FC Bayern News

Unfassbare Statistik: Bayern gewinnt unter Flick alle 12 Spiele einen Titel

Hansi Flick
Foto: imago images

Mit dem CL-Sieg und dem Triple-Triumph hat sich Hansi Flick einen Platz in den Geschichtsbüchern des FC Bayern gesichert. Der 55-jährige hat den deutschen Rekordmeister binnen weniger Monate aus einer Krise auf Erfolgskurs gebracht und die perfekte Saison abgeliefert. Ganz nebenbei hat Flick unfassbare Statistiken vorzuweisen.

Die unglaubliche Serie von Hansi Flick als Cheftrainer des FC Bayern nimmt einfach kein Ende. Die Münchner sind seit 30 Pflichtspielen unbesiegt (29 Siege, 1 Remis), zuletzt gab es 21 Siege in Serie. Damit haben Manuel Neuer & Co. einen neuen Rekord im deutschen Profifußball aufgestellt, den sie noch weiter ausbauen können.

Auch Hansi Flick hat zahlentechnisch einiges vorzuweisen und mit dem CL-Triumph eine unfassbare Titelquote erreicht.

Sichert sich Flick im September zwei weitere Titel mit den Bayern?

Unter Flick absolvierten die Bayern bisher 36 Spiele in allen drei Wettbewerben und konnten sich bereits drei Titel sichern. Im Klartext heißt das: Flick und sein Team gewinnen alle 12 Spiele einen Titel. Kurioserweise könnte sich diese Quote in den kommenden Wochen nochmals verbessern. Die Bayern werden im September zwei weitere Endspiele bestreiten: am 24. September steht das UEFA Supercup-Finale gegen den FC Sevilla an. Eine Woche später (30. September) kommt es zum DFL Supercup-Endspiel gegen Borussia Dortmund.

Sollten die Bayern auch diese beiden Titel gewinnen, würde man die Flick seine Titelquote nochmals verbessern und alle 8,2 Spiele eine Trophäe gewinnen.