Bundesliga

Sofortige Fan-Rückkehr ist perfekt: Politik beschließt einheitliche Regelung für alle Bundesligisten!

Allianz Arena
Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Gute Nachrichten für die Fußball Bundesliga! Die Bundesländer haben sich rechtzeitig zum Start der neuen Saison auf einheitliche Regeln zur Fan-Rückkehr geeinigt.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge werden die Fans bereits zum Bundesliga-Auftakt am kommenden Wochenende wieder in die Stadien dürfen.

Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, darf jeder Klub bis Ende Oktober 2020 seine Stadien mit 20 Prozent füllen. Das heißt im Fall von FC Bayern zum Beispiel, dass knapp 15.000 Zuschauer ins Stadion dürfen.

Besonders erfreulich: Die Regelung gilt ab sofort. Damit könnten die Fans bereits am Freitag zum Liga-Start gegen Schalke in die Allianz Arena zurückkehren.

Voraussetzung für die Fan-Rückkehr: Es müssen alle geltenden Corona-Schutzregeln (Hygiene-Regeln) eingehalten werden. Außerdem gilt weiter ein Alkoholverbot und der Ausschluss von Gästefans. Des Weiteren gibt es nur personalisierte Tickets.