FC Bayern News

Schockmoment für die Bayern: Sane muss angeschlagen das Training abbrechen

Leroy Sane
Foto: imago images

Schockmoment für den FC Bayern. Sommer-Neuzugang und neuer Hoffnungsträger Leroy Sane musste am Mittwoch das Training abbrechen. Der 24-jährige plagte sich mit Leistenproblemen herum.

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, hatte Sane am Mittwoch im Training mehrfach Probleme mit den linken Adduktoren. Der Flügelflitzer griff sich immer wieder an die Leiste.

Nach knapp einer Stunde auf dem Trainingsplatz und kurzer Rücksprache mit Hansi Flick brach Sane das Training ab.

Sane konnte das Training beenden

Glücklicherweise konnte der deutsche Nationalspieler nach einer Behandlung von Physio Florian Brandner das Training wieder fortsetzen.

Auch wenn Sane nicht spielberechtigt für die CL-Fortsetzung ist, wäre eine Verletzungspause in der Sommer-Vorbereitung ein Rückschlag für den FCB-Neuzugang.