FC Bayern News

Torwarttraining im Wasser: So bereitet sich Neuer auf die Champions League vor

Manuel Neuer
Foto: Alexandra Beier/Bongarts/Getty Images

Die Bayern-Profis befinden sich derzeit im wohlverdienten Urlaub, auch Manuel Neuer. Der 34-jährige erholt sich derzeit in Kroatien von den kräftezehrenden Wochen. Aber auch im Urlaub absolviert Neuer ein ganz spezielles Torwarttraining.

In knapp einer Woche beginnt der FC Bayern mit der Vorbereitung auf die Fortsetzung der Champions League. Am 8. August treffen die Münchner in der heimischen Allianz Arena auf den FC Chelsea und möchte sich für das CL-Finalturnier in Lissabon qualifizieren.

Bayern-Kapitän Manuel Neuer verbringt seinen Kurzurlaub derzeit in Kroatien. Aber selbst am Strand hat der 34-jährige eine Trainingseinheit eingelegt.

Neuer lässt sich von Wasserball-Profi trainieren

Neuer macht nicht nur auf dem grünen Rasen eine gute Figur, sondern hat sich nun auch als Wasserball-Torhüter versucht. Auf der kroatischen Insel Sipan hat er mit dem Wasserball-Profi Niksa Dobud ein ganz besonderes Torhüter-Training absolviert. Dobud zeigte sich danach begeistert von Neuer und dessen Fähigkeiten: „Ich weiß, dass er einer der besten Fußballtorhüter der Welt ist, aber ich hatte nicht erwartet, dass er so gut im Wasserball ist“.

Die kleine Trainingseinheit im Wasser hat Neuer sicherlich nicht geschadet mit Blick auf die CL-Vorbereitung.