FC Bayern News

Sane möchte Verantwortung übernehmen und „eine tragende Rolle beim FC Bayern spielen“

Leroy Sane
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Mit der Verpflichtung von Leroy Sane hat der FC Bayern seinen Kader im Sommer qualitativ nochmals verstärkt. Die Erwartungen an den 24-jährigen vor dem Start in die neue Saison sind groß. Auch Sane selbst hat hohe Ansprüche an sich selbst.

In knapp einer Woche startet der FC Bayern in die neue Saison. Während die meisten FCB-Profis die letzten Tage ihres Kurzurlaubs genießen, sind andere mit ihren Nationalmannschaften unterwegs. Auch Sommer-Neuzugang Leroy Sane sammelt derzeit Spielpraxis mit dem DFB-Team. Der 24-jährige geht voller Selbstbewusstsein in die neue Saison und möchte auf Anhieb eine tragende Rolle beim deutschen Rekordmeister einnehmen.

„Ich will den Fans Begeisterung schenken“

Im Interview mit dem Vereinsmagazin „51“ äußerte sich Sane über seine Ziele und eigenen Ansprüche, die er beim FC Bayern hat: „Ich will den Fans Begeisterung schenken. Mein Ziel ist es, immer in jedem Spiel mein Bestes zu geben, für die Mannschaft und für die Leute da draußen. Die Fans sollen Spaß haben, wenn sie uns auf dem Rasen zuschauen. Und am Ende will ich natürlich so viele Siege und Titel wie möglich einfahren“.

Der Flügelstürmer ist zudem bereit auf Anhieb Verantwortung auf dem Platz zu übernehmen: „Ich möchte in einem der größten Vereine der Welt eine tragende Rolle spielen. Und ich habe in Deutschland noch keine Titel gewonnen – das sollte sich ändern“.