Transfers

Bericht: Javi Martinez steht kurz vor einem Wechsel zu Real Sociedad

Javi Martinez
Foto: MIGUEL A. LOPES/POOL/AFP via Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge steht Javi Martinez kurz vor einem Abschied beim FC Bayern. Demnach zieht es den 31-jährigen Defensiv-Allrounder zurück in seine spanische Heimat zu Real Sociedad.

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um Javi Martinez und dessen sportliche Zukunft beim FC Bayern. Der Baske spielte unter Hansi Flick zuletzt keine tragende Rolle mehr. Die Verantwortlichen in München stehen einem Transfer diesen Sommer offen gegenüber und würden den Spanier bei einem entsprechenden Angebot ziehen lassen. Wie das spanische Portal „La Razon“ berichtet, steht Martinez unmittelbar vor einem Wechsel zu Real Sociedad.

Socieded bietet 10 Mio. Euro für Martinez

Demnach soll sich Martinez mit Real Sociedad bereits auf einen Wechsel verständigt haben. Der spanische Erstligist ist zudem bereit 10 Mio. Euro Ablöse für Martinez zu bezahlen. Die Münchner sollen indes 15 Mio. Euro fordern. Der Defensiv-Allrounder ist vertraglich nur noch bis zum Sommer 2021 an den Rekordmeister gebunden, so dass es durchaus möglich ist, dass die Bayern Sociedad nochmals entgegenkommen in Sachen Ablöse. Der aktuelle Marktwert von Martinez liegt bei 13 Mio. Euro laut transfermarkt.de.

Neben Sociedad wurde der ehemalige spanische Nationalspieler zuletzt auch mit Stade Rennes, Athletic Bilbao und dem AC Florenz in Verbindung gebracht.