FC Bayern News

Davies über die Motivation beim FC Bayern: „Wir haben Spieler, die würden für dich in den Krieg ziehen“

Joshua Kimmich
Foto: imago images

Der FC Bayern hat sich mit dem CL-Sieg zur besten Mannschaft in Europa gekrönt. Für FCB-Shootingstar Alphonso Davies ist die große Motivation innerhalb der Mannschaft ein großer Erfolgsfaktor in der abgelaufenen Saison gewesen.

In drei Tagen startet der FC Bayern in die neue Saison 2020/21, die Münchner treffen in der 1. Runde im DFB-Pokal auf den Fünftligisten aus Düren. Es wird spannend zu sehen wie sich die Flick-Elf nach lediglich 2,5 Wochen Urlaub präsentiert. Vor allem wie sich die Bayern nach der Triple-Saison erneut motivieren können.

Für Alphonso Davies ist die Motivation bei den Münchner omnipräsent und ein „Erfolgsgeheimnis“ für die starken Leistungen in 2020.

„Ich bin bereit zu kämpfen, wer will boxen?“

Im Rahmen einer Q&A-Runde auf Instagram äußerte sich der 19-jährige Kanadier über die Stimmung innerhalb der Mannschaft und geriet dabei ins Schwärmen: „Die Motivation beim FC Bayern ist unglaublich. Wir haben Spieler, die würden für dich in den Krieg ziehen, wenn du es brauchst. Diese Jungs sind so motiviert, es ist verrückt. Ich bin motiviert. Sehr. Aber diese Jungs sind auf einem anderen Level“.

Vor allem Joshua Kimmich hat es Davies angetan: „Nehmen wir Joshua Kimmich. Ihr kennt das, er schlägt auf seine Brust und brüllt „Come oooon“. Das hyped mich. Ich denke mir dann „Ich bin bereit zu kämpfen, wer will boxen?““.