FC Bayern News

Lewandowski denkt nicht ans Aufhören: „Definitiv nicht mein letzter Vertrag“

Robert Lewandowski
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Obwohl Robert Lewandowski mit 32 Jahren bereits im „fortgeschrittenen“ Fußballer Alter ist, denkt der Pole noch lange nicht ans Aufhören. Der Top-Torjäger möchte sein aktuelles Niveau auch in den kommenden Jahren halten.



Mit seinen 51 Toren in der abgelaufenen Saison war Robert Lewandowski maßgeblich an der starken Triple-Saison der Bayern maßgeblich beteiligt.

Der Pole hat sich nach dem Gewinn der Champions League zu seiner Zukunftsplanung geäußert und dabei betont, dass er noch lange Zeit spielen will.

„Ich habe vor, auch nach 2023 auf höchstem Niveau zu spielen“

Im Interview mit dem polnischen Portal „Onet“ äußerte sich Lewandowski wie folgt zu seiner sportlichen Zukunft: „Mein aktueller Vertrag wird definitiv nicht der letzte sein. Ich habe vor, auch nach 2023 auf höchstem Niveau zu spielen“.

Wo der Stürmer mit 34 Jahren spielen wird, ließ er offen. Ein Verbleib beim FC Bayern ist jedoch keineswegs ausgeschlossen, Bayern-Klubchef Karl-Heinz Rummenigge betonte zuletzt, dass der Pole körperlich absolut in der Verfassung ist noch mehrere Jahre Topleistungen abzurufen.

Für seine Zeit nach dem Fußball hat er noch keine Pläne: „Ich denke nicht darüber nach, was ich danach tun werde. Wenn ich mit dem Spielen fertig bin, gibt es viele Optionen, aber ich habe keine konkreten Pläne. Es kommt darauf an, was mir meine Gefühle sagen“.