Champions League

Suarez vor Viertelfinale gegen Bayern: „Es ist ein 50/50 Spiel“

Luis Suarez
Foto: LLUIS GENE/AFP via Getty Images

Der FC Bayern hat mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Chelsea das Viertelfinale der UEFA Champions League klar gemacht. Der FC Barcelona, der das Hinspiel gegen die SSC Napoli nur 1:1 Unentschieden spielte, machte mit einem 3:1 Heimsieg die nächste Runde klar. Im Viertelfinale treffen die beiden Schwergewichte aufeinander.

Der deutsche Meister wirkt seit der Anstellung von Niko Kovac wie ein Roboter. Defensiv hat sich die Mannschaft gefangen, in der Offensive werden so viele Chancen herausgespielt, dass Lewandowski & Co. für mindestens drei Tore pro Spiel gut sind. Auf der anderen Seite tat sich der FC Barcelona fast die ganze Saison über schwer. Die LaLiga führten sie zwar lange an, doch nach der Entlassung von Ernesto Valverde schaffte es Quique Setien nicht, Ruhe in die Mannschaft zu bringen. Nach dem Re-Start überholte Real Madrid die „Blaugrana“ und krönte sich zum Meister.

Suarez – „Bayern ist eine gute Mannschaft“

Durch die formidablen internationalen Spiele (7:2 gegen Tottenham, insgesamt 7:1 gegen Chelsea) genießt der FCB international größten Respekt. Auch außerhalb von Deutschland gibt es viele Fußball-Fans, die dem FC Bayern die besten Chancen für einen Champions League-Sieg zuschreiben. Luis Suarez, Stürmer-Star des FC Barcelona, sieht den FC Bayern als Kandidat für den Titel an. „Bayern ist eine gute Mannschaft und ist ein Kandidat, den Champions League-Titel zu gewinnen.“ Trotzdem will der Uruguayer den FC Barcelona nicht kleiner machen als er ist. „Wir sind aber auch eine gute Mannschaft. In nur einem Spiel hat jeder eine Chance. Es ist ein 50/50 Duell.“