas Müller und Alphonso Davies
Foto: imago images

Mit seinen Social Media-Video hat Alphonso Davies in den vergangenen Monaten für zahlreiche Lacher in München und im Netz gesorgt. Der 19-jährige Kanadier sieht sich selbst jedoch nicht als den „witzigsten Typen“ beim FC Bayern.

Alphonso Davies ist nicht nur auf dem Platz ein echter Gewinn für die Bayern, auch daneben weiß der 19-jährige Youngster durchaus zu überzeugen. Vor allem in den Sozialen Medien sorgt Davies mit seinen Videos in regelmäßigen Abständen für Lacher. Der Kanadier ist eigenen Aussagen zufolge jedoch nicht der einzige Stimmungsmacher in München.

„Er sagt so viele witzige Dinge“

Im Gespräch mit „Sky“ outete sich Davies als Fan von Thomas Müller und dessen Humor: „In der Kabine bin ich – glaube ich – nicht der witzige Typ, das ist mehr Thomas. Er ist einfach der Typ, der beiläufig so viele witzige Dinge sagt“.

Müller war es auch, der Davies den Spitzennamen „Road Runner“ verpasste, mit dem der Shootingstar sehr gut leben kann: „Das ist ein ziemlich guter Spitzname. Mir gefällt er. Ich habe die Cartoons gesehen als ich jünger war. Ich wollte immer versuchen, wie der Road Runner zu sein. So genannt zu werden ist schon gut, gerade von einem der besten Torjäger der Welt“.