FC Bayern News

Schneller als Ronaldo, Haaland und Mbappe: Davies ist der schnellste Fußballer in 2020

Alphonso Davies
Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Alphonso Davies war zweifelsfrei der größte Shootingstar beim FC Bayern in der abgelaufenen Saison. Der 19-jährige Kanadier hat sich „aus dem Nichts“ zum Stammspieler und Leistungsträger hinten links in der Viererkette der Münchner entwickelt. Zudem ist Davies auch der schnellste Fußballer im Jahr 2020.

Thomas Müller hat Bayern-Youngster Alphonso Davies, nach dem Bundesliga-Sieg gegen den BVB Ende Mai, einen neuen Spitznamen verpasst. Der Kanadier wird seit dem legendären Interview von Müller nur noch als der „Roadrunner des FC Bayern“ bezeichnet und diesen Namen macht der 19-jährige alle Ehre. Laut dem Portal „Factly Football“ ist der FCB-Linksverteidiger der schnellste Spieler in diesem Jahr

Keiner kommt an den Bayern-Roadrunner ran

Mitte Juni wurde Davies, beim Auswärtsspiel der Bayern gegen Werder Bremen, mit 36,51 km/h „geblitzt“ worden, so schnell war im Jahr 2020 kein anderer Fußballer. Mit 36,48 km/h liegt Ex-BVB-Profi Achraf Hakimi nur knapp hinter Davies. Platz 3 hat sich Adama Traore von den Wolverhampton Wanderers mit 36,21 km/h gesichert.

Interessant: Mit 34,60 km/h hat auch „Oldie“ Cristiano Ronaldo den Sprung in die Top 6 geschafft und das im stolzen Fußballer Alter von 35 Jahren.

Etwas überraschend ist auch BVB-Youngster Erling Haaland in dem Speed-Ranking vertreten: Der Norweger kommt auf 36,04 km/h, was man dem großen und bulligen Stürmer kaum zutraut. Haaland ist damit genauso schnell wie Frankreich-Star Kylian Mbappe.

Die schnellsten Fußballer in 2020:

  1. Alphonso Davies – 36,51 km/h
  2. Achraf Hakimi – 36,48 km/h
  3. Adama Traore – 36,21 km/h
  4. Kylian Mbappe – 36,04 km/h
  5. Erling Haaland – 36,04 km/h
  6. Cristiano Ronaldo – 34,60 km/h